+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Zylinder


  1. #1
    RobinNRW
    Gast

    Standard Zylinder

    Auch wenn mein Thread geschlossen wurde, nochmal kurz:

    Wer verbaut die besseren Kolben? Kurz, Fischer oder Otto? Ich will ja kein T....g mehr. Deswegen hatte ich den Fred aufgemacht. Doof das hier immer alles direkt geschlossen werden muss. Ich weiß das es scheiße war und deshalb wird zurückgebaut. Bitte nicht du du du machen, sondern einfach eine vernünftige Antwort.

    Ich organisiere mir nen Nullmaß DDR Zylinder. Der muss halt geschliffen werden und ein neuer Kolben rein. Sonst hätte ich nicht gefragt. Zuganker etc. hab ich verbaut auch wenns nicht so aussah. Waren halt weiß verzinkte und nicht gelbverzinkt wie die alten. Müsste man dann nen DDR Zylinderkopf nehmen? Oder reicht der normale?

    Danke schonmal. Ich hoffe der Fred wird nicht wieder sofort geschlossen.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Waren halt weiß verzinkte und nicht gelbverzinkt wie die alten
    Darum ging es ja gar nicht, die Gewinde sind scheinbar nicht gerollt. Das hat nix mit der Fabe zu tun, sondern eher mit der Festigkeit.

    Und gelbverzinkt waren die auch noch nie vom Werk aus.

    Und mit der Beitragszahl solltest du wissen, wie die Boardregeln sind und wie das hier gehandhabt wird.


    MfG

    Tobias

  3. #3
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Und wieder ein Grund mehr sich aufzuregen...
    Geändert von RobinNRW (06.04.2014 um 17:13 Uhr)

  4. #4
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Wobei ich hier dem Kollegen mal beispringen muss, im (jetzt geschlossenen) Thread schrieb er schon:
    Was die Steuerzeiten angeht, ja die sind etwas verändert. Das moped läuft so 68kmh mit Gepäck aber dann mit Quälerei. Deswegen auch der DDR Zylinder mit Nullmaß.
    D. h. er will den Zylinder tauschen, weil sein jetziger vermurkst / zertunt ist. Das spricht zumindest für Lernfähigkeit, und das sollte man doch unterstützen, oder?

    Frank

    @RobinNRW: Was ist der Unterschied zwischen einem "DDR-Zylinderkopf" und einem "normalen"?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    D. h. er will den Zylinder tauschen,*weil*sein jetziger vermurkst / zertunt ist. Das spricht zumindest für Lernfähigkeit, und das sollte man doch unterstützen, oder?
    Deswegen geht es ja hier weiter.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Keine Ahnung ich dachte qualitativ und von der Passform wäre ein Unterschied. DANKE macgyver du hast es erfasst.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Also, in erster Näherung würde ich denken, wenn der "normale" (d. h. Nachbau?) nicht auch verbastelt ist und die Dichtfläche und das Kerzengewinde i. O. sind, warum dann nicht weiterbenutzen? Zumal der Zylinderdeckel bei ner S51 ja wirklich schnell gewechselt ist... Wenn Du Dir einen originalen bei Ebay schießt, weißt Du vorher auch nicht, warum der eigentlich verkauft wird (Dichtfläche verzogen, Kerzengewinde überdreht etc.).

    Frank

  8. #8
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    also ich hab gerade mal was ersteigert. Ich freu mich wie eine Bratwurst. Simson Zylinder Vergaser BVF K20 Kolben 50ccm 37,98 DDR Zylinderkit No Tuning | eBay

    Mal sehen ob das was taugt.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Hi, den Kauf finde ich nicht so dolle,wieso macht einer neue Kolbenringe drauf.... Kann dir nur empfehlen das Teil schleifen zulassen. Alles andere wird nix bringen.

    Gruß
    Tilo

  10. #10
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Schleifen lassen ist klar. Wie gesagt, soll richtig gut laufen.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Nur zur Info , ich habe gerade bei Fischer für einen Zylinder 71€ + 25€Versand gelassen.

    Gruß

  12. #12
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    danke für die info. wie fährt es sich denn?

    Ist doch mit schleifen, Kolben, hohnen und entgraten, oder?

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Ja alles komplett mit Strahlen usw. Ich bin noch am zusammenbauen. Ich habe schon öfter dort meine Teile bearbeiten lassen. Sie laufen prima.

  14. #14
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    ok danke. Naja hast du den Sandstrahlen lassen? und was haltet ihr davon Zylinder S51 schleifen - Simson, MZ und AWO Ersatzteile preiswert bestellen - auch original f

    ist ja der Kurz am werkeln. Aber lieber mehr ausgeben und mehr erhalten als billig und schlecht. Soll ja halten und anständig laufen.

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von RobinNRW Beitrag anzeigen
    ist ja der Kurz am werkeln. Aber lieber mehr ausgeben und mehr erhalten als billig und schlecht. Soll ja halten und anständig laufen.
    Telefon oder Email an Motorenbau Kurz ist wohl zu einfach....

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    So Thema Tuning! Fahre ein 40,97 kolben in einer KR 51/2 im orginal Zylinder da es sich so ergeben hat(erst nur verschleiss, dann nadellager aufgelöst und direkt danach Anlaufscheibe gebrochen.). Nach den defekten musste ich einige Übermasse überspringen. Trotzdem halte ich am orginal fest da die Qualität die bessere ist! Streng genommen haben die Nachbauzylinder auch keine Zulassung!
    Zerlegt hat es bei mir immer Nachbauschrott, jetzt achte ich viel mehr auf Qualität und siehe da die Karre läuft ohne wenn und aber!

    Übrigens meine Schwalbe ist nicht schneller geworden, nur stärker im anzug und am berg.

    Gruß
    Simon
    Man sagt der Citroen XM schwebt über die Straße,die Schwalbe fliegt ;-)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 12:22
  2. Zylinder
    Von ludolflol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 18:51
  3. Zylinder für S51
    Von Filtern im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 04:29
  4. Zylinder ist im Ars**
    Von GTown im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 17:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.