+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zwischenlagen, reicht eine, oder beide?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    Hallo,

    ich hab ein problem mit meiner bremse und ihr habt mir zu zwischenlagen geraten.

    Jetzt hab ich die dünnsten die ich bekommen konnte eingebaut, nur bekomm ich jetzt die bremstrommel nicht mehr in das Rad rein, weil das schon zu dick geworden ist.
    Reicht das auch, wenn ich nur eine von den dingern rein mach?

    Oder wird dann nur mit der einen backe gebremst?

    ODer soll ich eher die dinger bissle abschleifen?
    Was meint ihr?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    kauf dich neue bremsbeläge!! kosten nicht die welt und sind meistens die bessere lösung

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    Die sind nagelneu, das ist ja das problem ;-(

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Wenn da neue Bremsbeläge drin sind, gibt's dazu auch die 1mm starken
    Zwischenlagen. Die sind an den Stirnflächen der Backen montiert, und
    dienen in erster Linie zum Schutz vor dem Einarbeiten der scharfen
    Nockenkanten in die Bremsbackenstirnflächen, darüber hinaus zur Si-cherstellung einer längeren Standzeit der Bremse. Bevor dann die An-
    kerplatte eingebaut wird, sollte erst die Stellschraube am Handbrems-
    bowdenzug zurückgedreht werden, dann lässt sich die Platte auch in
    die Bremstrommel einfädeln.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zwischenlagen Vorderbremse
    Von schulzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 23:48
  2. Zwischenlagen für Bremsbeläge
    Von estuffan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2003, 21:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.