+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: zündung problem bei eingeschraubter zündkerze


  1. #1

    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    6

    Standard zündung problem bei eingeschraubter zündkerze

    hallo habe vor kurzem eine KR51/2 erstanden 6V unterbrecherzündung ist drin.. ich suche seit tagen nach dem fehler warum sie nicht anspricht

    jetzt habe ich etwas seltsames festgestellt wenn die zündkerze ausgeschraubt aufm motor liegt kommt wie gewohnt der funke ich habe zusätzlich das abblitzgerät angeteckt und auch das blitz wie gewohnt. wenn ich jetzt die zündkerze einschraube kommt kein funke mehr! und das blitzgerät schlägt auch nicht mehr an! ich kann mir nicht erklären woran das liegen kann. hat von euch jemand vlt ne idee? vielen dank schon mal im voraus!

    vlt gibt es auch ein fachwort für diesen fehler! dann suche ich auch gerne nochmal selbst nach lösungen nur mit kein zündfunke bei eingeschraubter kerze finde ich nix

    besten dank

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Das kann schon mal vorkommen:

    Für den Funken ist es wesentlich einfacher, an der "frisch Luft" überzuspringen. Unter hohen Drucken ist das nicht so einfach. Da reicht dann bei fehlerhaftem Zündsystem die Spannung nicht mehr. Oder der Strom fließt über einen Nebenzweig ab.

    Tausch mal in folgender Reihenfolge aus:

    Die Zündkerze.

    Den Zünkerzenstecker gegen nen neuen oder ne Sicherheitsnadel oder Zschopowers Kerzensteckerersatz.

    Das Zündkabel.

    Für die weitere Fehlersuche kommt es dann auf den Zündungstyp an. Was haste denn?

    Gruß

    Theo

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dumm gefragt, aber soll ein Funke unter Druck weniger gut funken? Mehr Luftdruck = Mehr Widerstand oder wie? So kann ich es mir nicht vorstellen.
    Bitte also um eine Erklärung deiner Aussage.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hey, die Erde is 'ne Scheibe.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Dumm gefragt, aber soll ein Funke unter Druck weniger gut funken? Mehr Luftdruck = Mehr Widerstand oder wie? So kann ich es mir nicht vorstellen.
    Hey Gonzzo,

    auch wenn Du es Dir nicht vorstellen kannst, es ist so, dass unter Kompression eine viel höhere Spannung zum Funkensprung benötigt wird.

    Peter

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Und das liegt ganz einfach daran, dass für den Funken, der ja nichts anderes ist als fließender Strom und eine geordnete Teilchenbewegung, die Sache bei hoher Temperatur oder Druck schwieriger wird. Hoher Druck oder höhere Temperatur (wobei sich Gas mit Druckzunahme ja automatisch erwärmt) bedeutet ganz einfach mehr Energie im Teilchensystem. Die Teilchenbewegung wird hektischer. Damit wird es für eine anliegende Spannung schwieriger, dort eine gezielte, gerichtete Bewegung, also Stromfluss, hineinzubekommen. Der Anstoßimpuls, sprich die Spannung, muss höher ausfallen. Ist das Gleiche wie die Widerstandszunahme bei einem metallischen Leiter. Der Umstand der höheren Eigenergie, der für die Zündfähigkeit des Gemisches ja positiv ist, ist also umgekehrt schlecht für den Funken, der das Ganze entzünden soll.

    Ja, in der Zündung ist irgendwo der Wurm drin. Kondensator kaputt, Primärspule kaputt, außenliegende Spule ... So viele Bauteile sind´s ja nicht. Außerdem kann auch die Primärspule etwas zu weit vom Schwungmagneten entfernt sein, was auch ungünstig wäre.

    Gruß aus Sachsen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerze, Kondesator gewechselt; Weiterhin Problem
    Von KF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 19:14
  2. zündung oder zündkerze???
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 19:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.