+ Antworten
Seite 126 von 297 ErsteErste ... 26 76 116 124 125 126 127 128 136 176 226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.016 von 4745

Thema: Zwischen Düsseldorf und Köln + Bergisches Land


  1. #2001
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Öffnungszeiten am Dienstag: 16-23Uhr.

    Sollte also offen sein

    Hoffentlich spielt das Wetter mit.
    Durfte grad unfreiwillig die guten Heidenaus im Extremfall testen...
    Aquaplaning in einer Kurve (die Autos kamen mir sehr langsam entgegen, Bergab versteht sich) im Tal der Straße, da bin Ich mit 50km/h durchgerast im strömendsten Regen und der Reifen versetzte nur ganz leicht die Spur. Fahrverhalten wies aber sonst keine schwächen auf. Echt Klasse Reifen!

    18.30 Uhr morgen, geht in Ordnung Ralf.

  2. #2002
    Flugschüler Avatar von Nexus_Solingen
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    407

    Standard

    Leute ... heute Abend steht, oder? Wetter sieht zwar noch unbeholfen aus, wird aber wohl trocken bleiben.

  3. #2003
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Ich bin so um 19 Uhr am Monberg. Fahre in 30 Minuten von Köln los und hoffe ich bin pünklich.

  4. #2004
    Flugschüler Avatar von Nexus_Solingen
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    407

    Standard

    Jungs, sorry gestern!! Bin 2 mal liegengeblieben mit meiner Karre! Hatte bei unserer Tour nach Monschau schon Probleme. Irgendwie kam kein Sprit an. Habe dann gestern Abend noch alles zerlegt.

    Beim Ausbau des Luftfilters (ich habe diesen Schaumstofffilter) habe ich gemerkt, dass das Ding gar nicht mehr drin war. Häää?? Wo ist der Luftfilter?? Nach ewigem Suchen habe ich irgendwann den Nöppel vom Lufberuhigungskasten abgezogen und ... da lag der. So ein Mist!!! Hat sich dass Ding in den Kasten gezogen. Wie kann das sein? Dann ist auch klar warum die Dame nicht mehr rennen wollte.

    Also: Heute noch Vergaser saubermachen und den Luftfilter irgendwie dauerhaft befestigen.
    @Klaus / Bodo: Habt Ihr ne Idee wie ich den fixieren kann? Draht drumtüdeln ist auch doof.

    Hoffe Ihr hattet gestern trotzdem Spaß!!

    Super Grüße!

  5. #2005
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Thomas und Christian waren die einzigen die da waren...
    Meine Zicke hatte bei dem Sturm vor kurzem zuviel Wasser abbekommen und wollte auch nicht mehr angehen.
    Naja, musste mal wieder eine meiner Problemstellen neu gegen Wassereinbruch abdichten und dann gings wieder.
    Den restlichen Tag vergnügte Ich mich mit dem Wechsel eines Variomatikriemens bei nem Plastebomber und dem erneuten suchen nach einem Zündfunken bei der S50 von meinem Kumpel.
    Die Krönung des ganzen war, das mein Kumpel eine Schraube in den Reifen meiner Schwalbe gefahren hat...
    Außerdem hatte Ich auch noch am nächsten Tag (sprich heute) eine Arbeit zu schreiben, für die Ich noch lernen musste. Alles in allem also wieder mal ein stressiger Nachmittag

    @ Ralf, du musst das Teil irgendwie so einsetzen dass das Gitter zum Ansaugschlauch zeigt, dann dürfte die Patrone nicht rausflutschen.
    Was anderes fällt mir im Moment nicht ein.

  6. #2006
    Flugschüler Avatar von Nexus_Solingen
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    407

    Standard

    Zitat Zitat von der_bastler911 Beitrag anzeigen

    @ Ralf, du musst das Teil irgendwie so einsetzen dass das Gitter zum Ansaugschlauch zeigt, dann dürfte die Patrone nicht rausflutschen.
    Was anderes fällt mir im Moment nicht ein.
    ==> wie soll das denn gehen. Dann fliegt es in die andere Richtung. Außerdem hat den Filter eine Fachkraft eingesetzt :)

  7. #2007
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Ja, wir waren die einzigen, hat aber Spaß gemacht.

    @ Ralf: versuch mal den Schaumstoff in Richtung Vergaser zu machen.

    @ Thomas: Ich fahre über Pfingsten nach Brandenburg, kann also nicht mit nach Schmidt.

  8. #2008
    Flugschüler Avatar von Nexus_Solingen
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    407

    Standard

    und dann fliegt das ding nicht in das ekelige Gummiteil??? Ach nee ... da ist ja die Feder! Aber drückt die Feder nicht den Filter kaputt?

  9. #2009
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Hach ja, hab ich vergessen, die 2er hat ja ne Feder. Dann muß der Schaumstoff im Filter festgemacht werden. Ich überlege mir mal was. Hast du nach das alte Gitter von der anderen Seite, dann könntest du das wieder drauf machen. Ich habe die Gitter noch, die ich rausgenommen habe. Ich bringe sie beim nächsten Treffen mit.

  10. #2010
    Zündkerzenwechsler Avatar von MichaimDorf
    Registriert seit
    13.05.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    42

    Standard

    hey guys,

    jemand ne Ahnung, ob ich vllt. den "Schutz", der vorne vorm Zylinder dran ist abmachen sollte, damit die nich so schnell überhitzt? Dauert ca. 40minuten bei zügiger fahrt bei warmem wetter. Ist das okay, normal, kann man da was machen?^^

  11. #2011
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    950

    Standard

    Ja Christoph, dann ok.

