+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: zusammengebauten Motor strahlen?


  1. #17
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der "Kurze Frage - kurze Antwort"-Thread zerstört werden muss.
    Der KF-kA ist nicht Karthago Peter!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Karthago ist ja auch schon geschafft, jetzt ist kF-kA dran! Und da der alte Cato schon lange tot ist, muss ich das Feld jetzt aufräumen.

    Mir geht hier regelmäßig die Hutschnur hoch, wenn ich mal wieder in kF-kA aufräume. Und dabei halte ich mich schon deutlich mehr als arg zurück.

    Peter

  3. #19
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Also...

    1) also Plan B

    2,3) also sehr gut abkleben

    4) Ich habe von meinem ersten Moped den Zylinderkopf glasperlengestrahlt.
    Der ist jetzt, abgesehen von ein paar Dreckspritzern, nur ganz bischen "nachgedunkelt".

    Ich "öle" allerdings auch alle Metalloberflächen alle 2 Wochen mit einer Mischung aus 90% Waschbenzin und 10%Öl (WD40, Hlp46 oder 15W40 jenachdem was schneller zur Hand ist) ein.
    Vor dem nächsten Einölen wird das alte Öl mit etwas Waschbenzin grob abgewaschen.

    Generell halte ich Glasperlenstrahlen für eine seht gute Methode zum "aufhübschen" von Metallteilen.

    Wenn sich es anbietet strahle ich die Alurohre der Telegabel gleich mit.
    Die Ölfüllung ist ein Jahr alt, die Dichtringe noch Made in GDR, und sie sind etwas fleckig.
    Das lohnt sich

    H.J. nein ich rauche nicht (1. sehr kostenintensiv 2. lest euch mal die Datenblätter zu den Rauchbestandteilen durch...) und wenn ich getrunke hätte, könnte ich ja nicht fahren. Ich fahre aber täglich
    Und für eine Playstation ist kein Geld da (klar hab ich genugend auf der Kante, aber ich gebe es lieber für m.M.n. "besseres" aus).

    Alles andere halte ich für recht schwachsinnig.

    Peter, du bist Moderator.
    Du kannst KF-KA mit max. 10 Klicks endgültig und unwiederuflich aus der Welt schaffen.
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    peter ist aber demokrat.
    ..shift happens

  5. #21
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ja gut, dann geht das nicht

    Schreien denn die frisch gestrahlten Motorenteile nicht danach schwarz (-matt?) lackiert zu werden?
    Dann hätte man das Aussehen eines S51C-Motors und halten tuts sicher
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Peter, du bist Moderator.
    Du kannst KF-KA mit max. 10 Klicks endgültig und unwiederuflich aus der Welt schaffen.
    Es geht mir nicht darum, wie oft oder selten etwas geklickt wurde.

    Im Prinzip finde ich den Thread "Kurze Frage - kurze Antwort" einfach sch.....
    Erstens, weil selbst wenn er genutzt würde, wie er heisst, da gute Fragen und Antworten schnell untergehen. Ein extra Thread ist dafür IMHO besser.
    Zweitens und Hauptsächlich, weil dort viel zu selten wirklich kurze Fragen und kurze Antworten stehen, sondern viel mehr, weil dort diskutiert wird.

    Es kann doch nun wirklich nicht so schwer sein, eine kurze Frage nur dann dort zu formulieren, wenn es nur eine kurze Antwort geben kann.

    Peter

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    58

    Standard

    Also um zum Thema zurück zu kommen.

    Motor komplett Strahlen mist, weil wie meine Vorredner schon schrieben sich das strahlgut immer einen Weg sucht.

    Ich habe das immer gemacht wenn ich einen Motor überholt habe. Strahlen kannst eigentlich das Gehäuse komplett von außen. Zylinder geht auch. Ich habe ihn nur mit Lappen ausgestopft. Habe sogar die überströmet gestrahlt und anschließend poliert. Ist aber viel Arbeit und mit Vorsicht zu genießen.

    Habe alles mit Glasperlen gestrahlt, aber sehr feine Glasperlen und mit nicht zu viel Druck. Umso mehr Druck du hast, umso rauher wird die Oberfläche, somit auch anfälliger fürs aufblühen. Habe meine Teile danach alle einmal mit einer Sisal kordelbürste bearbeitet und dann mit elsterglanz als Politur geschützt.

    Roman

  8. #24
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Das erste glasperlengestrahlte Teil:
    DSCI1243.jpg

    Ein 16N1-11 innen und ausen gestrahlt und mit neuen BVF-Teilen bestückt.

    Der Rest kommt auch (hoffentlich) bald an die Reihe

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Rahmen mit Stahlkugeln strahlen?
    Von Tomo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 21:04
  2. Strahlen und pulvern nähe Nürnberg?
    Von Fabimoped im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 11:09
  3. Strahlen von Motor/Getriebe ?
    Von schwalbenstar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 11:33
  4. Originallack dauerhaft zum strahlen bringen
    Von Das_Koelner_Schrauberlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 10:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.