+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: zündung einstellen für dumme/eingestellt, keine veränderung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Lukas_4/1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Kleinenberg (Bei Paderborn)
    Beiträge
    190

    Standard zündung einstellen für dumme/eingestellt, keine veränderung

    meine schwalbe läuft mal wieder garnicht, zündung hatte ich komplett auseinander...

    unterbrecher kabel kerze stecker etc getauscht,

    doch ich habe nur einen zündfunke wenn ich seh schnell schiebe, doch dann ist der funke sehr stark,


    falscher Zündzeitpunkt?
    wenn ja wierum muss ich die grundplatte drehen ? (mit oder gegen den uhrzeigersinn)

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zündung einstellen für Dummies... :wink:

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    unter http://www.moser-bs.de/ --> simson --> zündung einstellen für dummies findest du ganz genau, was du suchst.

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    doppelt hält besser *duck und wech*

    Gruß schwalbenraser-007

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Lukas_4/1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Kleinenberg (Bei Paderborn)
    Beiträge
    190

    Standard

    danke, die anleitung kannte ich bereits, leider hab ich kein messgerät und ohne hat nicht wirklich geklappt, morgen nochmal probieren


    liegt mein problem überhaupt am falschen zzp?

    kann mir nicht einfach einer sagen in welche richtung ich drehen muss?

    edit: hab grade ne pn bekommen, in der stand, das die zündung höchstwahrscheinlich zu spät ist, ---------------> also etwas gegen den uhrzeigersinn drehen??

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    der zündzeitpunkt hat mit der qualität des funkens nichts aber auch gar nichts zu tun. egal, wie der zzp eingestellt ist. funken muss es immer gut. drehen nach links oder rechts ist pfusch und zeugt von lustlosigkeit. also mach es ordentlich mit einer der vorgestellten methoden auf haralds seite.

    mein tip ist übrigens ein falscher unterbrecherabstand oder verdreckte unterbrecherkontakte.

    also tu was. auf leute die jeden fitzel vorgekaut haben möchten kann ich sonst gern verzichten.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    also tu was. auf leute die jeden fitzel vorgekaut haben möchten kann ich sonst gern verzichten.
    Du lässt auch KLeinkinder die ein Steak nicht kauen können verhungern.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Lukas_4/1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Kleinenberg (Bei Paderborn)
    Beiträge
    190

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    der zündzeitpunkt hat mit der qualität des funkens nichts aber auch gar nichts zu tun. egal, wie der zzp eingestellt ist. funken muss es immer gut. drehen nach links oder rechts ist pfusch und zeugt von lustlosigkeit. also mach es ordentlich mit einer der vorgestellten methoden auf haralds seite.

    mein tip ist übrigens ein falscher unterbrecherabstand oder verdreckte unterbrecherkontakte.

    also tu was. auf leute die jeden fitzel vorgekaut haben möchten kann ich sonst gern verzichten.

    unterbrecher ist neu (schon der 2te) und auf o,4mm steht der auch

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    dann geh doch mal mit feinem schleifpapier über die kontakte und entferne so die korrosionslackschicht zwischen den beiden kontaktpins.

    @air: den kleinen kindern ess ich persönlich die großen steaks weg. da kenn ich nix

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Lukas_4/1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Kleinenberg (Bei Paderborn)
    Beiträge
    190

    Standard

    so , der unterbrecher ist geschliffen , und die zündung ist nach anleitung eingestellt,

    woran kann es dann noch liegen, das es nur funkt, wenn ich sehr schnell schiebe?

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Wie sieht's denn mit der Verbindung zwischen Zündkabel und Zündspule...Sicherheitsfunkenstrecke OK ?

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Potsdammer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33

    Standard

    Und was passiert wenn du kickst?

  13. #13
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    hab auch mal ne dumme frage zum spaßhaben, welches öl kommt an den Unterbrecher bzw. das Fließ???

    oder isses Polfett???

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Auf den Filz kommt Unterbrecheröl, gibt es jetzt wieder von Addinol als U1500. Bei Egay gibts sowas als Dosierspritze (neudeutsch Oil-pen) aber ziemlich teuer.

    mfg Gert

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey meskalin666,

    bei meiner Kr51/2E benutze ich immer Fett (ist noch originales VEB-Fett). Kannst aber auch Nähmaschinenöl nehmen :wink:

    Gruß schwalbenraser-007

  16. #16
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    danke, für die schnelle antwort....
    macht man das öl direkt auf das fließ???

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Luftregulierschraube zeigt keine Veränderung
    Von Schnicknick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 08:34
  2. E-Zündung richtig eingestellt??
    Von Peti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 18:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.