+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Zünspule kr 51/2 6v oder 12v?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von MGladbacherSchwalbe
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    121

    Standard Zünspule kr 51/2 6v oder 12v?

    mooin!


    also woran kann ich erkennen ob ich eine 6v oder 12v zünspule brauche?
    es handelt sich hierbei um eine eussenligende zündspule.




  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard Re: Zünspule kr 51/2 6v oder 12v?

    @MG:

    Hi ;-)

    Also bei elektr. Zündung von der DDR (rotes Polrad) brauchst du eine 6V Zündspule!

    Bei Unterbrecher Zündung brauchst du eine 12V Zündspule ;-)

    Hoffe deine Frage gut beantwortet zu haben

    Gruß,

    Sven

  3. #3
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard Re: Zünspule kr 51/2 6v oder 12v?

    Zitat Zitat von Sven1988
    @MG:

    Hi ;-)

    Also bei elektr. Zündung von der DDR (rotes Polrad) brauchst du eine 6V Zündspule!

    Bei Unterbrecher Zündung brauchst du eine 12V Zündspule ;-)

    Hoffe deine Frage gut beantwortet zu haben

    Gruß,

    Sven
    Ich habe zwar nur Unterbrecher Zündungen, aber meines wissens gibt es auch 12 Volt Elrktronik Zündungen.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard Re: Zünspule kr 51/2 6v oder 12v?

    @daddi:

    Jo die gibbet auch. Wie z.B. die VAPE!

    Gruß,

    Sven

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei den Simsonanlagen gilt aber die Regel 12 V Zündspule bei U-Zündung und 6 V Zündspule bei E-Zündung.

    Das hat nix mit dem Licht zu tun oder der Bat die auf 12 oder 6 V läuft

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard

    @Shadowrun:

    Jo weiss ich ;-)

    Gruß,

    Sven

  7. #7
    Tankentroster Avatar von MGladbacherSchwalbe
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    121

    Standard

    also, ich hab ne schwarzes polrad, unterbrecherzündung. das würde heißen 12v zündspule.

    danke für die antworten

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Dass bestätigt die Aussage meines Händlers : "Bei der Außenliegenden Spuhle ist das egal !"
    Meine Unterbrecher rennt Einwandfrei mit ner 6 V Außenliegender von 1984.

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    vom grundsatz her ist es auch recht egal was für eine zündspule drin ist.
    da sie alle mehr oder weniger den zweck erfüllen. in meiner schwalbe war(und ist)ne bosch(audi/VW) 12V. gab noch kein grund die rauszuschmeissen.

    jedoch: treten probleme auf, sollte man dran denken das keine orginal spule drin ist. es wurde auch schon häufiger von problemen beim einsatz der falschen simsonspule berichtet. ein tausch auf die richtige hat geholfen.

    mfg
    lebowski

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Genau.

    Es kann funktionieren MUß aber nicht.

    Deshalb nie ausposaunen " Bei mir läuft auch ne 6 V Zündspule mit der U-Zündung deshalb ist die Regel Quatsch und man kann nehmen was man will.
    Hätte das mal jemand den Simson-Ing. erzählt"

  11. #11
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    [quote="Shadowrun"]man kann nehmen was man will.[quote]

    Man hat auf 12V zurückgegriffen weil einzellne 6V Spulen nicht lange gehalten haben.
    There is a solution for every problem

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Quelle ???

    Bzw wo ist der Unterschied. Die Spule erzeugt eine gewissen Leitung die über der Zündspule abfällt. Diese ändert sich nicht groß zw 12 und 6 V Spule da die Anlage ungeregelt arbeitet.

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard

    @MG:

    So Alex ;-)

    Ich hoffe dir heute weitergeholfen zu haben.

    Solltest du noch Frage boder Probleme haben, kannst du dich gerne an mich wenden gar kein Thema!

    Ich drücke dir nun die Daumen, das sie nun läuft ;-)

    Und wie ich sehe hat dir das DUO fahren Spass gemacht. Also beim nächsten mal, kannst du gerne noch einmal fahren Timo auch ;-)

    Schönen Gruß aus Neuss

    der Sven

  14. #14
    mig
    mig ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Zweibrücken
    Beiträge
    169

    Standard

    Man kann eine vom Auto 12 Volt nehmen.Das ist egal welche Zündspule man nimmt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Komischer Fall - 51/1 oder 2? Bremschild falsch oder nicht?
    Von tocopherole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 18:31
  2. Suche Händler oder Werkstatt in Duisburg oder Umgebung
    Von Fahrner im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.