+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Zündung verstellt - Auswirkungen?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von heißeschwalbe
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    73

    Standard Zündung verstellt - Auswirkungen?

    Hallo.
    Vergaser habe ich nun eingestellt bekommen.
    Nun zur Zündung. Habe ne Vape verbaut, ich denke die alte Markierung am Gehäuse passt nicht mehr?
    Die Simson läuft eigtl recht gut, aber sie sifft mega Öl am Krümmer und hinten ausm Auspuff soll, laut Freund, während der Fahrt, das Öl so tropfen.
    Ich fahre zur Zeit 1:25 wegen Einfahrens.
    Liegt es vllt daran, dass die Zündung nicht perfekt eingestellt ist, sprich es wird nicht perfekt verbrannt?
    Lg

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zum einen sollte auch bei einer VAPE der ZZP korrekt eingestellt werden! Die alten Markierungen kanst du getrost vergessen! Zum anderen, wenn es sich nicht um eine gleitgelagerte KW handelt, sollte man den Motor mit 1:33 einfahren. Und ob der Vergaser tatsächlich richtig eingestellt wurde.........

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von heißeschwalbe
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    Jep - diese Wochenende wird er eingestellt. Aber der Unterschied zwischen 1:33 und 1:25 ist nun auch nicht so riesig. Vergaser habe ich, wie es in der Bing Anleitung steht, richtig eingestellt. Zündkerze ist rehbraun.... Also kann ein nicht richtig eingestellter ZZP diese Öl am Ende des Auspuffs und an meinem Schutzblech vorne verursachen? :)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also der Unterschied bei der Zugabemenge des Öls fällt schon ins Gewicht , und die Zündung auch , es summiert sich .


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von heißeschwalbe
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    Alles klar. Ich werde mich hier melden, wenn das Problem durch das geringere Mischungsverhältnis und durch eine perfekt eingestellte Zündung weg ist. In die Schraube vom Krümmer gehören 2 oder 1 Dichtungsringe?

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Das Öl an deinem Schutzblech vorne, liegt an dem undichten Krümmer! Die anderen Probleme können von deinem Bing-Vergaser, in Verbindung mit den nicht passenden Bowdenzügen, für den Bing auf der Schwalbe? kommen!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von heißeschwalbe
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    Wenn der Krümmer undicht ist, dann wird der ja auch nicht durch Dichtungen "dicht", oder ?
    Ja, das wollte ich sowieso nochmal fragen. Welche Bowdenzüge muss ich denn genau verbauen?
    Hab bei AKF schon alles durchsucht....

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Mit Krümmer undicht, ist natürlich gemeint, das die Verbindung zwischen Zylinder und Krümmer undicht ist! Sonst könnte wohl kaum der Schmodder gegen deinen Kotflügel spritzen, oder?

    Für die Schwalbe gibt es keine passenden Bowdenzüge für die Schwalbe mit Bing-Vergaser zu kaufen! Das liegt wohl daran, weil der Bing-Vergaser an einer Schwalbe nicht zulässig ist, und ohne eine Einzelabnahme durch TÜV- oder DEKRA, an einer Schwalbe nicht benutzt werden darf! Bei Benutzung von BING, ohne TÜV, ist deine ABE erloschen. Das Fahrzeug darf also so, im deutschen Straßenverkehr nicht mehr benutzt werden!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von heißeschwalbe
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    Ohh.. wie viel kostet das den einzutragen? Kann ich nicht einfach die Bowdenzüge der SR50 nehmen, für die der Vergaser ja eigtl auch gedacht war... ? Und nochmal: gehören zwischen Krümmer und Zylinder 1 oder 2 dieser Kupferdichtungen?
    Vielen Dank

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Die Kosten musst du selbst erfragen. Billiger ist es jedenfalls den originalen Vergaser zu montieren.
    Die SR50 Bowdenzügen passen an der Schwalbe nicht!
    Zwischen dem Zylinder und Krümmer gehört eine massive Cu-Dichtung. Es kann allerdings nur dicht werden, wenn die Dichtfläche am Zylinder plan, und ohne Beschädigungen ist.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich verstehe die Bing-Fraktion sowieso nicht. Original läuft doch auch alles, ist billiger, und bereitet keine ABE-Probleme. Na, jedenfalls die Zündung ist am verstärkten Ölgesiff nicht schuld, da wollte ich nur sagen. Gehört trotzdem richtig eingestellt. Der Unterschied beim Ölanteil ist schon erheblich:

    1:50 ... 2 % Öl
    1:33 ... 3 % Öl
    1:25 ... 4 % Öl

    Wenn dann noch der Vergaser zu fett abgestimmt sein sollte, gelangt entsprechend mehr unverbranntes Benzin-Öl-Gemsich in den Auspuff.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündung TOTAL verstellt?!
    Von Simsonsim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 20:09
  2. Zündung nach Polraddemontur verstellt
    Von Luddi19 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 18:36
  3. Zündung eingestellt, gestartet, sofort verstellt ????
    Von duohh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.