+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zündung ohne batterie nicht möglich?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.03.2016
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    16

    Standard Zündung ohne batterie nicht möglich?

    Also ich habe leider keine Ahnung von Simson habe aber die meines bruder geschenkt bekommen(sie ist leider stark umgebaut) nun ist dort kein zündschloss sondern nur so 2 kleine hebel die ich warscheinlich betätigen muss um die zündung zu aktivieren... heist das jetzt das ich das moped ohne batterie gernicht starten kann?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin "BohneHD"
    und willkommen im Nest.

    Die Batterie wird für Start und Motorlauf nicht benötigt.
    Wenn Du die Position der 2 kleinen Hebel beschreibst,
    können wir sagen ob Du die betätigen musst.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Hi!

    Nein, das heißt es nicht.


    Solange da noch eine halbwegs originale Zündanlage drinnen werkelt ist die Batterie nur für Blinker, Hupe und Standlicht zuständig.

    Die zwei kleinen Hebel (ich nehm mal an es sind Kippschalter) werden Zündunterbrecher sein, damit niemand ohne Kennung das Moped starten kann. Wie die nu aber verschaltet sind kann man nur mit der Glaskugel raten. Entweder du probierst es einfach aus oder fragst einfach mal deinen Bruder, denn der müsste es als Vorbesitzer ja wissen.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  4. #4

  5. #5

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.013

    Standard

    Da ist eine Vape drinne, scheind eine S51N zu sein. Da mußt du mal probieren, bei welcher Schalterstellung. Ich hab mir auch sowas zusätzlich eingebaut, um einen Diebstahl zu erschweren...

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Ja, schönes Durcheinander. Ganz klar selbst gefrickelt
    Sieht aus, als wäre in eine S50/51 N (ohne Blinker + ohne Zündschloss)
    eine Vape oder PVL-Zündung eingebaut worden.
    Die kann auch als Batteriezündung gestaltet sein.

    Jetzt weiß ich, was Du mit 2 Hebel meinst - das sind Kippschalter.
    Ich weiß nur nicht was die schalten.
    Ich vermute einer ist Zündung/Kill und einer ist Licht !?

    Lösungsversuch:
    Hat die Batterie gut Saft? Messgerät sollte gut 12V anzeigen.
    (Nur für den Fall, das es als Batteriezündung ausgelegt ist.)

    Startversuche mit den 4 verschiedenen Schalterstellungen;
    - beide hoch, -beide runter, vorne hoch + hinten runter ..


    LG Kai d:)


    PS: Einmal reicht eigentlich, oder!?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Oder einfach mal gucken wann es an der Zündkerze funkt, bevor durchs ganze Kicken wieder alles absäuft.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. keine Zündung wenn Batterie drin, ohne aber schon
    Von LilSwallow im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 21:12
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 21:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 15:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.