+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Zündschlüssel


  1. #1

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    2

    Standard Zündschlüssel

    Hallo ich habe 2 Zündschlüssel der alten Tropfenform einmal mit den 3 Vögeln und das andere kann ich nicht erkennen irgendwelche Buchstaben jedenfalls sind diese rund und nicht flach wie normal bei Simson...gab es auch runde Zündschlüssel bzw. Was sind das für Schlüssel


    Mfg

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nennt sich Zündnagel und gehört zur MZ oder EMW
    neues IFA BK 350 Z

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Die alten Simmen hatten auch die Zündschlüssel in Tropfenform.

    http://62.75.177.102/MTZCichy-p2401h...essel-Sims.htm

    Gruß
    Steffen

    P.S. Werden auch Hexennase genannt.
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  4. #4

    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Aha alles klar danke

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von P.Wendorf Beitrag anzeigen
    Hallo ich habe 2 Zündschlüssel der alten Tropfenform....jedenfalls sind diese rund und nicht flach wie normal bei Simson...gab es auch runde Zündschlüssel

    Mfg
    Die alten Simmen hatten auch die Zündschlüssel in Tropfenform.
    Weil sie eben nicht flach sind, gab es die eben nicht bei "den alten Simmen".

    P.S.: "Hexennasen" nennt man eine Bauform des Rücklichts beim SR2.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    @Wessischrauber

    Bei meinen Schwalben war jeweils noch der alte Zündschlüssel (Tropfenform) dabei.
    Vermutlich wurde der Schlüssel erst nach 1969 auf die aktuelle Form (Kopfform) geändert.

    Auf meinem Link ist der alte Schlüssel (Tropfenform für Simson) gut ersichtlich!
    Der Schlüssel besitzt unten eine flache Fläche zum Betätigen des Zündschlosses.

    Anbei noch einige Links:

    Simson Schwalbe Z

    Simson Star, Schwalbe, Habicht, Sperber Z

    Wie man dem ersten Link entnehmen kann, wird und wurde er im Osten als Hexennase bezeichnet.

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    muss dich korrigieren gerd, einen von too-onebee verlinkten "schlüssel" habe ich auch. bin mir auch ziemlich sicher dass in alten kft ausgaben bei simson testberichten diese schlüsselform zu sehen war.
    ..shift happens

  8. #8
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Selten sind die alten Zündschlüssel nicht sonst hätte ich nicht ca. ein Dutzend von denen. Ja, ja auf dem Foto sind nur sieben Stück abgebildet, der Rest steckt und ist in meinen Asservaten.

    Den verchromten Schlüssel konnte ich noch nicht zuordnen, er ist komplett aus Metall.

    Gruß
    too-onebee
    Angehängte Grafiken
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Der verchromte wird wohl eine Bastelarbeit sein, da gab es die tollsten Sachen.

    mfg gert

  10. #10
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Von den verchromten Zündschlüssel sind bereits einige bei ebay angeboten worden.

    Es kommt aber nur sehr selten vor, dass einer bei ebay angeboten wird !

    Gruß
    too-onebee

    P.S. Anbei noch ein Link von einem / mehreren neuen Zündschlössern mit alten Schlüsseln.

    http://www.ebay.de/itm/Simson-Schwal...item19e00140bf
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Lieber Steffen,
    Lieber moeffi,
    irgendwie reden wir aneinander vorbei.
    Ich habe ja nicht bestritten, dass die Tropfenform mit flachem Bart die ersten Schlüsseltypen an Schwalbe, Star, etc.. waren.
    Meine Antwort bezog sich auf die ursprüngliche Aussage
    jedenfalls sind diese rund und nicht flach wie normal bei Simson
    des Threaderstellers.
    Wobei ich im Laufe der Recherche zu diesem Thread meine Aussage bezüglich der alten Simmen korrigiere, sofern man die AWO zu den "alten Simmen" zählt. Die AWO hat nämlich auch so einen "Zündnagel".

    Дружба
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von P.Wendorf Beitrag anzeigen
    Hallo ich habe 2 Zündschlüssel der alten Tropfenform einmal mit den 3 Vögeln und das andere kann ich nicht erkennen irgendwelche Buchstaben jedenfalls sind diese rund und nicht flach wie normal bei Simson...gab es auch runde Zündschlüssel bzw. Was sind das für Schlüssel
    Ich denke der TE und Gerhard meinen diesen Schlüssel: Zündnagel
    Dieser wurde bei der AWO, MZ und EMW benutzt.
    Ein Simsonmoped hatte nur die flachen Zünschlüssel, welche zur Anfangszeit den Kopf (Griff) in Tropfenform hatten.

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  13. #13
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von too-onebee Beitrag anzeigen
    Selten sind die alten Zündschlüssel nicht sonst hätte ich nicht ca. ein Dutzend von denen. Ja, ja auf dem Foto sind nur sieben Stück abgebildet, der Rest steckt und ist in meinen Asservaten.

    Den verchromten Schlüssel konnte ich noch nicht zuordnen, er ist komplett aus Metall.

    Gruß
    too-onebee
    Sorry, dass ich den alten Thread ausgrabe, aber ich würde gern wissen, welcher Zündschlüssel zu einer Schwalbe KR51 (ohne Strich) Bj.67 gehört?

    Eine Hexennase ist klar, aber die mit den 3 Schwalben oder mit dem runden Logo? (siehe Beitrag#8) Welche Bedeutung hat das runde Logo eigentlich?

    Ich suche jedenfalls den korrekten Zündschlüssel für einen guten Freund zum Geburtstag.
    Danke für Eure Hilfe!

    P.S. Hier noch ein Foto vom dem schicken Gefährt :-)
    Angehängte Grafiken
    http://dl.dropbox.com/u/4905945/SchwalbeMZ_forumsig.jpg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR 50 Zündschlüssel
    Von Speedomat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 06:59
  2. Zündschlüssel weg!!!
    Von zahnmedizin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2003, 22:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.