+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: das zweite mal...


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard das zweite mal...

    nun dass mir die Plane vom mopped geschnitten wird...
    ich fass es nicht... also entweder schneiden die die Plane runter (ist am schloss befestigt) um zu sehen was drunter ist... wobei das auch ohne schnibbelei geht... klauen das möp dann nicht weils ihnen unbekannt ist oder zu alt und schrottig ausschaut... oder sie scheitern an der kette und dem schloss...
    aber zwei mal nun schon???
    Nur die Plane???
    Was zur hölle soll das???

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Knorz Beitrag anzeigen
    Was zur hölle soll das???
    Das könnte Dir vermutlich bestenfalls der Vollpfosten von Planenschnippler erzählen. Notfalls mit ein wenig Nachhilfe, wenn er erwischt wird.
    Lass Dir doch einfach eine Alarmanlage einfallen, die bei solch üblem Tun losgeht.

    Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Hast vielleicht Feinde in Deiner Nachbarschaft? Vielleicht stört es jmd., dass Dein Moped da steht wo es steht.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Wenn´s öfter vorkommt einfach die ebay-6V Alarmanlage (die ja erschütterungssensor drin hat) mit getrennter 6V Batterie montieren und dann wird´s beim nächsten Schnibbeln LAUT !!! (Siehe Fummelaktion vom Schwalben-Chef an meiner Maschine bei unserem letzten Stammtisch )

    Dann solltest Du Gewehr (bzw Baseball-Schläger) bei Fuß haben und mit dem Schnibbler eine Runde USA-Massensport spielen - DER wird dann nie wieder schnibbeln

    Weniger handgreiflich: Luftgewehr und Diablos/Blasrohr und Erbsen/Linsen (wenn direkte Sichtlinie gegeben) Beschilderung: Dieses Fahrzeug wird durch SMITH & WESSON bewacht - oder einen scharfen Wauzi ans Moped binden (nunja - bei DEN Temperaturen derzeit lieber nicht).

    Oder einfach Abdeckplane mit Alu-Folie füttern und da dann wieder Plastikfolie drüber (Also das Alufutter rundrum Erdungssicher abdecken - wie die Bulette im brötchen, nur am Rand auch noch zumachen). An die Alu-Folie einen LAAAAAANGEN isolierten Draht mit 2 - 2,5mm Querschnitt befestigen und am anderen Ende des Drahtes einen Schukostecker. Mit einem Phasenprüfer die aktive Phase in der Steckdose ausmachen und den Stecker richtigrum in die Dose. Wenn beim Schlitzen die Alufolie getroffen wird brazzelt es beim Schnibbler dann halt solange wie Deine Sicherung drinbleibt.... (Hier würde ich fieserweise die Zentrale Stromleitung VOR allen Sicherungen anzapfen oder zumindest eine stärkere Sicherung als die gesetzlich verordneten "flinken" verbauen, sonst gibt´s ja nur ein kurzes gebizzel beim Schlitzer) Fairerweise dann noch ein Riesen-Warnhinweis von wegen: FINGER WEG !!! oder ACHTUNG STARKSTROM - Resultat: Gegrillter Schlitzer am Spieß - Danach sollte es sich ausgeschlitzt haben...

    Vor Eintreffen der Polizei/Krankenwagen Spezialfolie gegen normale Plane austauschen oder Kabel verschwinden lassen nicht vergessen !!!

    Radikalgrüße
    Olaf
    Geändert von Olaf1969 (13.10.2010 um 22:27 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Meine Güte Olaf, haste heute nen Ex-Knacki gefrühstückt? Radikal, zugegebenermaßen aber Wirkungsvoll.

    Die Geschichte mit der Alufolie ist aber nicht schlecht, man könnte ja statt Schukostecker ein Weidezaungerät anschließen, oder einen langen, dünnen Kupferdraht netzartig auf das Planeninnere Kleben (dabei die kreuzungspunkte isolieren) und eine Alarmanlage dranbasteln, die bei Unterbrechung des Drahtes und damit Stromkreises losheult.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Neee, ich HASSE nur die Deppen, die das Eigentum anderer nicht respektieren... Da werde ich eben zum Terroristen...

