+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: zusammengebauten Motor strahlen?


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Frage zusammengebauten Motor strahlen?

    Schadet es einem Motor wenn ich ihn kommplett Glasperlenstrahle?
    Ich hätte die Öffnungen für die Kettenschläuche von innen zugeklebt und auf den Vergaserstutzen ein passendes Metallplätchen aufgeschraubt, die Zündkerze bleibt in ihrem Loch und das Öl kommt raus.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Der feine Kram findet IMMER einen Weg ins Innere. Ich würde das nicht mit einem komplett zusammengebauten Motor machen, im Zuge einer Motorregeneration schon. Ich selbst suche immer noch nach jemandem, der das machen kann, Motor so weit montiert mit den billigen Dichtungen, ohne Innenleben, ausgestopft mit Lappen, Löcher verschlossen wie du beschrieben hast.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Matti
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
    Beiträge
    96

    Standard

    Moin,

    Strahler raten zum Sodastrahlen, falls nicht zu 100% ausgeschlossen werden kann, das geringe Mengen Strahlgut ins Innere gelangen kann. Das Strahlgut ist nicht abrasiv, damit wird das Risiko von Folgeschäden deutlich geringer. Für einen Schwalbe-Motor kann man mit 70-80 Eus rechnen.
    Gruß Matti

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Hiracer
    Registriert seit
    23.01.2015
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    127

    Standard

    Naja ich würde das aber auch nur im Zuge einer Komplettüberholung machen den ich kann mir nicht vorstellen das ganz ausgeschlossen werden kann, dass etwas ins Innere des Blocks kommt

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Mhm....
    Dann Plan B:
    Kupplungsdeckel, Limadeckel, Zylinderkopf und Zylinder abmontieren dann Dampfstrahlen und anschliesend Glasperlenstrahlen.
    Schädigt es meine Zylinderlaufbahn wenn da die Glasperlen drauf donnern?
    Denn der Zylinder hat rund 10tkm hinter sich und die 20tkm muss er schaffen. Wenn ich ihn jetzt aber zerstöre wärs sch....
    Das eigentliche Gehäse reinige ich dann eben mit einer Nylonbürste auf nem Akkuschrauber. Die letzte Messingbürste verkratze mir einen Deckel...

    Strahlgut muss immer abrasiv sein, sonst bringts ja nix

    Was noch mit gemacht wird sind 2 Bremsankerplatten, ein Nabendeckel, 2 Ori-Alufelgen und 2 Naben.

    Ein Vergaser ist schon gestrahlt und sieht super aus.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Schädigt es meine Zylinderlaufbahn wenn da die Glasperlen drauf donnern?
    Eben hast du uns noch erklärt, dass Strahlgut abrasiv sein muss. Was könnte das beim Zylinder also für Konsequenzen haben?

    Mitdenken ist nicht verboten, nur weil Wochenende ist.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das fragst du jetzt nicht im Ernst, oder????
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Na die Glasperlen tragen ja nur dann nennenswert Material ab wenn dieses weicher ist als die Glasperlen.
    Die Frage könnte also auch lauten:
    Was ist härter?
    Eine Zylinderlaufbahn oder eine Glasperle?

    Zur Not klebe ich halt alles ab....
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Und du als Frickler vor dem Herrn fragst das wirklich?? Ich fasse es nicht.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard


    Na gut deiner Reaktion, nach besser abkleben...
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    ... denn wie wir alle wissen, ist Klebeband härter als Glasperlen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ja 5min. wird es beim Zylinder auch halten. (denn nach 1min. strahlen war es beim Vergaser unversehrt)

    Aber ja, wenn man voll drauf hält gibt auch das Tape den Geist auf....

    @H.J.
    Warum "[...]Frickler vor dem Herrn[...]"?
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der "Kurze Frage - kurze Antwort"-Thread zerstört werden muss.

    Peter

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der "Kurze Frage - kurze Antwort"-Thread zerstört werden muss.
    Ja, das wissen wir mittlerweile, Peter.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    @H.J.
    Warum "[...]Frickler vor dem Herrn[...]"?

    Wenn ich hier so lese, mit was du dich beschäftigst und was dich anscheinend so alles interessiert, was du so alles ausprobierst, in Relation gesetzt mit deinem Alter, scheinst du zur Minderheit der heutigen Jugend zu gehören, welche mit ihrer Freizeit lieber etwas sinnvolles anstellt anstatt sich die Huke voll zu saufen bei Shisha, Playstation und sonstigen "coolen" Dingen.


    Oder du gehörst den Amischen an und bist abtrünnig... ;-)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    jetzt mal butter bei die fische:

    1) man kann einen motor nicht 100% dicht bekommen. man bedenke, dass z.b. die abtriebswellenverzahnung / hohlbohrung und die gehäuseentlüftung nicht mit vernünftigen mitteln abzudichten sind.

    2) zylinderlaufbahn und glasperlen - do not mix. selbst wenn kein material abgetragen werden sollte, macht der vorgang aber definitiv die gehonte oberfläche kaputt.

    3) will man eien zylinder strahlen, kann man das tun indem man alle öffnungen mit 2-3 lagen gaffatape abklebt.

    4) nach dem glasperlstrahlen ist die oberfläche aktiv wie sonstwas. der gestrahlte zylinder der alltags-s50 eines bekannten von mir sah nach kurzer zeit fürchterlich, weil weiß aufgeblüht, aus. eventuell gibts für sowas temperaturbeständige klarlacke, die auch direkt auf metall halten. mit sowas hab ich aber keine erfahrung. von branth's chemie gibts definitiv einen klarlack für poliertes metall, keine ahnung wie temperaturfest der ist. und verarbeitet hab ich den auch noch nicht.
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rahmen mit Stahlkugeln strahlen?
    Von Tomo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 21:04
  2. Strahlen und pulvern nähe Nürnberg?
    Von Fabimoped im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 11:09
  3. Strahlen von Motor/Getriebe ?
    Von schwalbenstar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 11:33
  4. Originallack dauerhaft zum strahlen bringen
    Von Das_Koelner_Schrauberlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 10:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.