+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Zündzeitpunkt einstellen KR51/2


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard Zündzeitpunkt einstellen KR51/2

    Hi,

    ich hab bei meiner schwalbe kr51/2 das polrad und die zündspule abgenommen. außerdem hab ich noch den kolben bewegt (als die sachen ab waren).
    muss ich jetzt den zündmoment neu einstellen oder wird der so nicht entstellt?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Wenn Du die Grundplatte dabei nicht gelöst hast und das Polrad wieder sauber montierst, dann könnte das noch passen.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard

    hab die grundplatte gelöst, weil hab den motor getrennt

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Dann frage ich mich, wieso Du
    - das nicht gleich geschrieben hast
    - das Einstellen der Zündung vermeiden willst, das ist doch wirklich eine kleinere Übung.

    Peter

    P.S. Ab und an eine korrekte Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen ungemein.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard

    komm nicht so gut mit Elektrik aus

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Der Zündzeitpunkt ist ein mechanisches und kein elektrisches "Problemchen".

    Peter

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard

    aber es hat was mit Spannung zu tun

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Nein. Zündzeitpunkt einstellen ist eine rein mechanische Aufgabe.

    Nächstes Mal hast du bitte auch eine bessere Überschrift zu deiner Frage als "Frage".

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard

    ok, verstanden

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard Zündzeitpunkt einstellen kr51/2n fuer unbegabte

    Hi,
    wie schon in meinem thread "frage" kurz erwaehnt, bin ich nicht der beste in sachen einstellen. Hab mir schon fast alle threads dazu durchgelesen, habs aber noch nicht geschaft das einzustellen. Kann mir jemand eine Anleitung zum einstellen geben, die jeder verstehen kann ohne ne Ahnung von dem Thema zu haben.

    Danke schonmal im Voraus
    Eragon

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es gibt dutzende Anleitungen in den Weiten des Netzes. Sei es hier im Forum, in den FAQ, in der Reparaturanleitung auf ostmotorrad.de, auf Harrys Seite... Die sind alle mehr oder minder verständlich, wenn man bereit ist, sich mal 5 Minuten damit zu beschäftigen. "Keine Ahnung" ist nämlich ein Zustand, der sich durchaus beheben lässt, wenn man es auch will.

    Solang du erst den Unterbrecherabstand und dann den Zündzeitpunkt einstellst, kannst du kaum was verkehrt machen.

    Beste Grüße
    Ralf

    P.S.: Ein neuer Thread wäre nun wahrlich nicht nötig gewesen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von littlemoppy
    Registriert seit
    05.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    n'Abend allerseits

    Hab da auch gleich mal ne Frage. Bin aus Berlin Neukölln. Hab keine Kole für ne Werkstatt geschweige denn für nen Meßschieber. Gibts denn hier in meiner Nähe jemanden der sich damit auskennt wie die Zündung der KR51/2E eingestellt wird bzw. der erstmal guckt ob da überhaupt was eingestellt werden muß? Eigentlich rennt se ziemlich gut, nur die Werkstatt in der ich ab und an mal Teile kaufe gab mir zu verstehen ich solle nicht vergessen auch meine Zündung richtig einzustellen.
    Wenn also mal jemand Bock hat meine Schwalbe sich anzugucken, einfach melden. Wenn nich, vieleicht is ja auch am Alex jemand der mir helfen kann.

    Gruß Daniel

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Bei der 51/2E muss man nicht zwingend mit Messchieber vorgehen.
    Du brauchst nur eine Fühlerlehre mit 0,4mm dicke. diese bekommt man für ein paar cent im Baumarkt (allerdings nur selten einzeln), sowie einen Polradabzieher (Ebay. kannst gleich die Fühlerlehre mitbestellen.)

    Und dann gehst du nach den Markierungen, welche am Motorgehäuse, an der Grundplatte und am Polrad zu sehen sind. Das ist genau genug zum fahren, und völlig ausreichend.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Und dann gehst du nach den Markierungen, welche am Motorgehäuse, an der Grundplatte und am Polrad zu sehen sind. Das ist genau genug zum fahren, und völlig ausreichend.
    Sofern diese Markierungen vorhanden und korrekt gesetzt sind. Verlassen würde ich mich nur drauf, wenn ich das selbst markiert hätte oder sicher wäre, dass das so schon einmal funktioniert hat.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Spannend = Spannung?
    Langweilig = Mechanisch?

    Wer den Motor trennt kann auch ne Zündung einstellen. Ist doch simpel!

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Sofern diese Markierungen vorhanden und korrekt gesetzt sind. Verlassen würde ich mich nur drauf, wenn ich das selbst markiert hätte oder sicher wäre, dass das so schon einmal funktioniert hat.
    Wie kommt es eigentlich, dass die Markierungen bei einigen Motoren fehlen bzw falsch sind?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündzeitpunkt einstellen KR51/1
    Von aprofis87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 14:42
  2. Zündzeitpunkt einstellen
    Von Gerald im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 14:03
  3. zündzeitpunkt einstellen
    Von joergwiehl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 21:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.