+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Zündkerzenzustand???


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Palme
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    93

    Standard Zündkerzenzustand???

    Hallo!!!

    Ich will nur wissen ob meine Zündkerze in Ordnung ist.
    Also sie ist rehbraun... nur es sieht so aus also hätte sie ein "Fell" drauf... so samtartig sieht das aus...

    Ist das okay oder stimmt da was nicht???

    MfG
    Tim

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Klick...
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Palme
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    93

    Standard

    da steht aber leider nichst von einer Zündkerze, die ein "fell" hat....

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Hi,
    Klick...
    Gruß aus Braunschweig
    Okay Net-Harry meine war heute auch etwas verölt, und nach 200m blieb die Kiste stehen. Neue Kerze rein und sie lief wieder. Hatte sie aber erst vor kurzem beim Spezialisten zur Durchsicht.
    Kann es sein, da ich mit den Hunden nur immer im ersten Gang fahre, so ca 3km, das mir da der Auspuff zumacht? Fahre danach meistens noch 2 km Vollgas damit sie wieder frei wird, verbrennt da das ganze angesammelte Öl?
    Danke Dobermann

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    die märe verbrennt dsa öl nur auf längeren fahrten merkst du meisten daran das ne nach 30Km vollgas angängt zu rauchen wie hund
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Über kurz oder lang wird der Auspuff dicht werden. 2km zum freiblasen ist in meinen Augen ein bischen wenig. Da sollte man dem Vögelchen schonmal ne kleine Tour (10km / 15min gut am Gas) gönnen, wenn man wirklich "freiblasen" will...

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Kurzstrecken schaden jedem Motor, schön zusehen in jeder Werkstatt wie bei neue Autos einfach durch Kurzstrecken die Motoren hobs gehen.
    Und 3km im ersten Gang fahren? Hey, nimm mal lieber das Fahrrad!

    Natürlich werden so ablagernungen noch gesteigert. Wer wirklich nicht soviel fährt sollte doch auf Synthetische Öl ausweichen.

    Wenn die Kiste stehen bleibt mit Zündungsproblemen, schaut doch einfach mal wie der Funke aussieht, ist er noch kraftig genug? Springt er vielleicht seitlich weg? Und das wichtigste wie immer das Kerzenbild. Was auch abhängig von Fahrweise und Fahrstrecke ist.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Über kurz oder lang wird der Auspuff dicht werden. 2km zum freiblasen ist in meinen Augen ein bischen wenig. Da sollte man dem Vögelchen schonmal ne kleine Tour (10km / 15min gut am Gas) gönnen, wenn man wirklich "freiblasen" will...

    MfG
    Ralf
    Frag ma einige Leute vom Rhein-Ruhr Stammtisch zum thema durchblasen!
    Da werden dir einige voll zusimmen können(in erster Position meine wenigkeit).
    Nach der fahrt nach unterbach(oder wo datt war)in richtung heimat(Essen)lief die wieder wie schmitz katze!
    Fast die ganze Strecke nur Vollgas!und die hat ganz gut geraucht!
    Also ne simme muss rennen.dann klappts auch mit der verbrennung!
    Gruß Christoph!

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard

    Vielen dank für die Antworten.
    Tja mit dem Rad werde ich nicht fahren für was zahlt man Steuer und Versicherung? Noch dazu bei diesen Benzinpreisen
    Also werde ich für die Kurzstecken die Monkey nehmen.
    Die Schwalbe ist halt praktisch mit der Knieschutzdecke da friert man nicht so(Weichei)
    Servus Dobermann

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    haste ne 50er monkey?
    schönes teil.nur zu teuer in der anschaffung!

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard

    Nein eine 110 er Replika,
    für 350€uronen gekauft 1/2 Jahr alt und 500km drauf.
    Schau mer mal wie lange das chinesische Teil läuft!?
    Servus Dobermann

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    bei real hamse auch son chinakracher monkey nachbau.aber:1000€ sind mir zuviel.und 45KM/H zu langsam.und scheiß variomatik!

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    DIe Monkeys gabs auch mit Handschaltung, 110ccm Motorradzulassung.. da läuft die auch mehr als 45kmh :wink: . Ja sehr schön aber auch für mich zuteuer.
    Nimm doch lieber die Schwalbe, son 4takter brauch noch länger um warm zuwerden, das schadet dann wirklich nur noch.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    DIe Monkeys gabs auch mit Handschaltung, 110ccm Motorradzulassung.. da läuft die auch mehr als 45kmh :wink: . Ja sehr schön aber auch für mich zuteuer.
    Nimm doch lieber die Schwalbe, son 4takter brauch noch länger um warm zuwerden, das schadet dann wirklich nur noch.
    Na klar.ich werd doch net ne 69er KR51/1F gegen son chinakracher austauschen.aber ich hab nur alte klasse 3!also nix mit 110CM3!

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard

    Also welchen Motor soll ich nun kaputtfahren?
    Schwalbe od. Monkey?
    Der Monkeymotor kostet im Tausch ca 120€uronen.
    Bei der Schwalbe muß ich mir irgendwo nen Schrauber organisieren, der mir den Motor wieder herrichtet. Bloß wo hernehmen und nicht stehlen.
    Hier in Niederbayern wachsen die Schwalbenschrauber nicht auf den Bäumen X( LEIDER
    Servus Dobermann

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann musst du eben mal ab und zu ohne Hunde ne Runde drehen. Und dann das Schwälbchen das machen lassen, wofür es gebaut ist. :wink:

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzenzustand
    Von pater-brown im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2003, 13:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.