+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zylinder-Kopf undicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    56

    Standard Zylinder-Kopf undicht

    Hey,
    zwischen meinem Zylinder und meinem Zylinderkopf kam eine Ölspur raus, ich dachte, da sei vllt eine Dichtung hinüber, ich baute es auf und sah, dass keine Dichtung dazwischen ist....
    Ist das richtig so, oder müsste da eine hin, wenn Nein, was kann ich dann gegen dieses undichte Problem tun?
    Danke für Eure Hinweise im Voraus.
    LG

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Sofern wir hier von einem herkömmlichen Simsonmotor reden, ist da keine Zylinderkopfdichtung vorgesehen. Wenn es trotzdem sifft, sind die Dichtflächen nicht mehr plan und müssen ggf. geschliffen werden.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Oder die Muttern waren nicht fest genug angezogen. Aber bitte nicht einfach festknallen sondern Drehmomentschlüssel verwenden. Oder mit Gefühl.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    Davor aber den Zylinderkopf mal abnehmen und die Dichtflächen ordentlich reinigen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    56

    Standard

    Wann erkennt man, ob die Flächen geschliffen werden sollten, oder nur gereinigt werden sollten?
    Bzw ist das normal, dass da auch mal nach ner Zeit dieser Übergang undicht werden kann und dass das dann reicht, wenn man es wieder suaber gemacht hat?
    Sry, das Moped ist eine Kr 51 2....

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Wenn die Dichtflächen schartig sind, Kerben oder Einschläge haben, muss geschliffen werden.
    Ist es nur eingebrannte Ölkohle reicht reinigen.
    Stell doch notfalls je ein Foto vom Zylinderkopf innen und der oberen Kante der Laufbuchse.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zylinder Kopf, Öl Ausstritt
    Von ingog im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 17:53
  2. Gummischeibe zwischen Zylinder und Kopf?
    Von Simsonmichel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 23:30
  3. Zylinder & -kopf neu, Vergaser sauber, und dennoch...
    Von conan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 18:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.