+ Antworten
Seite 244 von 297 ErsteErste ... 144 194 234 242 243 244 245 246 254 294 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.889 bis 3.904 von 4745

Thema: Zwischen Düsseldorf und Köln + Bergisches Land


  1. #3889
    Glühbirnenwechsler Avatar von nicksda
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Baumberg
    Beiträge
    85

    Standard

    mr.good: Jo, seitdem keine Probleme gehabt und das soll auch so bleiben :)

    Gestern habe ich zwangsweise in den Kempen getestet wofür die Reservestellung am Sprithahn ist. Muss man alles ja mal machen.

  2. #3890
    Glühbirnenwechsler Avatar von Danny 007
    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von nicksda Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich jemand von euch nen Aquarium, und da so ne 100ml oder 250ml Tetra Wasseraufbereitungs (oder anderes Zeug) Flasche?
    Ich habe sogar ein 450 Liter Aquarium und müsste sogar zwei solche Pullen haben....
    Warum?

    Grüße! :)
    Fuhrpark: Simson S50b1, Schwalbe KR51/2E, Volkswagen Käfer.

  3. #3891
    Tankentroster Avatar von mr.good
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    107

    Standard

    @haeger: das ist schön zu hören das die Elektrik nun hinhaut

    Viele Grüße
    Ralph

  4. #3892
    Glühbirnenwechsler Avatar von nicksda
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Baumberg
    Beiträge
    85

    Standard

    Danny: Weil ich da Öl reintuen möchte und das ganze unter der Sitzbank verstauen. :) die haben auch direkt eine Skala an der Seite.

    @all: So habe nun versucht die Schaltung nach Anleitung einzustellen. Hat sich ja Idiotensicher angehört, leider bin ich dann ein Vollidiot. Jetzt geht der 1. garnicht mehr rein.
    Kann man das so falsch machen? Kann man die versuchen weiter einzustellen? Weil man soll ja den 1. Gang eingelegt haben um die hintere Schraube einzustellen?
    Steht zumindest hier in der FAQ wie auch in meiner Anleitung die ich von Mutschy.de habe.

  5. #3893
    Glühbirnenwechsler Avatar von Danny 007
    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von nicksda Beitrag anzeigen
    Danny: Weil ich da Öl reintuen möchte und das ganze unter der Sitzbank verstauen. :) die haben auch direkt eine Skala an der Seite.
    Okey... ich schaue mal wies hier aussieht und dann kannst du, wenn du nächstes mal mitfährst und ich auch die bekommen! :)

    Grüße,
    Marcus :)
    Fuhrpark: Simson S50b1, Schwalbe KR51/2E, Volkswagen Käfer.

  6. #3894
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    63

    Standard

    Verdammt..da schau ich mal 2 Wochen nicht ins Forum..und schon trifft sich die Schwalben-Elite hier in RS...grrrr....den Bunker hätt ich auch gern gesehen...verdammt...
    Euch einen schönen Wochenstart !
    KR51/2 L (1983)..it rocks baby...

  7. #3895
    Glühbirnenwechsler Avatar von nicksda
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Baumberg
    Beiträge
    85

    Standard

    Moin Zusammen.... Mittwoch ist leider immer schlecht bei mir....... allerdings fehlt mir ja auch neuerdings der 1. Gang, das hatte ich ja aber schon geschrieben. Habe mir aber fest vorgenommen demnächst auch einmal mitzufahren.

    Mal so an die mit mehr Erfahrung, woran kann das den liegen das er nicht mehr reinwill seitdem ich nach der Anleitung die beiden Einstellschrauben gelöst habe und nach besten Gewissen daran gedreht habe? Sind das 2 Anschlagsschrauben oder ist da drinne irgendwas dran was man abschrauben kann?
    Aktuell kann ich den Schalthebel bis zum Fussbrett drücken, hochschalten geht noch wenn auch nicht mehr so schön vom Gefühl her.
    Heute werde ich mal das Trittblech abschrauben und versuche ob ich dann in den 1. Gang komme. Ist einfacher und in meinen Augen Sinnvoller als zuerst ne Schalthebel zu verstellen.
    Was meint Ihr dazu.

  8. #3896
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Hi Nick,

    beim Runterdrücken des Schalthebels, um den ersten Gang einzulegen, sollte zwischen Hebel und Trittbrett ca 1 cm Luft sein. Ich hatte mal das selbe Problem. Ich habe es einfach gelöst, indem ich den Hebel abgezogen und in einem anderen Winkel wieder montiert habe. Das ist zwar nicht die eleganteste Lösung, aber vielleicht funktioniert es. Deine Methode mit dem Abbau des Trittbretts wird dir zeigen, ob der erste Gang überhaupt noch reingeht. Wenn er nicht reingeht, musst du wohl noch mal die Schaltung nachstellen.


