+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zündlichtschalter seziert


  1. #1
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard Zündlichtschalter seziert

    Neulich "musste" ich Jenny mit ihrer S51 retten.
    Unterwegs konnte sie nach einem Stop weder mit List und Tücke noch mit Kraft den Zündschlüssel wieder in den Zündlichtschalter stecken.
    Also schnell abgeholt und in die Werkstatt gebracht.
    Dort befand sich im Fundus ein funktionsfähiges Exemplar und nach erfolgreichem Austausch schenkte sie mir großzügig das defekte Teil :wink:

    Ich habe es dann mal durch Ausbohren der drei Nieten zerlegt, um nach der Ursache zu forschen.
    Ein popeliges Kunststoffteil war zerbrochen, das es allerdings in sich hat.
    Dort befinden sich nämlich links und rechts zwei Bohrungen, für jeweils eine kleine Feder mit aussenliegenden Kugeln. Diese Konstruktion klemmt nach innen den Zündschlüssel und nach aussen rasten die Kugeln in entsprechende Ausprägungen des Deckels für die vier Raststellungen.
    Durch das zerbrochene Kunststoffteil versperrte eine Feder den Schlitz für den Zündschlüssel. Das war's!

    Der eigentliche Schalter besteht aus zwei Plastik-Ebenen mit jeweils zwei Ebenen von Kontaktzungen, zwischen denen sich ein drehbarer Kontakträger ebenfalls mit zwei/vier Ebenen befindet. Eingelassene Kupferblechstreifen können zwischen die Kontaktzungen die gewünschten Verbindungen herstellen.

    Peter
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, dieses schwarze Kunststoffteil geht leider immer kaputt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Der jenige der das Teil Konstruiert sollte.........
    Ich habe ja schon so die eine oder ander Konstruktion gesehen,
    aber dieser Schrott übertrifft wirklich alles.

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard Re: Zündlichtschalter seziert

    Zitat Zitat von Zschopower
    Neulich "musste" ich Jenny mit ihrer S51 retten.
    Ah, sie lebt noch! Da hat se sich in Suhl ja doch anstecken lassen vom Simsonvirus... .

    Die Schlösser gehen gerne an der oben beschriebenen Stelle kaputt. Oder aber eine der Nieten die die Kontaktfahnen halten lockert sich. Dann eiern die Kontakte rum und es gibt Ausfallerscheinungen aller Art. Mit etwas Geschick kann man die Nieten wieder sachte festklopfen.

    Gern brechen auch die weißen Rahmen die die Kontaktfahnen halten. Leider kann man die Schlösser dann nur noch wegschmeißen.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündlichtschalter
    Von schwalbenreiter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 12:14
  2. Zündlichtschalter
    Von Asesino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 00:24
  3. Zündlichtschalter
    Von grouvie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2003, 20:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.