+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: nach "Zündungsreperatur" - Schwalbe nimmt kein Gas


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    11

    Standard nach "Zündungsreperatur" - Schwalbe nimmt kein Gas

    hi
    habe heute Zündspule, Zündkondensator, Unterbrecher, Zündkabel, Zündkerzenstecker und Zündkerze gegen Neuteile ausgetauscht. Hat auch Wunderbar geklappt. Nach ca. 1 km Fahrt hat die Schwalbe plötzlich kein Gas mehr angenommen. Bei "voll aufgedrehten Gashahn" blieb sie an, ansonsten ging sie sofort aus. Aber auch bei Vollgas war es immer kurz vorm verrecken. Woran kann das liegen? Vergaser verdreckt??
    War zur Probe ohne Filter auf der Luftansaugung gefahren.

    lg

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Am naheliegensten ist das deine Reparatur nicht erfolgreich war, sprich Du mußt noch mal ran.
    Luftfilter rein, wozu fährt man ohne ?
    Ist ein kräftiger Zündfunken vorhanden ?

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Nun evtl ne Düse zugesetzt? mal die paar checken.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    naja erfolgreich scheint es ja gewesen zu sein. bin ja noch gefahren. ging auch jedes mal bei ersten kick an.
    auch als er kein gas mehr angenommen hat!
    was könnte ich denn falsch gemacht haben?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Von oben nach unten vorgehen
    1 Auspuff frei ?
    2 Vergaser sauber ?
    3 Stimmt der Zündzeitpunkt ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    auspuff ist frei, vergaser ist jetzt auch wieder sauber, aber noch net eingebaut.

    wie stelle ich den zündzeitpunkt ein?

  7. #7
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Schau mal im Best of Nest Thread nach, da gibts ne Anleitung von Airhead.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    ist ja leider für eine E-Zündung beschrieben. Ich habe doch aber eine U-Zündung. Oder ist das egal?

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    U-Zündung einstellen...
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    oha, scheint ja ziemlich komplex zu sein. naja mal gucken


    hatte eben den gesäuberten vergaser wieder eingebaut, bin nen kilometer gefahren und wieder das gleiche problem.
    habe mal nen video vom motor gemacht:

    http://de.youtube.com/watch?v=vMqZaXjNx6w


    könnte das am zündzeitpunkt liegen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2L nimmt plötzlich nurnoch "verzögert" Gas an
    Von Rummsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 16:38
  2. Schwalbe macht nach Vollgas eine "Gedenksekunde"
    Von slim_chance im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 18:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.