+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zündung


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Prolefic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    79

    Standard Zündung

    Hi
    Ich habe ein Problem bei der Zündung meiner Schwalbe (51/1k). Die ging immer aus wenn sie warm war. Jetzt hab ich das polrad runter und gemerkt das die ganze Grundplatte TOTAL locker ist. die lässt sich ganz leicht mit dem finger in beide richtungen drehen. Das Problem ist ich bin ein Frischling und weiss nicht genau wie ich die Zündung einstellen muss damit der Unterbrecher sich maximal 0,4 mm öffnet... Wie soll ich das denn sehen wenn das Polrad drauf ist??? Und das 2 problem ist das die Schrauben der Grundplatte ausgelutscht und von Gehäuse verdeckt sind. Ich würde euch darum bitten es mir ganz einfach zu erklären danke mfg Olli aus DD

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Du musst die Luftführung auch noch abbauen, um an die Schrauben der Grundplatte ranzukommen. Also insgesamt zwei Gehäuseteile von der rechten Motorseite entfernen. Den Unterbrecher stellst Du ein, indem Du den UB auf der Grundplatte lockerst und verdrehst. Den Zündzeitpunkt stellst Du über verdrehen der kompletten Grundplatte ein. Ist schon hundertfach in diesem Forum erfragt und erläutert worden. Bedien die Suchfunktion und du solltest zig idiotensichere Erklärungen finden.
    Viel Glück, MfG Friesenjung

    edit: den UB kannst du bei montiertem Polrad durch die Öffnungen im Polrad sehen und mit einer Fühlerlehre messen.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Prolefic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    Danke dir! Also muss ich noch dieses schmale Gehäuseteil abnehmen... DAfür muss ich dann auch die kette vom ritzel lösen stimmts? Okay danke euch! mfg Olli

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Die Kette bleibt unangetastet!!!! Nur die eine Schraube lösen, die das von dir als schmal beschriebene gehäuseteil fixiert.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50
  2. KR51/2: E-Zündung oder doch lieber U-Zündung?!
    Von wollvieh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 11:54
  3. Original-Zündung oder E-Zündung (12V)?
    Von Muschelmaurer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.