+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 57 von 57

Thema: Zündzeitpunkt früher... wie?


  1. #49
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Nein, ist sie nicht. Ich habe eine NEUE Zündkerze verbaut. Den Choke habe ich auch eingestellt. Der ist dicht.

    Grüße

    PS: Der Krümmer steckt 2,5cm im Auspuff..

  2. #50
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    sicher mit den Choke??

    Wo soll sonst so viel sprit her kommen (bei richtigem gaser)?

    k.a. wie du dich da auskennst... daher:
    Der zug muß im berieb auf jeden Fall lose sein! nur dann dichtet der Schieber ab. Schieber unten = Choker aus (darum habe ich auch aushängen geschrieben).
    Und er KANN bei BFG und Bing nicht identisch lang sein!!
    Das kannst du am hebel unter dem gasgriff testen oder besser noch am Gaser selber, wenn du da die äußere Hülle mit wenig kraft nen stück vom Einstellstück abziehen kannst gehts.
    Gab schön fälle da war der Bowdenzug schwergängig...

    Ich hatte übrigens beim neuen bing mal einen schwergängigen Chokerkolben. da hatte die Federkraft nicht gereicht, den ganz nach unten zu drücken. Da kam da auch massig zu viel sprit, natürlich.
    Hab dann kolben und gehäuse nachpoliert (schön sauber machen dannach) dann ging das...
    dannn kann man den kolben auch falsch einbauen, so dass er verklemmt.
    Da solltest du auch nach hinsehen:
    Den bowdenzug vom choker am gaser (wie oben) dann mit nem bisschen mehr kraft gegen die Federkraft des kolbens ziehen und sehen, wie weit der raus geht. sollten so 12mm weg machen (bing).
    Ausserdem kann da unter dem Kolben auch dreck drin liegen (oder die dichtung def. sein) so dass der überhaupt nicht zu gehen kann.

    viel glück bei der suche.

  3. #51
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hi, der Choke IST OK!!! Ich habe da akribisch drauf geachtet! Wirklich!
    Also nochmal zu meinem Problem: ich habe grad per Multimeter das Problem gefunden: das Weiße Kabel was aus der Zündung kommt, hatte einen Wackler beim Steckverschluss.... wer sollte denn da drauf kommen!??!

    Also soviel dazu, ich werde jetzt mal nach leipzig fahren und checken was so passiert...


    Grüße

  4. #52
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    na dann

    gute fahrt....

  5. #53
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Dankedanke!

    ich bin ziemlich gut angekommen (120km)! Es ist immerwieder erstaunlich, wie lange eine schwalbe braucht, bis sie sich an neue einstellungen gewöhnt hat. es war wieder so, das sich der zug nach ca. 30km merklich verbessert hat! Wenn ich noch ein bischen "feinzuning" betribe, dann wird das alles optimal...

    Also,
    liebe Grüße,

    der pfannkuchen

  6. #54
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    sooo. nun kann hier zugemacht werden. Die schwalbe läuft nun wirklich so wie ich es erwarte: 65 Auf gerader strecke.... supi!

    Danke für die Hilfestellungen!!!

    Grüße

  7. #55
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ich finde es wirklich nur lustig wie manche Leute das Wort CHOKE versaubeuteln von Choker bis Schock hab ich wirklich schon alles gelesen

    Super das die Schwalbe wieder rennt

  8. #56
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Verdammter Mist!
    Nun rennt sie wieder. Vorgestern war ich noch an der Ostsee und habe eine schöne Zeit gehabt. Gestern abend hat mir dann ein Betrunkener Münchner mit einem riesen Benz die Vorfahrt genommen und meine Schwalbe zu Matsch gefahren... was für ein Idiot!!!
    Tcha nun geht der Stress weiter. Muss ich mir eigentlich gedanken machen, wenn ein Gutachter die Schwalbe ansieht, und ich eine VAPE verbaut habe??

    Liebe Grüße
    Angehängte Grafiken

  9. #57
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Mein Beileid! Wenn die Schuldfrage gekärt ist, hast du evtl. das Glück, das der Gutachter nicht unter den Lima-Deckel schaut!

    Zitat Zitat von pfannkuchen
    sooo. nun kann hier zugemacht werden

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Suhl 2008: "Das Treffen ist nicht mehr wie früher"
    Von SwallowKing im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 19:12
  2. DUOs früher gratis?
    Von Sputnik im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 14:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.