+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zündungsproblem? schwalbe geht aus


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    27

    Standard Zündungsproblem? schwalbe geht aus

    Hallo!
    Also soweit ich das gelesen habe, hatten wir das thema schon öfter hier. sry dafür, aber wirklich verstnaden hab ich das bisher noch nicht. Also das Problem:
    Wenn ich mit meiner Schwalbe fahre, also Vollgas, fängt sie irgendwann, nach ca. 1-2-3 km an, zu stottern, hat aussetzer, ich geh also vom gas, bis auf ca. 20-30 km/h, dann hört sie irgendwann wieder damit auf, ich kann wieder vorscihtig beschleunigen, bis auf kanpp 50 km/h, dann gehts einigermaßen. wenn ich aber wieder vollgas geb, wieder das gleiche. manchmal bleibt sie auch ganz stehen. dann kurz warten, wieder antreten (geht meistens) und fahren. das gleiche kommt wieder.
    daheim angekommen, merke ich dann, dass der zündkerzenstecker hochgegangen ist, also nimmer ganz auf der zk sitzt. aber was ist jetzt folge von was, läuft die nicht mehr richtig, weil der stecker hochgeht oder andersrum?
    vermutlich neue zk, oder neuer zk-stecker, oder?
    danke für die hilfe,
    lg fabi

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    27

    Standard

    Hab jetz Zünkerze und Stecker ausgewechselt (Zünkerze war rehbraun), is aber immer noch das gleiche. Weiß nicht mehr, was ich noch machen soll.
    Woran kann das noch liegen, bzw. was kann ich machen, um herauszufinden, woran es liegt. VIelleicht kriegt er auch einfach keinen Spritt?
    außerdem steht in der Schwalbe vorne unter dem Motor ne Pfütze (wahrscheinlich gemisch) und der Schlacuh vom Benzinhahn zum Nenzinfilter(?? das durchsichtige ding) ist feucht. Und die Scwalbe spuckt öfters mal schwarze suppe, vorne am motor und unten tropfts aus dem auspuff. kann das irgendwie mit dem ausgehen zusammenhängen?
    danke, lg fabi

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    etwas oel-siff ist am kruemmer und am auspuffende normal. das ist einfach unverbranntes oel. ->kein problem

    die pfuetze auf dem motor ist auch recht normal, da schwappt der vergaser mal ueber und das bezin verfluechtigt sich, das oel bleibt ueber.
    aber die benzinleitung sollte schon dicht sein. hat aber mit dem problem eher nichts zu tun.

    du schreibst was von benzinfilter?! ist das ein zusaetzlicher in der benzinleitung?
    manchmal verursacht ein 2.ter filter (im bezinhan ist schon einer) probleme, da langt der spritfluss nicht mehr aus. versuchs mal ohne. kann das problem beheben muss aber nicht, meine schwalbe laeuft praechtig mit 2.tem filter,....

    ist das entlueftungsloch im tankdeckel frei? sonst kommts auch zu spritmangel.

    hast du mal den vergaser gereinigt? kann nie schaden. allein um ihn schon mal als fehlerquelle auszuschliessen. schwimmer richtig eingestellt? duesen alle sauber?

    mfg
    lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündungsproblem
    Von vale im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 19:40
  2. Schwalbe geht aus, Zündkerze raus rein, Schwalbe geht an
    Von Jayjay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 00:23
  3. Zündungsproblem
    Von muli204 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 11:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.