+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Zulassung in Österreich


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Du hast zu 95% keine Exportversion! Sorry. Insofern wäre es auch kein Originalzustand. Was hindert Dich denn am simplen Einbau der Blinker?
    Als Schallzeichenanlage bezeichnet man eine Hupe.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Sag das doch-Hupe :)
    1.müsste ich dann die Elektrik nachrüsten, 2. hab ich mich von der Optik so daran gewöhnt.

    Aber nochmal zum Export, weisst du ob ich das irgendwo nachlesen kann? Außer in irgendwelchen Foren..

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Nein, eine hochoffizielle Quelle kann ich Dir leider nicht nennen. Ausserdem hast Du ja gar keine Exportschwalbe.
    Sind doch nur n paar cm Kabel die man nachrüsten müsste. An die Blinkeroptik gewöhnt man sich auch schnell.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von bronco-kr51/1 Beitrag anzeigen
    Sag das doch-Hupe :)
    1.müsste ich dann die Elektrik nachrüsten, 2. hab ich mich von der Optik so daran gewöhnt.

    Aber nochmal zum Export, weisst du ob ich das irgendwo nachlesen kann? Außer in irgendwelchen Foren..
    Ich sage sogar zu 99,9% müssen da Blinker dran. Die Simsons nach Ungarn waren auch auf 40km/h gedrosselt. Da gibt es in der Suchfunktion genug drüber.

    Da sind Blinker das kleinere übel.

    MfG

    Tobias

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Ja, ich gebe mich geschlagen, notfalls kommen sie halt dran.

    Jetzt warte ich erstmal auf meinen Auszug aus der österreichischen Eurotax Liste zum Nachweis der `Erhaltungswürdigkeit` in Österreich und dann gehts erstmal nur mit Papieren,Bildern und blauem Buch bewaffnet zur Prüfstelle. Ich werde dann berichten.

    LG aus wien

  6. #22
    Tankentroster Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Und, wie ist es ausgegangen?

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Hi,
    heutiger Stand: Schwalbe wird gerade noch restauriert und wird erst in ca. 3 Wochen wieder auf der Strasse stehen.
    Nach all meine Informationen wird die Zulassung wohl zu kompliziert, da die Schwalbe unter anderem gedrosselt werden müssten und ich das nicht möchte.
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  8. #24
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Bronco-Kr51 Beitrag anzeigen
    Hi,
    heutiger Stand: Schwalbe wird gerade noch restauriert und wird erst in ca. 3 Wochen wieder auf der Strasse stehen.
    Nach all meine Informationen wird die Zulassung wohl zu kompliziert, da die Schwalbe unter anderem gedrosselt werden müssten und ich das nicht möchte.
    Ich würd mir von jemand aus Deutschland ein Kennzeichen schicken lassen, dazu den "grünen" Zettel für andere Eu-Länder und fertig.

    Gruß hony

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von honyama Beitrag anzeigen
    Ich würd mir von jemand aus Deutschland ein Kennzeichen schicken lassen, dazu den "grünen" Zettel für andere Eu-Länder und fertig.

    Gruß hony
    So ist auch die Normalsituation--> Papiere+Versicherung+grüner Versicherungslappen.

    Es ging bei dem Threat dennoch ursprünglich darum sie "hier" zuzulassen.


    LG
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  10. #26
    Tankentroster Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Danke für die Antwort Möchte irgendwann auch ein Schwälbchen in´s Nachbarland bringen. Werde es wohl auch unkonventionell mit grünem Wisch machen

  11. #27
    Schwarzfahrer Avatar von xm-andi
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Stainz
    Beiträge
    22

    Standard

    So Freunde ich wollte euch mal meiner Erfahrung mit der Zulassung meiner Schwalbe in Österreich erzählen.
    Erstmal vorneweg ich habe die einzigte normal weg gewählt der mir geboten war, wer einen anderen weiß, bitte ich mir mitzuteilen!
    Ich habe eine Simson Schwalbe KR51/2 4gang Bj 84 im originalen Zustand,mit Originalpapieren und einen Kaufvertrag.
    Der erste weg war der Gang zur Landesprüfstelle des zuständigen Bundeslandes und für 110€ gab es eine Generalabnahme und einen KFZ-Brief für ein Kleinmotorrad in Österreich.
    "Kleinmotorad" JA weil es in orignalen papieren mit 60km/h eingetragen ist, sollte aber für mich kein Problem sein da ich den Führerschein der Klasse A besitze.
    Einzigster nachteil der ganzen Sache ist, ich bekomme ein weißes Kennzeichen aber mit sowas kann ICH leben.
    So weiter geht es zum Finanzamt wegen der NOVA, natürlich sehr freundlich reden mit den Beamten und ihnen erklären das es nur um ein kleines mopedchen handelt das lediglich fast 20 Jahr alt ist.... und schon bekommt man die Freigabe für die Versicherung und braucht keine Steuern nachzahlen.
    Dann gehts ab zum Versicherungsberater und und handelt eine guten Vertrag aus.
    Fazit:
    Nach all den wegen hat man ein angemeldetes Moped(Kleinmotorrad) für 129€ im Jahr (für mopeds 99€) + einmalige anmeldung für Kennzeichen 180€.

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    ist die Schwalbe nun Pickerl-Pflichtig, also eine technische Überprüfung jedes Jahr bzw. alle 2?

    MfG

    Tobias

  13. #29
    Schwarzfahrer Avatar von xm-andi
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Stainz
    Beiträge
    22

    Standard

    Sicher ist sie jedes Jahr pickerlpflichtig da sie als normales kleinmotorrad zugelassen ist.
    Tut aber meinen Spass kein Ende.....

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Hallo gibt´s Scwalben in Tirol oder Österreich?
    Von Ösipeifkes im Forum Simson Freunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 10:12
  2. Versicherung im Ausland (Österreich)
    Von gilla im Forum Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 18:52
  3. Zulassung??
    Von Schwalbe89 im Forum Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 18:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.