    @all: Leute, ich komme total durcheinander wenn wir uns auf mehreren Kanälen (Forum, WhatsApp, SMS, Telefon, Post und Brieftaube (für Thomas :) ) verabreden. Also...ich kann diese Woche Abends bis auf Dienstag immer.......und ich wäre mal wieder für Mopedfahren......keine Bunker......keine Biergärten.....einfach Mopedfahren......viiiiiele Kilometer. Vielleicht zum Schluss noch nen Bierchen......in nem Garten, aber erst MOPEDFAHREN!!!!!!!

    Der Marcus und ich wollten das Grillen am Rhein auch noch mal hochholen......Wer hat Lust, Zeit, nen schönen Ort, Hunger, Durscht?

    Bis dann.....

  9. #3897
    Glühbirnenwechsler Avatar von Danny 007
    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von klausausafrika Beitrag anzeigen
    Hi Nick,
    @all: Leute, ich komme total durcheinander wenn wir uns auf mehreren Kanälen (Forum, WhatsApp, SMS, Telefon, Post und Brieftaube (für Thomas :) ) verabreden. Also...ich kann diese Woche Abends bis auf Dienstag immer.......und ich wäre mal wieder für Mopedfahren......keine Bunker......keine Biergärten.....einfach Mopedfahren......viiiiiele Kilometer. Vielleicht zum Schluss noch nen Bierchen......in nem Garten, aber erst MOPEDFAHREN!!!!!!!

    Der Marcus und ich wollten das Grillen am Rhein auch noch mal hochholen......Wer hat Lust, Zeit, nen schönen Ort, Hunger, Durscht?

    Bis dann.....
    Also, morgen Abend hätte ich Zeit für richtiges Mopedfahren.
    Mittwoch geht dieses mal nicht weil ich am Donnerstag früh nach Italien fahre. Da bin ich dann bis zum Sonntag, den 4ten August, wo ich erst abends zu Hause ankomme.

    Ansonsten hätte ich dann noch viel Zeit und Lust auf schönes Mopedfahren in Kolonne und eventuell danach ein Bier, aber erst nach vielen Kilometern.

    Ja, leider hat kaum jemand meine Nummer, außer Ralf.
    Und ich habe ein altes W200i, welches weder WhatsApp, noch wirklich Internettauglich ist.

    Deswegen müssten wir das hier mal richtig klären!

    Grüße,
    Marcus :)
    Fuhrpark: Simson S50b1, Schwalbe KR51/2E, Volkswagen Käfer.

  10. #3898
    Glühbirnenwechsler Avatar von nicksda
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Baumberg
    Beiträge
    85

    Standard

    beim Runterdrücken des Schalthebels, um den ersten Gang einzulegen, sollte zwischen Hebel und Trittbrett ca 1 cm Luft sein. Ich hatte mal das selbe Problem. Ich habe es einfach gelöst, indem ich den Hebel abgezogen und in einem anderen Winkel wieder montiert habe. Das ist zwar nicht die eleganteste Lösung, aber vielleicht funktioniert es. Deine Methode mit dem Abbau des Trittbretts wird dir zeigen, ob der erste Gang überhaupt noch reingeht. Wenn er nicht reingeht, musst du wohl noch mal die Schaltung nachstellen.
    So habe ich gemacht, also Trittbrett ab und dann mal geschaut. Und siehe da, Schalthebel verstellt. Bestimmt noch als ich den 1. Gang mit Gewalt reingetreten habe weil es nicht anders ging.
    Vorhin war ich auf den weg zum Schwiegervater (was ja eigentlich egal ist, wohin ich unterwegs war) und dann fing sie an zu stottern. Ich hatte da im Schlauch ca 5cm kein Sprit im Schlauch vor dem Vergaser. Habe ich dann mal entlüftet, nach na halben Stunde Aufenthalt fuhr sie dann wieder richtig. Kann es daran gelegen haben oder an meine hochtourige Fahrweise vorher, weil ich fand den Motor richtig heiß. Sogar den Rahmen.

    Womit ich beim schalten aber immer noch Probleme habe, ist beim laufenden Motor den Leerlauf einzulegen. Ist das normal?

