+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 37 von 37

Thema: Zylinder ok?


  1. #33
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein wenn Du den hinter dem Polrad schon gewechselt hast , ist das erstmal
    ok , dann liegt es eventuell am Vergaserflansch , das Sie das Nebenluft schlabbert , oder die Zündung stimmt nicht .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #34
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Monschau (Eifel)
    Beiträge
    54

    Standard

    Ich wieder...

    Hab rund um den Zylinder und den Vergaser mal alls mit WD40 eingesprüht und das Ding läuft und läuft solange ich Gas gebe. Also scheint Nebenluft an den Stellen auszuscheiden.
    Mal noch ne "blöde Frage" : Nebenlufttest an der Polradseite: Wie mach ich das? Bei laufendem Motor und offenem Seitendeckel einfach reinsprühen? Kann mir nicht vorstellen, das den Teilen da drin das so gefällt...

    Vielleicht kann man noch etwas eingrenzen: Bei kaltem Motor (mit Choke) läuft das Ding knapp über 60. Wenn warm und ohne Choke mit Mühe knapp über 50. Und bei Vollgas hab ich dieses Rasseln/Dengeln. Hatte den Zylinder noch nicht auf. Gibt's bebilderte Anleitungen zur Kolben / Kolbenringe, etc. Überprüfung?

    Grüße,

    Alex

  3. #35
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    ähem...bevor du irgendwelche Simmerringe wechselst:

    Bist du sicher, das alle Düsen im Vergaser absolut sauber sind? Vor allem die, die in der Schwimmerkammer unten drin ist? Die wird nämlich gerne mal vergessen. Und die macht übrigens auch den Leerlauf und könnte durch ihre Arbeitsverweigerung auch zu deinem zu mageren Gemisch führen....

  4. #36
    Schwarzfahrer Avatar von derbastert
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Meschede im Sauerland
    Beiträge
    21

    Standard

    mal eben am rande: falschlufttest mit wd 40 kannste knicken, das zeug brennt nicht, da musste schon bremsenreiniger oder nen anderes leicht entflammbares spray nehmen. :wink:
    Hallo, da mein Username bereits zu Missverständnissen führte:
    Mein Nachname Ist BASTERT und ich habe nix mit hooligans oder nazis zu tun!

  5. #37
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Monschau (Eifel)
    Beiträge
    54

    Standard

    So. Bönni hat mich dazu bewegt, die Düsen nicht noch einmal (zum vierten Male...) durch zu blasen, sondern zu tauschen. Und siehe da: Die Leerlaufdüse war's tatsächlich. Nun kann ich auch wieder Standgas einstellen. Die Kerze ist noch nicht rehbraun, eher schwarz, aber ich denke ml, noch einmal Vergaser genau einstellen, dann sollte es besser werden. Dieses klackern hab ich übrigens noch immer. Kann der Schwimmer diese Geräusche erzeugen?

    Grüße und Danke nochmal!

    Alex

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Zylinder
    Von Torben_ im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 23:23
  2. S50 und Zylinder
    Von radhat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 19:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.