+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zündung leuft Rückwärts


  1. #1

    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1

    Standard

    [b]Hallo! Ich habe einen gebrauchten S51 Motor in meine KR51/1 eingebaut und versucht die Zündung (Unterbrecher 6 Volt)einzustellen.Nach dem zwar ein funke aber schwach kam versucht ich ihn zu Starten. Sprang aber nicht an! Nach dem ich nochmal alles versucht hatte Einzustellen (Zündzeitpunkt 1,8mm oder 1,5mm vor OT,Unterbrecher einstellung 0,4mm bei OT.) habe ich Primärspule, Unterbrecher, Kondensator, Zündkabel, Kerzenstecker und Zündkerze '260 ausgetauscht. War das gleiche wie zuvor. Jetzt habe ich bemerkt das beim rückdrehn von ÓT zu ZündZeitPunkt 1,5 / 1,8mm der Unterbrecher nicht anfängt 1,8mm vor o.T an zu öffnen sondern er ist da ganz auf. Habe das mal nicht von OT sondern vom tiefsten punkt genommen und siehe da von und klapt das mit 04 bei tiefsten punkt zu öffnen bei 1.5mm vor OT. Kann mir jemand helfen?[b]

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Wenn ich dass richtig verstanden habe. ist irgendwas, (Grundplatte?) um 180 grad verkehrt montiert. Der Nocken kann es ja wohl kaum sein!
    Auf jedem Fall muss der Kontakt bei Drehung der Kurbelwelle in Vorwärtsdrehrichtung kurz vor Erreichen des oberen Totpunkts nachdem er ca 1/2 Umdrehung geschlossen war, gerade wieder öffnen.

    Grüße
    robbikae

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    bei der /1 ist der unterbrecher um 180° "verschoben" im vergleich zur /2 ausserdem baut man keine /1 auf /2 um. das macht man einfach nicht

    gruß

    philipp

  4. #4
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Original von philipp:
    ausserdem baut man keine /1 auf /2 um. das macht man einfach nicht[/b]

    gruß

    philipp



    den satz find ich vielleicht geil!

    Wieso`n nich?
    Mach ma die Grupla annersrum rein!

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    hmm
    die nocken der polräder der 1er und zweier sind aüch um 180grad verdreht also wenn du nicht das richtige polrad verbaut hast bekommst du genau das problem das du nu hast
    keine ahnung ob die kabel lange genug sind das de die platte 180grad drehen kanst
    oder du vergleichst einfach die polräder die de hast vieleicht ist ja das richtige dabei
    jochen

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    34

    Standard

    quote:
    ---------------------------------------------------------------------
    Original von philipp:
    ausserdem baut man keine /1 auf /2 um. das macht man einfach nicht

    gruß

    philipp

    ---------------------------------------------------------------------

    Recht hat er! Mal abgesehen davon, dass da einiges nicht passt, ist der Motor in der 51/1 ein tragendes Bauteil! Die ABE ist futsch...
    mfg Oldie

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe leuft schlecht mit luftfilter !
    Von blechroller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 20:30
  2. Rückwärts mit der S51 / S70 unterwegs?
    Von Matze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 17:55
  3. Meine S51b Leuft nicht mehr
    Von DarkAngel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 09:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.