    Hmmm..... eine 12V Bigblock-Batterie aus einem LKW (gut geladen) (Bezugsquelle: SCHROTTPLATZ) dürfte aber auch genügend Ampere haben um den Schlitzer ausreichend eine zu wischen... Dazu halt Plane / Alufolie an + / Plane / Alufolie an - / Plane. Sticht der Depp da durch gibt die Batterie Saft auf das Schlitzgerät...

    Alternativ täte es auch eine kleine 12V Autobatterie mit ebay-Alarmanlage (12Volt Modell) und MONSTERHUPE (die hier jemand im Forum an seiner Schwalbe verbaut hatte) Dann bekommt der Schlitzer halt einen gewaltigen Hörsturz statt der Grill-Behandlung.

    Eine Kombination aus beidem (Grill & Hörschaden) mit großer LKW-Batterie sollte in meiner Theorie aber auch gehen...

    Nachtrag: Bei dem verlegen des Drahtes auf der Plane muss man halt auf die Isolierung zur Simson hin achten, da unsere Vögel ja keine Plastikbomber sind sondern ziemlich aus Metall (LEITFÄHIG) bestehen.

    Daher ist die Plastikabdeckung der Alufolie in meiner "theoretischen" "Anti-Schlitzer-Grill-Plane" ja auch so wichtig...



    Gruß Olaf (...lasst bloß keinen Bürgerkrieg ausbrechen !!! Ich weiß mich zu verteidigen !!!)

    @KNORZ: Wenn Du Dir die 6V-Tatütata besorgst helfe ich gerne beim Einbau... (ebenso bei einer der anderen Sicherungsmethoden )

    EDIT: Hab da eben in einem anderen Thread das hier vom Dummschwätzer gelesen:

    Bei länger unter einer Plane abgestellten Schwalbe könnte man ja vielleicht auch einen ganz ganz ganz winzigen Sprengsatz im vorderen Bereich des Sitzbankpolsters deponieren, der bei Druck zündet.
    Nicht viel, damit der böse böse Dieb nicht zu allzuviel Schaden nimmt, sondern nur soviel, dass dann vor Ort gerade mal seine Familienplanung endgültig abgeschlossen ist.


    AUCH NICHT SCHLECHT....

    EDIT Nr. 2:

    ODER:

    Eine graue/gelbe Postkiste, 12Volt Autobatterie rein, in die Box die 12V-ebay-Alarmanlage zusammen mit der MONSTERHUPE (JAAAA das Ding was hier einer in seine Schwalbe reingepackt hat), Dicke Plexiglas-Scheibe/Holzdeckel mit guten Schrauben oben draufschrauben und das Ding durch einen der Griffe und Bohrloch im Holzdeckel mit einer Kette/ABUS-Schloss ans Hinterrad ketten. Per Fernbedienung scharf machen. Wenn da dann einer an die Schwalbe geht ergibt das einen Hörschaden erster Güte...

    Die Kiste kann man getrost dann wenn man mal wegfährt auch mal an der Laterne angekettet stehen lassen oder unter den nächsten Busch damit. Ersatzweise eine Aufschrift auf dem Brett/Plexiglas:

    Dies ist keine Bombe sondern meine Sicherungskiste für mein Moped - Bitte stehen lassen !!!

    Sonst rollt noch das Bombenentschärfungskommando an...
    Geändert von Olaf1969 (13.10.2010 um 23:21 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    @Olaf

    Ich bitte doch diese dummen und gefährlichen Ideen mit 230V nicht mehr zu posten.

    230V kann tötlich sein, gerade wenn da mehr als 16A anliegen.

    Im besten Fall brennt nur irgendwas ab, im schlechtesten Fall liegt da einer neben.

    Mit sowas spielt man nicht.

    Ich bin ja für kreative Lösungen, aber sowas nicht.

    Kopfschüttel,


    Tobias

  8. #8
    simson-76
    Gast

    Standard

    Soll er doch da liegen...

    mir ist es mal ähnlich passiert... rein zur Sparkasse und nur den Gang rein gemacht...ich sehe aus dem Fenster wie einer versucht das Moped wegzuschieben... rausgegangen kurzer Hand ordentlich eine geschmiert und weg war er...

    ...Wer das fremde Eigentum nicht ehrt, ist mehr als Schläge wert...

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    N
    @KNORZ: Wenn Du Dir die 6V-Tatütata besorgst helfe ich gerne beim Einbau... (ebenso bei einer der anderen Sicherungsmethoden )
    Welche ist denn das genau?
    Muss aber bis nächsten Monat warten...da is das geld erst wieder da...
    bis dahin häng ich das Möp voller schlösser...

