+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zusammenbau / Überprüfung Motor S51


  1. #1

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5

    Standard Zusammenbau / Überprüfung Motor S51

    Hallo,
    hab vor kurzem meinen Motor auseinander genommen mit paar selbstgebauten Spezialwerkzeugen.
    Ich will nun den Motor komplett regenerieren und mit einer Sportkurbelwelle und neuem Zylinderkit ausstatten.
    Hab mir schon bei AKF einen kompletten Lagersatz mit paar Sicherungsblechen bestellt.
    Wollt nun mal wissen, was ich alles beim Einbau beachten muss, wie man alles exakt einstellt (z.B. Schaltung) damit nix schiefgeht. Welche Teile soll ich wie auf Verschleiß überprüfen?
    Könnt ihr mir bitte paar Tipps geben?
    Danke im vorraus !!!

    MfG

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wozu ne sportkurbelwelle ??
    hast du das buch ???
    hast du sowas schonmal gemacht ???
    was hast du alles bestellt ??

    fragen über fragen
    erzähl mal ein bißken
    manche kennen mich, manche können mich

  3. #3

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Die Sportkurbelwelle hat mein Bruder noch rumliegen, deswegen wollte ich diese gleich einbauen.
    Ja, das Buch besitze ich aber es kann ja sein, dass es Verbesserungsvorschläge oder Tips gibt?!
    Das ist jetzt meine 1. Regeneration.
    Bei AKF habe ich nur den Lagersatz mit paar Sicherungsblechen bestellt, demnächst kommt eventuell noch ne neue Abtriebwelle hinzu. Bei der Schaltwelle ist mir die Hohlwelle auch angebrochen, diese müsste neu angeschweißt oder komplett erneuert werden.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Neue Wellendichtringe wären auch von Vorteil
    Aber die kannst du ja bei deinem Motor noch von außen reindrücken.
    mfg

  5. #5

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Neue Wellendichtringe gehören mit zu dem Lagersatz, da ist fast alles dabei, was man braucht^^

    Mfg

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    im buch ist alles genau beschrieben. du kannst dir auch noch die rep.anleitung runterladen, bei miraculis.de
    wellendichtringe brauchst du noch und fang nicht an irgendwo irgendwie rumzubraten. mach neu und gut.
    arbeite mit kälte und wärme. wenn du dir über den verschleißzustand nicht sicher bist, dann mach es neu.
    manche kennen mich, manche können mich

  7. #7

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Alles klar, danke!

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von passt Beitrag anzeigen
    Welche Teile soll ich wie auf Verschleiß überprüfen?
    Alles was verschleißen kann mein guter! Das du darauf nicht selbst gekommen bist, lässt mich stark vermuten, das der Schuss nach hinten losgeht. Wer solche Fragen fragt, sollte erstmal kleine Brötchen backen, ganz im Ernst! Muss es denn überhaupt sein?
    Sucht euch doch jemanden, der euch unterstützt, der ein wenig mehr Ahnung hat, wo ist das Problem! Ständig ließt man von solchen Vorhaben.
    Ich bezweifele, das die meisten Motoren es überhaupt nötig haben, regeneriert zu werden.

    Und deine Sportkurbelwelle, das ist Tuning. Das ist dir doch klar? Deine ABE verabschiedet sich damit! Dafür bekommst mindestens 10 Jahre lebenslänglich Gefängnis und Mutti schimpft auch mit dir!
    Hier im Forum wird dir keiner (hier im Thread) weitere Tipps zu Umsetzung bzw. Abstimmung zukommen lassen. Dafür gibt es andere Foren....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Irgendwann muß ja jeder mal anfangen.
    Wer nichts probiert,kann auch nichts lernen.
    Laß dich also nicht verrückt machen.
    Zum Verschleiß: Schau dir alle Teile genau an. Wenn irgegendetwas unkoscher erscheint,zeig ein Bild oder wechsel das Teil.
    Zuersteinmal drüber nachdenken,was vorher Probleme bereitet hat.
    Ging sie butterweich zu schalten,sollte das Schaltgetriebe ok sein. Einstellen mußt du es nach dem Einbau eh neu.
    Sind viele Späne im Öl,dann mal die ganzenen Zahnräder genau anschauen. Meißt ist es dann der Primärantrieb. Sind dort die Zähne spitz oder angefressen,bitte tauschen.
    Dann schauen,ob der Pin vom Kickstartermitnehmer noch fest ist. (Reißt gerne an der Schweißnaht).
    Hohlwelle neu kaufen. Und bei zwei Varianten die Teuere kaufen. Die Guten kosten etwa 20€.
    Gab es vorher Kupplungsprobleme?Dann evtl. Tellerfeder und Beläge neu.
    Lagersitze ok?
    Dichtfächen für die Simmerringe ok?

    Dann das Lehrvideo anschauen,alles zusammenbauen,ausgleichen und einstellen.
    Ist kein Hexenwerk.
    Als Anleitung eignet dich das Reparaturvideo oder ein Blick hier hinein:
    . : : : mutschy.de : : : .
    Hinterhofbastler :-D

  10. #10

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    @ Gonzzo, bleib mal ganz ruhig, ich weis ja nicht wie du angefangen hast, also bitte!
    Guck dir bitte mal andere an, mit welchen Setups die rumheizen und vergleich das mal mit einer Sportkurbelwelle...

    @ tacharo, Danke für deine Antwort! Zur Kupplung: ich hol mir das Regenerationsset von RZT mit der 1,6 Tellerfeder für 27€
    Die Zahnräder sehen alle noch sehr gut aus.
    Die restliche Teile werd ich in nächster Zeit mal unter die Lupe nehmen.
    Geändert von passt (27.12.2010 um 22:07 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Überprüfung der FIN durch das KBA?
    Von Simmi-Heizer im Forum Recht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 16:41
  2. Unfall / Checkliste zur Überprüfung
    Von Berlinska im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 18:23
  3. Motor Restauration --> Problem nach Zusammenbau
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 16:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.