+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zündkerzen problem...


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    27

    Standard Zündkerzen problem...

    Guten Morgen zusammen

    hab bis vorhin an meiner schwalbe gebastelt, habe aber jetzt wieder ein neues Problem, sie springt einwandfrei an, und läuft auch so perfekt, zumindest soweit...
    Ich bin ca. 3-4 km gefahren, dann ging sie mit ein paar Fehlzündungen aus, und sprang nicht mehr an, zuerst hab ich die Kerze raus, und hab nach den Funken geschaut, war sehr Schwach und war auch nicht immer da, also nochmal zerlegt weil ich dachte das was an der Zündung fehlt, aber da passt alles, nochmal mit anderer Kerze versucht, siehe da beim 2. mal ankicken lief sie wieder rund, wieder eine Runde gefahren, nach ein paar KM das selbe spiel, nun meine Frage:

    Ist an der Zündung vll. doch was Faul, oder hatte ich einfach nur schlechte Zündkerzen?

    gruß Schwalbe_93

    EDIT: habe ne 69er Schwalbe KR51/1 mit M53 Motor

  2. #2
    Tankentroster Avatar von spatzfahrer
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    118

    Standard Züdspule

    Ich hatte vor ein paar Tagen genau das gleiche Problem, nachdem ich so gut wie alles ausgeschlossen hatte, war es die Zündspule. Wäre ein Versuch wert sie mal zu tauschen... Ich hatte zum Glück noch eine alte auf Lager.
    VG spatzfahrer

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das klingt nach dem Wärmeproblem. Schau mal ins BestOfTheNest.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbinio
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Cuxhaven (janz weit oben in Nds:) )
    Beiträge
    37

    Standard

    Hey hatte auch das Problem. Bei mir war es der Kerzenstecker. Mein alter hatte 5.6k Ohm und dann habe ich einen mit 1k Ohm raufgeschraubt und siehe da. Seitdem nicht mehr ausgegangen. :)

    lg

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Die Zündung hat ´ne Macke, nicht die Kerzen. Zum ich weiß nicht wieviel hunderttausendsten Mal: Es ist das Wärmeproblem, Threads gibt´s dazu mehr als genug. Wäre eigentlich ein Fall zum Dichtmachen hier, meiner Meinung nach.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    27

    Standard

    also Kerzenstecker könnte sein, weil Standard hat die Schwalbe ja 1kohm oder? ich hab nämlich jetzt seit das Problem da ist einen 5kohm Kerzenstecker von einer 50er rieju drauf ...

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Na dann versuch doch mal das Original...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Oder nimm mal vorübergehend meinen genialen http://www.schwalbennest.de/simson/h...lau-90785.html.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen Problem gelöst; NEUES PROBLEM: Gasgriff
    Von Vagabond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 10:06
  2. Zündkerzen Problem
    Von Kr51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:35
  3. NGK-Zündkerzen?
    Von Crypt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 14:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.