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Knorz Beitrag anzeigen
    .da is das geld erst wieder da...
    Wo isses denn hin??


    Diese meint er:
    Motorrad Alarmanlage Alarm
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    is in lack verschwunden... sowohl fürs schwälbchen als auch für die eigene haut...

    Danke :)

    hab aber 12V vape... aber noch ne kleine gel-akku 6v... aber soviel klumpatsch unterbringen... hmmm...

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    @KNORZ: Sodele - na, bei 12 Volt orderst Du halt die 12 Volt-Variante !!! ) Da brauchen wir doch nicht noch einen 6V Block extra verbasteln...

    Aber welche Du Dir auch zulegst: Je mehr Sensoren man da anschließen kann desto besser !!! Schau Dir auch mal die Alarmanlagen bei Louis - Motorrad & Freizeit - Europas Nr.1 f an. Muss zwar nicht gleich Legos 4 sein. Du musst halt selbst wissen was Du haben willst oder nicht. Denk dran, dass der Zündunterbrecher mancher Alarmanlage nicht oder nur schwer in unsere Vögel einbaubar sind. Mein Augenmerk ist da eher: MACH KRACH und das VIEEEEL !!!

    Wie gesagt: ich helfe gerne beim Einbau bzw dann nisten wir uns eben für einen Obulus bei Marc ein

    Gruß
    Olaf

    @ROSSI: Willkommen bei meinem GALGENHUMOR !!! Ich denke mal dass hier so ziemlich der letzte kapiert haben sollte, dass meine "Grillplane" so dermaßen skuril überzogen war, dass es eindeutig GALGENHUMOR darstellt....

    Und wer es nicht kapiert sollte seinen Schulabschluss machen oder bei seinem Lehrer/Eltern das Lehr-/Erziehungsgeld zurückfordern !!! Ich kann halt mit meinen 41 Jahren nichts von verzogenen respektlosen Rotzlöffeln abgewinnen (außer dass ich liebend gerne mal zur Kalaschnikow greifen würde...) - oder weniger brutal: Es heißt: "Leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöht das Denkvermögen" - aber so oft wie man da bei so manchem Kid zuhauen müsste hält doch keine Hand aus...

    ALSO NOCHMAL FÜR DIE KLEINKINDER:

    DER NACHBAU MEINER "ANTI-IDIOTEN-PLANE" IST NICHT STATTHAFT UND KANN ZU ERNSTHAFTEN SCHADEN AN LEIB&LEBEN BZW TODE BEI BETROFFENEN PERSONEN UND EURER MASCHINE FÜHREN !!! ALSO: NIX-NADA-NÖ-PFUI-BÄHBÄH-AUS !!!




    Aber für 6Volt-Simsonauten wäre so eine ankettbare Alarmkiste eine echte Alternative...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Is ditte die 12 V variante? günstiger und mit kostenlosem versand?

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    @olaf

    mittlerweile bin ich hart im nehmen und hab schon einiges lustiges gehört und gesehen, deswegen mein Hinweis.

    Letzens kam einer, der mir erklärte das HONIG die bessere Dichtmasse wäre. Und ja nach dem Deckel abnehmen habe ich ihm das auch abgenommen, das der das ernst meinte.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Anstelle von 230 Netzstrom könnte man die Schwalbe mittels eines Weidezaungerätes unter Strom setzen, das kribbelt auch "angenehm" und ist relativ ungefährlich.
    Die Teile gibt es mit Netz,-Batterie und sogar Solarbetrieb (eher nutzlos in der Nacht)

    mfg Gert

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    also läuft es auf die Kiste raus... mit eigener Stromversorgung alarmanlage+megatröte und dazu noch ein Weidezaungerät in die Kiste... alles an die Kette und Schwalbe angeschlossen...
    *hmmmmm*

    Reicht da ne normale 12V Motorrad Batterie?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. is dat originol? die zweite!
    Von bratwurst im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 23:17
  2. S51 Tuningzylinder - die Zweite
    Von Heimwerkerking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 00:50
  3. Sperber und Co, die zweite
    Von Braveheart im Forum Technik und Simson
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 00:42
  4. geburtstage, die zweite
    Von philipp im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 22:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.