+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zündung einstellen / Zündspule wechseln


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von svenmutschler
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    49

    Standard Zündung einstellen / Zündspule wechseln

    Hallo liebes Forum,

    nachdem mein Moped trotz neuer Kerze, neuem Zündkabel, gereinigtem Vergaser sowie gereinigtem Luftfilter nur sehr widerspenstig fährt und zuletzt gar nicht mehr ansprang, habe ich mich jetzt mit dem Thema Zündung befasst.

    Ich habe den Seitendeckel abgeschraubt, das schwarze Lüftungsrad entfernt und stehe (bzw. kniee) nun vor der (ich denke mal) Spule, die in einem Permanentmagneten läuft. Muss ich zum Einstellen der Zündung dieses zeugs auseinanderbauen? Wenn ja, brauche ich einen Abzieher oder ein anderes Spezialwerkzeug? Wenn ja, wo kriege ich das und was kostet es?
    Oder hat jemand vielleicht eine idealerweise bebilderte Anleitung zum Zündung einstellen?

    Vielen Dank!
    Sven

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von svenmutschler
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    49

    Standard

    Ich bitte um Vergebung für meine Unkenntnis, aber wo finde ich die Unterbrecherplatte und woran kann ich sie erkennen?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Unterbrecherplatte ist der feststehende, also nicht bewegliche Teil des Unterbrechers. Dieser befindet sich auf der Grundplatte der Lichtmaschine und ist mit einer kleinen Schraube festgeschraubt. Diese lockert man, um den Unterbrecherabstand einzustellen. Danach zieht man sie wieder fest.

  5. #5
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    hier ein bild vonn dem unterbrecher. das Rot umrandetet ist der unterbrecher.und das Gelbe ist die einstellschraube.
    Viel erfolg.
    MfG Bohne
    Angehängte Grafiken
    Ewig lebt der toten taten Ruhm

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    hallo, mein kumpel hat nen s50 N.

    nachdem er dann heute mit fehlzündungen stehn geblieben ist, wollt ich jetz auch einfach mal gucken ob der zündzeitpunkt richtig eingestellt ist.

    Hab mir jetz auch im FAQ die Sachen durchgelesen, aber ein paar fragen sind noch offen:

    1. beim unterbrecher, wo schließt und öffnet der sich?

    2. welches sind die schrauben, die ich lösen muss, um die grundplatte zu drehen?

    3. da stand bei neueren motoren gibts da schon markierungen, was heißt neuere?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 20:47
  2. Zündspule wechseln Kr51/1...
    Von rubbergum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 11:06
  3. Zündspule wechseln
    Von Michael im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 16:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.