+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zusammenbau Schwalbe Kr 51/2


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    13

    Standard Zusammenbau Schwalbe Kr 51/2

    Hallo,
    Ich bin nach wie vor mit dem Zusammenbau meiner Schwalbe beschäftigt und komme vorne am Scheinwerfer nicht ganz voran. -.-' Im Anhang befinden sich vier Bilder. Bild 1 beschreibt die Frontansicht, wo man in den Motortunnel reingucken kann. Ich weiß nicht genau wo jetzt hier welche Schrauben hinkommen und wo ich die Federn einspanne. Auf Bild 2 ist die Schraube zu sehen die am Haltering dran war. Benötige ich zwei davon. Wenn ja habe ich nur eine und würde gerne wissen wo ich eine zweite her bekommen kann.
    Auf Bild 3 ist die Tachowelle zu erkennen, wie sie im Tachometer steckt. Ist das so in Ordnung oder wie muss ich sie festmachen. Ich habe sie bisher einfach nur dort reingesteckt.
    Bild 4 beschreibt mein letztes Problem. Ich habe mir einen neuen Fußschalthebel gekauft. Dieser hat aufgrund schlechter Qualität nicht gut gepasst und ich musste die Öffnunf vergrößern. Nun sitzt der Schalthebel zwar drauf doch wenn ich mit dem Fuß stark durchtrete rutscht der Fußschaltehebel mit nach unten und verzieht sich sozusagen.
    Was kann ich tun, damit dieser besser passt?
    Vielen Dank im Voraus.IMG_1444.jpgIMG_1447.jpgIMG_1446.jpgIMG_1448.jpg

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zu Bild 1:
    Die Feder wird eingehangen an der Fassung der Glühbirne, da müsste an einem der Steckkontakte ein Loch sein, da kommt sie rein. Das andere Ende kommt an eine der Nasen am Reflektor, in Fahrtrichtung unten. Dann hängt man die "Nase" der Fassung in den Schlitz am Reflektor, sodass das ganze etwas Spannung hat.
    Zu Bild 2:
    Ja, davon brauchst du zwei zum Befestigen des Reflektors.
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Klemmfederblech fr Scheinwerfer Schwalbe Klemmfederblech fr Scheinwerfer Schwalbe 25395-A-S
    Zu Bild 3:
    An der Tachwelle müssten sich zwei "Muttern" befinden, die musst du irgendwie an der Welle hochfummeln. Die eine kommt oben an das Gewinde vom Tacho, die andere unten an das Gewinde am LimaDeckel.
    Zu Bild 4: Wie hast du die Öffnung vergrößert? Aufgebogen? Du musst den Kicker auch festschrauben .

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    Vielen dank für die schnelle Rückemeldung und die guten Informationen.
    zu 4.
    Ich habe den Kickstarter ja festgezogen aber irgendwie is das immernoch so komisch.
    Kann man da nichts machen? Ja habe es von so einem Typen aus der Umgebung per Maschine aufbiegen lassen. Der hat das aber eigentlich an den durchmesser des anderen angepasst.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe zusammenbau?!
    Von dave im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 09:04
  2. Schwalbe Kr 51 2 zusammenbau/Lampengehäuse
    Von BuZiVaGy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 22:24
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 16:54
  4. Hilfe beim zusammenbau meiner ersten Schwalbe
    Von blingbling82 im Forum Simson Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 10:22
  5. Zusammenbau der s51
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 19:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.