+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zündungseinstellung in der Praxis ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    60

    Standard Zündungseinstellung in der Praxis ?

    hallo allerseits,

    da bei meinem Star (BJ74) die Zündung total verstellt ist, möchte ich diese neu einstellen. Die Theorie habe ich mir soweit verinnerlicht. Wie mache ich das jetzt in der Praxis genau ? Wenn ich den rechten Seitendeckel abnehme kann ich ja am Polrad Markierungen für OT und ZZP am Polrad machen. Leider komme ich dann ja nicht an die Schrauben für die Verstellung der Grundplatte. Nehmt Ihr da jedesmal das Polrad ab um die Grundplatte zu verstellen ? Oder ist es besser, die nächste Abdeckung zu entfernen, dann kommt man ja seitlich an die Schrauben ran, aber man tut sich mit den Markierungen schwerer.
    Sorry für die vielleicht dumme Frage !

    Viele Grüße
    Joachim

  2. #2
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo Joachim,
    Zum Zündung einstellen mußt du auch das Polrad entfernen damit Du vernünftig an die Grundplatte kommst. Wenn dann alles richtig eingestellt ist, mache Dir mit einem Körner Markierungen am Gehäuse, Grundplatte und Polrad. Aber schlag nicht so fest zu. Der Kurbelwellenstumpf könnte verbiegen!

    Gruss OLLIPA
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe in der OLDTIMER PRAXIS
    Von Thomas_B im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 16:41
  2. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 13:25
  3. Oldtimer-Praxis
    Von IWL im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 23:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.