+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Zylinder Frage


  1. #17
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ich habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen mit einem Nachbauzylinder gemacht.
    Kauf ihn einfach und wenn er nicht funktioniert oder Schwierigkeiten macht, dann tausch ihn beim Händler um. Der muß dir zwei Jahre Gewährleistungsgarantie darauf geben. Hast also kein großes Risiko dabei.
    Ja logi, hast aber auch noch keinen Zylinder für den M501 ausprobiert, gelle? Das längere Kolbenhemd des M53-Kolben beispielsweise steht für Robustheit und Langlebigkeit. Nicht aber so bei den M501 Kolben / Zylindern.

    Dort treten öfters folgende Probleme auf:

    Die Kolben sind nicht aus dem richtigen, ordentlichen Material (K20) und haben demzufolge komplett andere Ausdehnungskoeffizienten (Spiel von bis zu 10/100 mm und son Quark)

    Zylinder ermüdet nach ~5000km, weil das Material entsprechend schlecher ist (ich spreche aus eigener Erfahrung)

    Und dann gilt: Lieber in DDR-Zylinder investieren!

    Gruß, Fabian

  2. #18
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Doch, es war ein Zylinder für'n S51. Und der läuft prima!
    Und falls nicht, dann kriegt der Händler seinen Schrott zurück. Wo ist da das Problem?

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von _Fabian_

    Und dann gilt: Lieber in DDR-Zylinder investieren!

    Gruß, Fabian
    Auch meine Meinung! Habe auch ein Zylinderset in "originalqualität" von einem guten Händler erworben. Jetzt nach ziehmlich genau 5000 Kilometern ist die Garnitur durch. Die Leistung war mit der von nem guten alten DDR Zylinder auch nicht zu vergleichen.

    Deinen Zylinder kannste locker 4 mal Schleifen lassen, bevor du ihn wegschmeißen musst. Lass ihn schleifen, dann isser besser als neu.

    Und sei nicht so faul, und such ein wenig! Eine Zylinderschleiferei, bzw. den Kontaktlink auf der Tunerwebsite wirst du doch finden können, oder?

    PS.: Wenn dein Bock jetzt nicht anspringt, wird er es nach dem Tausch der Garnitur auch nicht. Aber tu was du nicht lassen kannst.

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    angesprungen ist er ja, zwar mit sonem komischen spray als beschleuniger, aber immerhin.
    das ding ist nur, dass er dann, wenn man 5 minuten gefahren ist, wieder ausging.
    und n kumpel von mir meinte, dass es an der kompression liegen könnte

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    Das komische Spray wird Startpilot gewesen sein - das sprüht man in den Vergaser um die Mühle erstmal ans laufen zu bringen. nach ca 5 sek ist das Zeug verbraucht und der Motor arbeitet weiter mit dem Sprit wie es sich gehört.
    Wenn sie dann noch 5 min gelaufen ist, kanns die Kompression sicher nicht sein. Da tippe ich eher auf verstellte Zündung, falsche Vergasereinstellung oder zu wenig Sprit....also auf irgendwas "einfaches".
    Bevor Du Dir neues Zeug zulegst, würde ich alle diese Dinge erstmal überprüfen. Neu kaufen kannste immer noch.
    Und wenn neu...dann würde ich auch erstmal die Schleifmethode versuchen.
    Geh mit dem ganzen Roller mal inne (Roller-)Werkstatt die Dir vorher am Tel bestätigt daß sie auch an Simson arbeiten kann....investier ein paar Eus für ne vernünftige Einstellung und ich denke dann ist das Ganze schon erledigt.

    Grüße
    Micha

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Blöde Frage zu Stehbolzenwechsel am Zylinder!
    Von Fugitive im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 19:58
  2. Vergaserdichtung zum Zylinder Lochdurchmesser Frage
    Von h_w_f im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 17:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.