+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: zündung einstellen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard zündung einstellen

    Moin,
    ich habe mir nen polradabzieher gekauft. jetzt habe ich das lüftungsrad abgebaut, und weis nicht genau, wei ich den abzieher verwenden soll.

    soll man einfach die große "nuss" mit dem gewinde reindrehen, und dann den maulschlüssel festhalten und die schraube des abziehers mit aller kraft reindrehn?

    achja, ist es normal, dass das polrad, wenn man es dreht an einer stelle der drehung eoin bisschenn schwergängiger ist?
    jewish muslims for jesus!!!

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Moin

    1.Mutti vom Polrad lösen. Ich glaube 17'er Nuss.
    2.Abzieher aufschrauben
    3.Polrad mit nem Halteband fixieren (oder aber das Antriebsritzel mit einem Werkzeug deiner Wahl blockieren (keine Garantie))
    4.Dann die Schraube vom Abzieher reindrehen. Die drück dann das Polrad von der Welle.

    Ich hoffe das stimmt so. Habs schon lange nicht mehr gemacht. Hab jetzt aus dem Gedächniss heraus geantwortet.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Achja, wie sind die mm angaben in der faq zu verstehen? soll das "anschließend wieder im Uhrzeigersinn, bis der Kolben den Zündzeitpunkt erreicht hat (M53: 1,5mm vor OT; M501: 1,8mm vor OT)" heißen, dass der schraubendreher, der in dem zündkerzenloch steckt 1,5 mm tiefer ist oder dass das polrad 1,5 mm zum ot rurückgedreht ist?
    jewish muslims for jesus!!!

  4. #4
    Ulf
    Ulf ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    48691 vreden
    Beiträge
    120

    Standard

    variante a: das heißt dass der schraubendreher 1,5mm tiefer sein muss, der kolben sich also 1,5mm vom ot weg bewegt...

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Hier findest Du eine alternative Art, die Zündung einzustellen... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. E-Zündung bei S70 Einstellen
    Von Naturbursche88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 20:35
  2. KR 51/2 E zündung einstellen?
    Von martin_toll im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 09:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.