+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Zündspule wechseln Kr51/1...


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Hilfe, Erklärungsbedarf... Was müssen dann die zwei Kabel an Abstand haben (das ist doch die Sicherheitsfunkenstrecke, oder?). Und gibt das dann überhaupt Kontakt, wenn zwei Kabelk nicht direkt miteinander verbunden sind?

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Der Abstand der Kabel ist mit einer Skizze im Schwalbebuch beschrieben. Leider hab ich meins nicht hier, kann Dir also in dem Punkt nicht weiterhelfen.

    Die Spitze der Zinken berührt jeweils die Seele des Zündkabels, so wird die Zündspannung übertragen.

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    *schnief* hab alles so gemacht wie ihrs gesagt habt, aber jetzt kommt gar kein Funken mehr Ich habe vermutet, dass es an dieser Klammer liegt, aber nachdem ich die nach einem erfolglosen Versuch mit Klammer, abgebaut hab und die Kabel einfach ineinander gesteckt habe, kam auch kein Funken Hilfe bitte...

    [edit]Hab grad noch mal geschaut... Es kommt ein Funke, aber ein seeeehr schwacher...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wärmeproblem KR51/1: Zündspule wechseln?
    Von mcconnor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.07.2016, 15:17
  2. Schwalbe Kr51/1K Zündspule wechseln?
    Von Ingo1975 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 22:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.