+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Zweitaktöl


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Waltrop
    Beiträge
    30

    Standard Zweitaktöl

    Moin
    Habe da mal ne frage bezüglich des geeigneten Zweitaktöls. Habe an meiner Schwalbe am Endstück des Auspuffs immer einen Ölfilm. Nun sagte mir ein bekannter, dass es ein sogenanntes amerikanisches Scooter Öl gibt, wodruch das "Tropfen" des Öls am Auspuffendstück reduziert wird. gibt es dazu erfahrungen? Und ich habe gemertk, dass diese Gummidichtung zwischen Endstück und Mitteltopf sehr porös ist, könnte das auch ein grund sein?

    gruß
    Micha

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Hallo Micha,

    die poröse Gummidichtung ist kein Grund.

    Wenn du die Funktion eines 2-Takters kennst, wirst du wissen, dass es nicht 100%-ig verbrennt. Allerdings haben top eingestellte Fahrzeuge nur einen ganz kleinen Ölkohleansatz.

    Wenn dein Auspuff regelrecht tropft, dann ist deine Gemischeinstellung zu fett und/oder du mischst zuviel Öl bei.

    Über die Qualität der Öle wurde hier schon sehr viel Besprochen. Quäle einfach mal die Suche.

    poss

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    es ist aber schon ein unterschied ob du rotze oder hochwertiges öl nimmst. meine ist seitdem nichtraucherin ;-)
    ..shift happens

  4. #4
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ich nehm das billigste von Kaufland. Mische 1:50 - 1:60 und mein Moped süfft kein bisschen. Das Kerzenbild ist auch in Ordnung. Mein Auspuff ist fast trocken.

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    Ich nehm das billigste von Kaufland. Mische 1:50 - 1:60 und mein Moped süfft kein bisschen. Das Kerzenbild ist auch in Ordnung. Mein Auspuff ist fast trocken.
    Das habe ich erst mit gutem Öl erreicht, normales Mineralöl hat immer gequalmt.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Robertoli
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    366

    Standard

    Und an eurem Auspuffendstück ist kein Ölfilm?

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Seit ich mit Vollsynthetik mixe und stur 1:50-1:60 einhalte, ist das Endstück fast ölfrei. Ein ganz zarter Hauch wird immer drauf sein und sollte auch da sein. Der Motor darf nicht zu mager laufen.

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Abend,
    ich nehme immer das LIQUI MOLY 2-Takt Motoroel, teilsynthetisch.
    Das gibt es im Baumarkt und damit habe ich bei Trabant und Moped nur gute Erfahrungen gemacht.
    Thomas

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    auf meinem auspuffende ist ein schwarzer ölfilm. hauptsächlich kommt das bei mir vom vielen kurzstreckenfahren und davon, dass ich das billige mineralische addinol fahre. aber wenns nicht mehr ölen würde, würd ich mir sorgen machen. :wink:

  10. #10
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Egal, welches Öl du gebrauchst, wirst du nach bestimmten Laufleistung Ölfilm auf dem Endstück immer finden.

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von loco_indio
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    21

    Standard

    ich benutze zweitaktöle von castrol und stihlöl für motorsägen für meine 51/1 k.
    , mische 1 zu 33, obwohl ich auch 1 zu 50 fahren könnte.

    beim mineralischen castrol actevo und stihl sifft es schon ziemlich heftig.
    sonst kann ich nichts negatives darüber berichten.

    beim vollsynthetischen castrol tts, vorgänger von castrol power 1 RS 2T sifft so gut wie gar nichts.
    habe 4 liter davon verfahren und nix schlimmes ist passiert.

    momentan fahre ich mit dem teilsynthetischen castrol power 1 Scooter 2T, aber kann noch nicht viel dazu sagen, da ich noch zu wenig damit gefahren habe.
    macht aber bisher einen guten eindruck.

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Hi!
    Ich habe jetzt gut 1 Liter castrol power 1 Scooter 2T verfahren, und an meinem Auspuff-endstück habe ich immer einen schwarzen Streifen Öl, aber das kommt denke ich davon weil ich viel Kurzstrecke fahre.

    Ich habe auch mal gehört, dass man bei einem alten Motor der immer mit Biologischem oder Teilsynthetischem Öl gefahren wurde,
    besser nicht auf Vollsynthetisches umsteigt,
    weil sich dann im Motor so Ölbröckchen lösen können die dann dem Motor mehr schaden als dass das Vollsynth. Öl hilft! Was meint ihr dazu?

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das stimmt nur bei 4taktern. Bei der Simson spielt das keine Geige. Bei Kurzstrecke ist das normal, dass es immer ein bissel ölt.

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Vollmyneralisches Oel raucht bei meiner Simson ziemlich stark. DIe besten Erfahrungen habe ich mit dem Teil-Synthetischen von Tamoil.

    mfg

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Ich fahr das teilsynthetische von Kaufland für 3,99 den Liter. Qualmt nich, kost nich die Welt, hauchzarter Ölfilm am Endstücl. Was will man mehr... :)

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wirklich teilsynthetisch? Für 3,99€ würde ich das eher bezweifeln.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was gab es für Zweitaktöl in der DDR?
    Von Alfred im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 13:05
  2. Zweitaktöl
    Von Schwalbe74 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 10:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.