  11. #3899
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Hast du den Dreigangmotor mit Lüfterrad? Dann ist das ein bisschen Übungssache. Wenn ja, müsstest du eigentlich eine Leerlaufanzeige (grüne Lampe neben dem Zündschloss) haben. Wenn sie angeschlossen ist und geht, leuchtet es grün, wenn der Leerlauf drin ist. Mit der Zeit und ein paar hundert Kilometern bekommst du aber ein Gefühl dafür.

    wir hatten heute in Köln 38 !!!!! Grad. Da wird alles heiss. Überprüfe mal den Benzinhahn, ob er sauber ist. Es sollten 200 ml in der Minute minimum fließen. Und wenn du gerade dabei bist den Benzinhahn zu überprüfen, kontrollier auch gleich den Tank auf Rost und Ablagerungen.

    Und wenn gar nichts mehr geht, ich wohne in Benrath, keine 5Kilometer entfernt. Komm vorbei und wir werden sehen.

    Oder du trommelst uns alle zusammen und wir machen dein Moped ganz. Als Belohnung trinken wir sehr sehr gerne Gerstenbrause.

  12. #3900
    Glühbirnenwechsler Avatar von nicksda
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Baumberg
    Beiträge
    85

    Standard

    Hi,
    Ja habe den 3 Gang Motor mit leerlaufanzeige. Die geht aber nicht.

    Im Tank sehe ich Rost, habe aber erst vor ca 3-4 Wochen die Durchflussmenge gemessen. Es waren genau 200ml. Kann ich aber die Tage nochmal machen, habe ich schon erwähnt das meine Frau nen Messbecher aus der Küche vermisst.

    Wenn ich mal vorbeikommen könnte wäre das echt klasse, den so ein zwei fragen hätte ich schon noch :)
    Leider bn ich aktuell immer relativ eingespannt aber es wird sich sicherlich schon klappen.

  13. #3901
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Wenn du den Spritfluss erst gemessen hast, dann ist dann wird das jetzt auch noch passen. Manchmal zicke meine Schwalbe auch rum, wenn der Spritstand im Tank kurz vor der Reserve ist, das kommt vermutlich daher, dass der Druck auf den Benzinhahn im Tank dann nicht mehr so groß ist.

  14. #3902
    Tankentroster Avatar von mr.good
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    107

    Standard

    Hallo,
    die Schwierigkeiten den Leerlauf bei Motorlauf einzulegen habe ich bei meiner Schwalbe auch - sobald der Motor gestartet ist und z.B. der erste Gang eingelegt ist merke ich einen ganz leichten Vorwärtsdrang der Schwalbe - das nicht mehr komplette Trennen der Kupplung macht das Einlegen des Leerlaufs bei laufendem Motor halt echt schwierig. Wenn der Motor aus ist krieg ich den Leerlauf beim ersten Versuch direkt eingelegt.
    Beim Star ists hingegen kein Problem, die Kupplung trennt sauber und der Leerlauf lässt sich auch bei laufendem Motor direkt finden.
    Viele Grüße
    Ralph

  15. #3903
    Glühbirnenwechsler Avatar von Danny 007
    Registriert seit
    28.08.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    72

    Standard

    Meine S50 hat auch bei laufendem Motor im ersten an der Ampel, mit gezogener Kupplung einen leichten vorwärtsdrank, der durch einen Fuß aufgehalten werden kann...
    Schwierigkeiten bereitet es mir nur, wenn ich den neutralen im stehen reindrücken soll.
    Einfach ist es, wenn ich dabei mindestens Schrittgeschwindigkeit aufweise.
    Ansonsten ist es halt ein ewiges hin und her zwischen erstem und zweiten Gang.
    An der Ampel, wenn ich es nicht mehr rechtzeitig davor geschaft habe, gebe ich dann meistens auf den neutralen rein zu legen... da bleib ich dann lieber mit gezogener Kupplung und erstem Gang stehen.
    Fuhrpark: Simson S50b1, Schwalbe KR51/2E, Volkswagen Käfer.

  16. #3904
    Tankentroster Avatar von jenselchen
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Köln Bickendorf
    Beiträge
    106

    Standard

    Hallo Christoph, fahren und Bierchen trinken klingt gut. Schlag mal einen Tag vor.
    Geändert von jenselchen (23.07.2013 um 16:01 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SchwalbenFreunde Wuppertal-Bergisches Land
    Von WuppertalerSchwalbe im Forum Simson Freunde
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 18:21
  2. Suche Schrauber in der Nähe von Lindlar (Bergisches Land)
    Von flueppi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 15:51
  3. Bergisches Land und umgebung
    Von Haegar im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 22:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.