+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Zündzeitpunkt - Frage


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard Zündzeitpunkt - Frage

    Ähm ich hab ein problem:

    M501: DDR zündung: 1.8mm vor OT; Vape Zündung: 1,4mm vor OT

    M53/1: DDR zündung: 1.5mm vor OT; Vape Zündung ??????

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Zündzeitpunkt richtet sich immer nach dem Motor, nicht nach der Art der Zündung. Insoweit ist die Aussage sicher falsch, daß die Vape-Zündung 1,4mm vor OT zünden soll. Beim originalen Motor M501 ist und bleibt es also immer bei 1,8mm vor OT, egal ob VAPE- oder Unterbrecherzündung oder ob da Ötzi mit einem Feuerstein auf den Kolben haut.
    Beim M 53 bleibt es auch immer bei 1,5mm vor OT.

    Lödeldödelööö ... macht euch alle fröh! :)

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Hää, aber in der Vape instalations anleitung steht, das man den zündzeitpunkt 1.4mm vor OT einstellen soll, und so isses bei mir auch eingestellt, is das jetzt schlimm, wenn ich jetzt 1.8mm vor ot einstelle geht die simme dann noch besser, weil meine läuft jetzt schon geil.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Dein ZZP ist korrekt eingestellt.
    S51welt.de

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Meine ich das etwa nur?

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Warum sollte der Einbau einer Vape-Zündung an dem (motorabhängigen) Zündzeitpunkt etwas ändern ? Nur weil der Funken kräftiger, stabiler und störunanfälliger ist ? Auch bei ihr gibt es keine drehzahlabhängige Verschiebung des Zündzeitpunktes...also bleibt alles beim Alten...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    JA was soll denn da passieren, ich stell die jetzt nich um die zündung, diese 0,4 mm, werden wohl nich die welt ausmachen, ich bleib bei 1.4mm vor ot.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Dann hast Du gewaltig Spätzündung , der Kolben bekommt immer einen
    auf den Deckel , nicht so schön .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    ähm der läuft jetzt schon so seit ca 5500km und die simme läuft immer noch ihre 70, außderm hab ich nicht das passende messgerät dafür um das umzustellen, sad hat nähmlich damals nen kumpel gamacht.

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Dann hast Du gewaltig Spätzündung , der Kolben bekommt immer einen
    auf den Deckel ...
    ...???...
    Ist das nicht bei zuviel Frühzündung, das der Kolben "...einen auf den Deckel bekommt..." ?
    Bei zuviel Spätzündung verliert man Leistung im oberen Drehzahlbereich.
    Gruß aus Braunschweig

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    das kommt wohl eher hin, naja ich werd das in nächste zeit mal umstellen wennse dann beschissen läuft, wird wieder 1.4mm eingestellt.

    PS: mit 1,4mm vor ot hab ich mit meine simme auf der geraden 80 geschafft, wie, sag ich nicht, ich sag nur original zyinder, original vergaser, und original getriebe. 8) Und es ging weder bergab und rückenwind hatte ich auch nicht

    muss ja nich so gravierend sein, weil ich mal gelesen habe, das der motor durch frühzündungen, drehfreudiger is, aber zu heiß wird.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin net-harry ,
    Der Kolben ist ja nicht über den Ot weg .
    normalerweise müsste der Motor schon anfangen zu ..0,4zu Spät,
    zu klingeln , bei mittlerer bis hoher Leistung bzw.Drehzahl.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Ähm.. da klingelt aber nichts, der motor dreht saber ohne nebengeräusche weiter.

    Naja mir ist es ein rätzel, aber wie war das noch..."Never touch a runnig System"....und danach werde ich mich auch halten. Der Motor läuft jetzt schon seit über 5000 km so und ich schätzte der macht auch logger nochmal 5000 km mit.

    Meinen zündzeitpunkt stell ich nicht um, sondern dem von meinem kumpel, der baut sich ne 2er schwalbe neu auf, da werd ich dan beier Vape mal 1.8mm vor OT einstellen. ma kuggen ob es da so gewaltige unterschiede gibt.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei Spätzündung klingelt es auch nicht.

    Das geht bei Frühzündung los.

    Nur würde es bei 1,8 besser anspringen und ggf etwas mehr Leistung geben

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Totale Querfrage:

    Was habe ich denn in meiner S 51 B 1 - 4, Bj. 1985, U-Zündg., für einen Motor drin ? Ich rätsele jedesmal wieder, ob es 1,5 mm oder doch 1,8 sind. Überall schreibt irgendwer was anderes. Bei 1,5 mm v.OT läuft sie, aber bei jetzt 1,8 mm läuft sie besser. Täusche mich nicht, oder ?

    Matthias

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Ich hab nochmal nachgelesen, 1,4 ist bei M53 und 1,8 sinds bei dir (M541/31er.) Definitiv.
    S51welt.de

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vape umbau und frage wegen zündzeitpunkt
    Von klapper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 13:32
  2. zündzeitpunkt
    Von Schwalben-Sammler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 13:40
  3. Zündzeitpunkt
    Von Motorbrot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 19:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.