    Ralf, da sieht man mal was die schwingende Luftsäule im Ansaugtrakt so alles anrichten kann. Würde sagen probier das mit den Gittern vom alten Filter. Nur so toll ist die ganze Konstruktion auch nicht. Dann kannst du auch fast wieder den alten reintun. Weiß Peter schon von deiner Panne?
    Aber erklärt immer noch nicht, warum das Teil ausgeht. Fehlte da nicht Sprit?

    Micha, die alte /1 kann eigentlich nicht überhitzen! Das Ding ist GEBLÄSEGEKÜHLT! Der "Schutz" ist die Luftführung des Gebläses für den Zylinder. Sobald der Motor läuft wird GEKÜHLT! Würde ich dranlassen, sonst GAR KEINE KÜHLUNG.
    Was ist denn dein Problem? Ich rate mal. Eine weile fahren, dann geht sie aus und springt erst mal nicht mehr an. Nach einiger Standzeit (> 10 min) springt sie wieder an und es geht weiter bis zum nächsten mal.
    Das wäre das älteste Simsonproblem überhaupt. Zündspule und/oder Kondensator defekt, das bekannte Wärmeproblem. Hier im Forum gibts bergeweise Beiträge allein darüber. Könnte auch sein, das die Zündung daneben steht.
    Ich mochte dir raten, dich ein wenig mit der Technik deines Vogels auseinanderzusetzen (Buch vielleicht), sonst bekommst du echt probleme. Ist nicht böse gemeint, nur Simson ohne ein wenig technisches Verständnis geht schief.
    Kannst dich ja mal zu einem Treffen sehen lassen, dann können wir uns deinen Vogel und dich mal anschauen (und du uns)......
    By the way, hat dir der Nico wirklich Winterreifen verkauft? Kopfschüttel!
    Reisen statt rasen

  12. #2012
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard

    oder direkt vape rein *duck*
    Dreck ist Rostschutz!

  13. #2013
    Flugschüler Avatar von Nexus_Solingen
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    407

    Standard

    Moin,
    Habe gestern Vergaser und allen Kram sauber gemacht und wieder eingebaut. Das Ding lief immer noch nicht. Also: Sprit konnte es dann doch nicht mehr sein. Aber warum ist die Kerze dann nicht nass??
    Wäre fast wahnsinnig geworden. Wollte dann nach der Zündung schauen, Kabelbaum überprüfen usw...
    Habe dann aber lieber doch voher noch die Kerze gewsechselt. Und siehe da: Sie rennt wie Sau! Wie kann das denn sein? Kerze war noch keine 1000 km drin, schön rehbraun und ohne Riss im Keramikkörper.

    Egal .. nächste Ausfahrt in der nächsten Woche bin ich wieder dabei :)

  14. #2014
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    So Leute, ich verabschiede mich bis nächste Woche. Bin in Brandenburg.

  15. #2015
    Zündkerzenwechsler Avatar von MichaimDorf
    Registriert seit
    13.05.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    42

    Standard

    @haegar
    erstmal Danke für den Tipp, das Blech dranzulassen. Aber:
    - "sonst garkeine Kühlung" is irreal, weil Fahrtwind von vorn kommt und das Blech damit diesen Kühlungseffekt zumindest verhindert. Deshalb die Idee, dass die Gebläsekühlung (Ach nee.. ) evtl. nich ausreicht.

    Genau das Problem. Nur Standzeit </= 10min. Wenn du die Kühlung aber kategorisch ausschliesst, kann es ja nurnoch das Wärmeproblem/Zündspule sein. Muss ja nich direkt alles erwähnen, von was ich schonmal 10 Seiten gelesen hab.
    Apropos, ich würde es anders formulieren: Simson ganz ohne Erfahrung mit Simson geht schief. Deshalb wende ich mich ja an euch...

    @vagabond Super Idee, hab ich auch vor, aber erst, wenn die alte ganz den Geist aufgibt, bzw. im Winter, bzw. das Geld da ist :)

    p.s. Kaum ist es kühler geht sie nichmehr nach dem Schema aus..
    lg, micha

  16. #2016
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    @ Micha,
    das Lüfterrad ist aber montiert???
    Das Leitblech lässt du mal schön dran, da haben sich ein paar kluge Köpfe vor min. 45 Jahren schon was bei gedacht.
    Meine Schwalbe kühlt besser mit dem Blech!

    Außerdem führt ein Wärmeproblem durch schlechte Kühlung nicht zum Ausfall des Motors durch Zündprobleme, sondern zum Ausfall des Motors durch Kolbenfresser.

    Dein Problem ist, wie schon beschrieben worden, Zündspule oder Kondensator.
    Wobei Ich eher die Zündspule vermute, da meine Schwalbe mit der kaputten Spule auch erst nach 15km anfing zu mucken.

    Am besten du kommst am Samstag mal beim Bodo rum.
    Du wirst bestimmt mit einer funktionierenden Zündung oder einer genauen Fehlerdiagnose nach Hause fahren (Im schlimmsten Fall kann es nämlich auch der Simmerring sein).
    Ruf aber bitte vorher an!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SchwalbenFreunde Wuppertal-Bergisches Land
    Von WuppertalerSchwalbe im Forum Simson Freunde
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 19:21
  2. Suche Schrauber in der Nähe von Lindlar (Bergisches Land)
    Von flueppi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 16:51
  3. Bergisches Land und umgebung
    Von Haegar im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 23:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.