+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zündspule kaputt.


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    458

    Standard Zündspule kaputt.

    Moin.

    Bei meiner S50 mit neuer Elektronikzündung geht immer wieder die interne Zündspule kaputt. Nach ein paar Tagen geht die Simson plötzlich aus. Ich habe jetzt schon zum dritten mal eine neue Spule bestellt, die Kabel angelötet und dann läuft sie wieder, bis die Spule dann nach ein paar Tagen wieder kaputt ist. Kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte?


    MfG

    dave

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.841

    Standard

    Hallo Dave,

    Elektronikzündung und interne Zündspule: da stimmt etwas nicht.
    Eine interne Zündspule gibt es nur bei Unterbrecherzündung. Bei Elektronikzündung kommt eine externe Zündspule zum Einsatz.

    Oder bist Du mit den ekelektrischen Begriffen nicht so ganz vertraut, dann mach bitte mal ein Foto von dem Dingens.

    Peter

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    458

    Standard

    Richtig, es gibt keine interne Zündspule. Ich meine die Ladespule 8305.1-110/1.


  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.841

    Standard

    Ok, die heisst Primärspule.
    Wie hast Du denn festgestellt, dass die kaputt ist? Durch Austauschen oder eine Messung?

    Die ist entweder Murks ab Werk oder aber Dein Elektronikbaustein hat eine Macke.

    Peter

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    893

    Standard

    Hi,

    mich hat mal jemand aufgeklärt, dass die billigen primärspulen für die Elektronikzündungen andere Werte hätten als die originalen od. der der Firma die noch heute herstellt und schon zu DDR-Zeiten hergestellt hat.

    Wie verdammt nochmal heißt diese Firma?

    Das führte aber dazu dass die Steuerteile geröstet wurden...von daher würde mich

    "Wie hast Du denn festgestellt, dass die kaputt ist? Durch Austauschen oder eine Messung?"

    auch interessieren.

    Beste Grüße, Frank!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von frank-20011 Beitrag anzeigen
    Wie verdammt nochmal heißt diese Firma?
    Thalheimer Transformatorenwerke


    Dave: Was für Bauteile hast du verbaut? Die "tollen günstigen" Chinakracher (Plitz und wie sie alle heißen) oder die ordentlichen Made-in-Germany?

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    458

    Standard

    Ich habe alle anderen Bauteile vermessen, die waren alle in Ordnung und so habe ich vermutet dass es die Primärspule sein muss. Und mit neuer Primärspule funktioniert sie ja auch kurz wieder. Ob die Teile Made in Germany sind weiß ich nicht. Das versuche ich morgen mal rauszufinden.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.841

    Standard

    Hat die Spule ein ohmsche Unterbrechung?
    Hast Du mal mit dem Ersatz für Prüfbaustein EEZ 004 getestet?

    Peter

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    893

    Standard

    Hi,

    "Thalheimer Transformatorenwerke"

    nee...die war's nicht, es geht um einzelne Lichtspulen und es war ein einzelnes, kurzes Wort....ich kann mich einfach nicht erinnern!

    Grüße, Frank!

    P.S. ich hatte die Thalheimer ja mal angeschrieben weg. einer Grundplatte, der Weg ist kein guter zur Kontaktaufnahme, es gab keine AW...wenn dann versucht's mal per Telefon!

    Grüße!

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    893

    Standard

    Hi,

    ZWOTEC heißt die Firma, sagte mir zumindest jemand!
    Dumcke hat die...

    http://www.dumcke.de/zwotec/

    bei mir war das damals zwar ein anderes Problem bzw. eine andere Ursache aber seitdem ich auf eine original DDR Primärspule gewechselt habe fahre ich wieder ohne Probleme, vorher hatte ich 3 Steuerteile geröstet und da war zwischen einmal kurz anmachen und ca. 2 Km fahren je nach Steuerteil nicht mehr drin!

    Grüße, Frank.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündspule
    Von matze911 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 11:25
  2. Beim fahren geht immer die Zündspule kaputt
    Von Schnucki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 08:21
  3. Zündspule!!!
    Von herculez im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 17:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.