+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zündspulenanschluß


  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,

    ich habe Zündprobleme gehabt und mir die Zündspule angeschaut (demontiert). Da frage ich mich, wie das Zündkabel in der Zündspule Kontakt hat, müsste da nicht auch ein Gewindestift wie beim Kerzenstecker sein (Wenn ja, dann ist meiner wohl wegoxidiert)?
    Es ist eine 12V Anlage.

    Es ist allerdings keine Schwalbe sondern "nur" so ein normales fixes Mokick (S51). Bin ich dann hier im Forum falsch, oder sind diese Teile hier auch abgedeckt wegen gleicher Hersteller?

    Ferner hab ich mir zu schlecht gemerkt, welches Kabel auf welche Klemme geht: Bekommt die 15 das Kabel von oben und entsprechend die 1 das Kabel von hinten?

    wissende (oder die, die etwas z.z. lauffähiges haben) bitte vor

    bye HD

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    also normalerweise solte in der zündspule nen dorn sein!

    mit der s51 biste heris auch richtig solange dun keinen komischen umbauen oder tuning vor hast!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das braune Kabel welches irgendwo an Masse geht kommt an die 15, das andere ist braun/weiß .

    mfg gert

  4. #4

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,

    bist du sicher? Weil die Klemme 15 ist eigentlich immer plus.

    HD


    Original von experimentator:
    Hallo,

    Das braune Kabel welches irgendwo an Masse geht kommt an die 15, das andere ist braun/weiß .

    mfg gert

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.