+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: zündung oder zündkerze???


  1. #1
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    Moin,

    habe ganz schön probleme mit dem funken.wenn ich eine zündkerze teste habe ich noch einen wunderbaren funken, fahre ich ein paar kilometer bekomme ich fehlzündungen und sie geht aus.
    ich habe schon zich andere genommen und immer wieder das selbe(habe es schon mit auto kerzn pro.)


    MfG
    bohne

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn du Fehlzündungen hast, solltest du mal die Zündungseinstellung überprüfen.

    Und als Kerze nur "Isolator Spezial"!

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Tausch mal den Kerzenstecker war bei meiner Großen (MZ) auch so.

    Mfg

  4. #4
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    sind ja keine richtigten fehlzündungen, das ist mehr son stottern.(die zündung ist 0,5mm-0,4mm eingestellt).
    scon nach kurzer fahrt wird sie übelst heis.

    MfG bohne

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Zündung einstellen, Vergaser einstellen... Und wie schon gesagt, nur Isolator 260-Kerzen verwenden, alles andere bringt fast nur Probleme!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kurz gesagt du hast nen Wärmeproblem....

    Da wäre als Schudiger:

    Zündkerze
    Kerzenstecker
    Kabel (an den Enden schauen obs korrodiert ist)
    Kondensator
    Unterbrecher (eher nicht)
    Zündspule

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    ich tipp hier eher auf den Kondensator. das war bei mir auch mal- hat ewig gedauert bis ich dahinter gekommen bin. erst ein Wechsel der Grundplatte hat geholfen. Da konnte es nur der Kondensator sein, was aunderes hat nicht solche Auswirkungen.

  8. #8
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    also,
    -der kondensator kann es nicht sein den habe ich erst vor kurzen gewechelt.
    -die zündspule ist auch so gut wie neu
    -unterbrecher ist nagel neu
    - zündkerzen nehme ich jetzt nur noch "iso. spe."
    -der kerzen stecker ist zwar vom mossi aber noch gut in stand
    -naja das kabel ist nicht mehr so besonders ich glaub da brauch ich ein neues

    vielen dank für eure tips

    MfG Bohne

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündung problem bei eingeschraubter zündkerze
    Von monotofi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 20:27
  2. Zündkerze oder Zündkerzenstecker oder doch Wärmeproblem?!
    Von marcanfa1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 00:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.