+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Zündung mal wieder...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard Zündung mal wieder...

    Also ich habe mir vor kurzem eine S50 B gekauft. Nach dem üblichen Vergaserreinigen & Co sprang sie auch gleich an.
    Wenn man allerdings über ca 4-5 min fährt fängt sie auf mal an zu stottern! Wenn man den Gang rausnimmt läuft der Motor noch weiter, stottert aber immer doller, bis sie ausgeht.
    An Kraftstoffmangel kann es nicht liegen, da der Vergaser erstmal sauber ist und ich den Schwimmerstand nachgestellt habe (Benzin ausm Tank läuft auch nach :wink: ). Der Kondensator wurde vor einem Jahr ausgewechselt, also wollte ich ihn erstmal nicht auswechseln, bevor ich weitere Gedanken von euch lese
    Könnte es am Zündzeitpunkt liegen??? Weil Anspringen tut sie gleich beim ersten Kick wenn sie kalt ist, wenn sie aber warm wird fängt sie an zu stottern...
    Achja Zündkerzenstecker und Zündkerze habe ich auch schon ausgewechselt und somit ausgeschlossen.
    Danke im voraus für die Antworten
    MFG Simon

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Dan fehlen bei deinem Wärmeproblem noch
    das Zündkabel
    der Unterbrecher
    und der Kondensator, egal wie "alt" er ist,
    an den 501er Motoren den Wellendichtring gleich mitwechseln.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hallo , was ist mit dem Auspuff , ist der sauber ?
    man man
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard

    die ersten 5 min läuft sie ja wunderbar, kann es dann am auspuff liegen???

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wahrscheinlich nicht, sondern eher am Wärmeproblem. Wobei....... mit dem Auspuff als Fehlerquelle gibt es Sachen, die gibts garnicht..... egal. Ich bleibe beim Wärmeproblem.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard

    denk ich auch eher ...
    morgen bekomme ich vom kumpel ne durchsichtige schwimmerkammer... dann kann ich den vergaser wohl vollends ausschließen. und dann guck ich mir mal das zündkabel an und wechsel den kondensator mal
    danke für die tipps!

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard

    also der vergaser ist es nicht... schwimmerstand, düßen und co sind okay!
    der kondensator ist es auch nicht, den habe ich ausgewechselt obwohl der der drinne war auch neu war.
    der unterbrecher ist es auch nicht...
    und den zündzeitpunkt habe ich auch nochmal nachgestellt
    ich wollte mir schon länger eine Vape Zündung kaufen... würdet ihr sagen, dass es sich lohnt??
    und weiß jemand ob bei dem "Umrüstsatz 6V auf 12V S51/S70" von Zweirad Schubert die Batterie mit Säure geliefert wird??

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Schau mal auf meine HP unter Simson/Erste Hilfe/Zündung und Elektrik...da stehen einige Tipps zum Thema "Wärmeproblem".

    VAPE ist gut und lohnt sich, auch oder gerade lichttechnisch... :wink:

    Säure ist bei meinen letzten Lieferungen nicht dabei gewesen...

    Gruß aus Braunschweig

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    25

    Standard

    Wenn sie kalt gut anspringt und dann nach 5 Minuten ausgeht, ist das erste, was ich wechseln würde, der Kondensator. Die Dinger können 10 Jahre halten, aber die können auch nach wenigen Wochen wieder kaputt gehen, da steckt man nicht drin....
    wechsel den kondensator, ist kein großer Akt, wenns daran liegt, sollte mich das wundern.

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hast du die richtige Zündkerze drin?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Man ,
    als allererstes in den Auspuff sehen , wenn Der nicht richtig frei ist wird
    die Kiste zu warm , danach kann Er mit dem murksen anfangen , ist das denn so schwer da mal eben reizuschaúen . X(
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Man ,
    als allererstes in den Auspuff sehen , wenn Der nicht richtig frei ist wird
    die Kiste zu warm , danach kann Er mit dem murksen anfangen , ist das denn so schwer da mal eben reizuschaúen . X(
    neee so schwer ist das nicht^^ habe ich auch schon vorgestern gemacht... habs vergessen zu schreiben. aber er ist frei...

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard

    da sind jetzt schon 2 neue kondensatoren dringewesen und durch den einbau hat auch keiner gelitten...(habs schon des öfteren gemacht...)

    und 3 richtige zündkerzen habe ich auch schon ausprobiert... :P (also die guten alten isolator...)

    habe mir heute die vape bestellt... also warte ich erstmal bis mittwoch und dann gehts ans umbauen ...
    ich denke mal so viel gutes wie ich darüber gelesen habe bisher lohnt es sich auf dauer schon

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Hallo,
    Also für mich hört sich das nach Falschluft an (BVF Vergaser,Simmering).
    Als erstes kommt natürlich immer der Kondensator Tipp.Prüf mal den Motor mittels Startpilot oder Bremsenreiniger auf Nebenluft.Spätzündung?

    Gruß Schangri

    Ach Ja,Deutz 40 :Kannst Du mir erklären wie bei ner kiste bei der der Auspuff Dicht ist und das Ganze eh nicht auf Touren kommt der Motor zu heiß wird????man man?murksen.....

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Benuze mal die Suche , Du wrst Dich wundern .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Ja mach ich und bin gespannt.Meld mich dann wieder

    Gruß Schangri

    Jo hab grad mal durchgesehen von Dir kommt immer die Frage Auspuff frei?
    Eigentlich wars dann doch immer was anderes. Oder Problem gelöst wurde nicht mehr eingetragen........

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder die Zündung!!!
    Von Netwalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 00:29
  2. Schon wieder die Zündung
    Von Elmer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 20:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.