+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zündung mal wieder


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Icon Confused Zündung mal wieder

    Ich drehe langsam durch...

    nach Austausch der Zündspule, des Kondensators, des Unterbrechers, der Hochspannungsdurchführung, des Zündkabels, der Zündkerze und des Zündkerzensteckers

    lief die Kr51/1 K total gut, wie als ich sie gekauft habe....

    Nun ist aber wieder die Problematik da, dass es nur einen kleinen Zündfunken gibt, welcher grade durch das Zündkabel "kriechen" kann, aber im Zündkerzenstecker nicht mehr ankommt...



    Ich springe hier langsam im Dreieck vor Wut....


    Brauche dringend eure Hilfe...

    Mal ne andere Frage: Gibt es zufälligerweise in diesem Forum einen Simsonschrauber aus Olpe, der sich das Problem mal angucken könnte. Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wie lange ist deine zünungsteile-ersetzorgie her (also in km)? hast du damals auch daran gedacht den schmierpinsel mit nem tröpfchen öl zu versorgen? hast du jetzt den unterbrecherabstand noch mal kontrolliert?
    ..shift happens

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    Das letze Ersatzteil wurde vor nicht mal 20 kilometern eingebaut...
    Was meinst du mit Schmierpinsel?

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    Tschuldigung für den Doppelpost..

    Aber die Simme läuft wieder...
    Habe nur den Schmierpinsel geölt und das Polrad wieder montiert....
    Und die Kiste läuft wieder beim 1. Kick ohne Choke

    Kann mir das maol bitte einer im Sachzusammenhang erklären warum sie nach dem Schmieren des Schmierpinsels wieder läuft?!?!?!?!

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    da gibts eigentlich keinen zusammenhang.
    ich zielte darauf ab, dass du evtl den schmierpinsel vergessen hast, und der neue unterbrechrer daher evtl schon wieder nachstellbedürftig sein könnte. ein zu kleiner unterbrecherabstand führt nämlich zu schwächelndem zündfunken.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündung mal wieder...
    Von Simöne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 23:51
  2. Schon wieder die Zündung!!!
    Von Netwalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 00:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.