+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zündung Kr51/1S


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Bad Salzschlirf (bei Fulda/Hessen)
    Beiträge
    23

    Standard Zündung Kr51/1S

    Hallo Jungs,

    Ich hab ne KR51/1S, Problem ist, die Batterie wird nicht geladen.

    Daraufhin hab mir nen Schaltplan für die KR51/1 ausm Netz gezogen und komm net ganz klar.

    Die Zündpule, wo sitzt die?
    Zum einen kommt ein Kabel aus dem Motorblock (neberm Vergaser) raus, welches nach oben zum Lenker geht (dahin wo ich den Schlüssel rein mach) und zum anderen ist der Zündkerzenstecker an nem Kabel, welches auch aus dem Motorblock (nebern Zylinder) raus kommt.

    Unter der Frontverkleidung sitzt ne 12V Zündspule (oder ist das ein Kodensator) am Rahmen die auch noch so ein Kabel fürn Zündkerzenstecker hat ??? Kapier ich irgendwie alles net so richtig im Schaltplan ist von dem 12V Teil nix drin!

    Na dann bin ich ja mal gespannt was Ihr wisst

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erstmal hat die Batterie nix mit der Zündanlage zu tun. Dazu würde ich den Tipp gegeben alle Kabel zu reinigen die Sicherungen zu überprüfen und die Kontakte da säubern.

    Zum Thema Zündung,

    Die /S hat normalerweise ne externe Zündspule (12 V ) oben am Rahmen.

    Wo ist den nim Moment deine Kerze angeschlossen An der Spule oben oder direkt mitm Motor unten ??

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Bad Salzschlirf (bei Fulda/Hessen)
    Beiträge
    23

    Standard

    Die Kerze ist direkt am Motor unten angeschlossen!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Bad Salzschlirf (bei Fulda/Hessen)
    Beiträge
    23

    Standard

    An der externen 12V Spule ist aber Nur ein braunes Kabel angeschlossen!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann hat man wohl mal wieder ne innenliegende Zündspule als Ersatz verbaut.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Bad Salzschlirf (bei Fulda/Hessen)
    Beiträge
    23

    Standard

    Kann ich denn die Zündung wieder über die externe Spule laufen lassen und wenn ja woher bekommt die denn den Strom bzw. wie muss ich die denn anklemmen? Nehm ich da die Kabel aus dem Motorblock?

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Bad Salzschlirf (bei Fulda/Hessen)
    Beiträge
    23

    Standard

    Ach so hab ich ja ganz vergessen,

    wenn ich die Batterie geladen hab funktioniert auch die Hupe und die Blinker. Wenn die Batterie dann wieder leer ist geht nur das Licht!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Es gibt 3 Stromkreise.

    1. Batterie Hupe Parklicht Blinker

    2. Licjht (front brems rück tacho)

    3. Zündung.

    Alle haben nix miteinander zu tun. Nur eine Asnhame gibbet. Ist das Bremslicht dauer an wird nicht geladen.

    Und wenn das bei dir nicht der Fall ist würde ich mal die Sicherugen checken und die Kotakte da polieren

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Bad Salzschlirf (bei Fulda/Hessen)
    Beiträge
    23

    Standard

    Ha ich habs!

    Ich hab gerade heute den Lichtschalter (für Abblend + Fernlicht) mit mal näher angeguckt weil das Licht immer gebrannt hat! Der Lichthubenschalter war kaputt weshalb das Licht immer an war - deshalb keine Ladung der Batterie!

    Vielen Dank noch mal für die schnellen Antworten und noch nen schönen Sonnigen Sonntag!

    Viele Grüße aus Bad Salzschlirf (bei Fulda)

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Reusi
    Der Lichthubenschalter war kaputt weshalb das Licht immer an war - deshalb keine Ladung der Batterie!
    Nö....das hat nichts miteinander zu tun...

    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2N oder S50. Zündung in KR51/1F
    Von bjudjuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 20:37
  2. KR51/2: E-Zündung oder doch lieber U-Zündung?!
    Von wollvieh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 11:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.