+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: nicht zulässig im Bereich der STVO


  1. #17
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Das kann aber mit dem Baujahr zusammenhängen, ich weiss nicht ab wann das eingeführt worden ist.
    wie????? wat nu?????sowat gibbet auch ?????

    jetzt enttäuscht du mich aber

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    Zitat Zitat von Rossi
    Das kann aber mit dem Baujahr zusammenhängen, ich weiss nicht ab wann das eingeführt worden ist.
    wie????? wat nu?????sowat gibbet auch ?????

    jetzt enttäuscht du mich aber
    Das hängt nicht mit den Baujahren ab, sondern Eher mit der ECE-Reglung.

    Da ich alte DDR-Blinkerkappen habe, kann ich dir das nicht sagen.

    Aber ich wühle morgen mal nach alten DDR-Blinkerkappen in meiner Ersatzteilkiste, ob es wirklich welche mit E15 oder nur mit Welle gab.

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    ich weiss nicht ab wann
    ich meinte spasseshalber eher diese aussage. als wandeldes lexikon stellt das ne wissenslücke dar.

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    Zitat Zitat von Rossi
    ich weiss nicht ab wann
    ich meinte spasseshalber eher diese aussage. als wandeldes lexikon stellt das ne wissenslücke dar.
    Das heisst ja nicht, dass diese Lücke nicht gefüllt werden kann...

    Bei diesem neumodischen Schnickschnack ab 1980 kenne ich mich noch nicht so gut aus.... *G*

    In meinem Lager gibt es mehr originale Kugelblinker, als einfache normale Schwalbeblinker...Beinnahe hätte ich Kugelblinker an die 2er Schwalbe schrauben müssen....


    MfG

    Tobias

  5. #21
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    In meinem Lager gibt es mehr originale Kugelblinker, als einfache normale Schwalbeblinker...Beinnahe hätte ich Kugelblinker an die 2er Schwalbe schrauben müssen....
    Ist doch schön, wenn man keine anderen Sorgen hat

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von pug
    Auf den originalen Madi in Germany "GDR RDA" Blinkern ist definitiv kein E-Zeichen. Nur die Wellenlinie. Habe gerade noch einmal geschaut.
    Das ist ganz einfach:

    Die "Wellenlinie" gabs in Ost und West ab ca. 1955. Sie ist eine nationale Bauartgenehmigung für Bauartgenehmigungspflichtige Teile ( § 22a StVZO West, Ost müsste ich nachgucken), also nur im Bereich von Deutschland und mit D vertraglich gebundenen Staaten (Austauschabkommen) gültig / anerkannt.

    Das grosse E im Kreis ist eine ECE Bauartgenehmigung (UN - Regelung, Genf), sie ist annähernd weltweit gültig (Vertragsstaaten). Die Anwendung der ECE war aber in der DDR nicht Pflicht, da es ja auch national ging, war allerdings für den Export interessant (da E in vielen Exportstaaten anerkannt wurde/wird)

    Das kleine E im Rechteck ist eine EG Bauartgenehmigung (Brüssel). Diese ist im Bereich der EG gültig (plus ggf. zusätzliche Vertragsstaaten über Austauschabkommen), da aber die DDR nicht beim "Klassenfeind" genehmigen lassen wollte, wird das Zeichen auf den Teilen bis 1991 nicht oft vorkommen (Ulo/Ruhla mal ausgenommen). Auf Teilen ab 1991 ist es nicht ausgeschlossen.

    Deutschland West: E1, DDR: E15., Polen hat auch für einige DDR Teile genehmigt.

    Gruss von Frank


    PS: @Rossi, falls Du die Kugelblinker übrig hast, sag mal Bescheid.

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    zum Thema StVo bzw TÜV wist ihr ob der TÜV einen angebauten Elektro(Fahrrad)Tacho an der Schwalbe anerkennt,wenn der originale nicht mehr funktioniert?
    Muss mein Fahrzeug im Ausland zulassen und meine Tach will nicht mehr, daher diese Überlegung..

    Danke.
    LG,
    Bronco

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Was hat der TÜV im Ausland zu melden? Anyway: Du musst einen Tacho haben, der funktioniert und nachts beleuchtet ist. Der Rest dürfte egal sein.

    Aber grundsätzlich ist es doch kein Akt, das originale Schätzeisen wieder in Gang zu kriegen. Der Tacho selbst ist es in den seltensten Fällen, also bleiben Antrieb und Welle.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    TÜV in Österreich, hier Prüfstelle-Magistrat genannt. Der gibt mir erst ne Fahrgenehmigung nach einer einzelabnahme.
    Ich hab die Welle schon getausch, anfangs hat er "sich bewegt" aber ne geschwindigkeitsanzeige war da nicht, jetzt rührt er sich eigentlich gar nicht mehr..
    daher hab ich mir gedacht es ist einfacher nen elektrischen zu verbauen. neue motorräder haben schließlich nur noch elektrische also warum nicht auch an meinem vogel:)

  10. #26
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Ein "originaler" Tacho kostet ca. 30 bis 40€ und spart die sichere Montage und hoffentlich jegliche Diskussion mit den Graukitteln.

    Peter

  11. #27
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo!

    Also mir sind in den ganzen Jahren die ich schon auf Teilemärkten unterwegs bin noch keine Blinker für die Schwalbe untergekommen, die zusätzlich ein E15 Prüfzeichen hatten.
    Alle Blinker die ich in den Händen hatte (orginale, sauber eingepackte.... alte gebrauchte.....) hatten nur das DDR Wellen-Prüfzeichen, das allerdings bis heute rechtlich gültig ist.

    Mein Tip an alle die mit Kaputten (meist ja am Lenker abgebrochenen) Blinkern zu kämpfen haben:
    Kauft, wenn keine anderen zu haben sind, die billigen Nachbaublinker und baut da die ORGINALEN Blinkerschalen ein....
    Damit darf man dann wieder legal fahren denn die Prüf-Pflicht besteht nach meinem Wissen nur für die Streuscheiben und (falls vorhanden) Reflektoren.

    Und was den Tacho angeht.... Orginale Tachos sind am Markt noch verfügbar und wie schon geschrieben, zum Preis von ca 30€ zu haben.


    Mit Freundlichem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  12. #28
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Nachtfalke Beitrag anzeigen
    Also mir sind in den ganzen Jahren die ich schon auf Teilemärkten unterwegs bin noch keine Blinker für die Schwalbe untergekommen, die zusätzlich ein E15 Prüfzeichen hatten.
    Hallo Nachfalke,

    das wundert mich jetzt nicht wirklich, da auch E15 (also das KTA) Lenkerblinker nicht nach ECE Regelungen (grosses E) genehmigen durfte, da in den Regelungen Lenkerblinker nicht vorgesehen sind.

    Also ging nur eine nationale Bauartgenehmigung, welche durch die gute alte Wellenlinie dokumentiert wird.

    Gruss von Frank

    (PS: klein "e" wäre dagegen etwas mehr möglich gewesen, aber - da EG - Recht - in der DDR poltitisch unkorrekt )
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 22:05
  2. s51-enduro stvo?
    Von hirundo im Forum Recht
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.05.2003, 22:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.