+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Zylinder schleifen & hohnen lassen -> WO, WER, WIE?


  1. #17
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Jo, ähh.. Ja... achso - Danke!

  2. #18
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    hallo,

    ich möchte nur ganz kurz nebenbei erwähnen, dass man bei den meisten Simson-shops eine komplette Zylindergarnitur (kein billiger Nachbau!) für € 40 bekommt.

    Gruss

    Robert

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Moz
    hallo,

    ich möchte nur ganz kurz nebenbei erwähnen, dass man bei den meisten Simson-shops eine komplette Zylindergarnitur (kein billiger Nachbau!) für € 40 bekommt.

    Gruss

    Robert
    Aha ??? Keinen Nachbau ??? Wo das denn ???

    Alle Nachbauten ob billig irgendwoher oder von MZA erreichen leider nicht die DDR Qualität.

    Meinen alten Zylinder werde ich auch schleifen lassen. Der jetzige Nachbau drauf erreicht zwar seine 65 aber der Durchzug am Berg ist mit dem OstMotor bei weitem besser

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von Genussfahrer
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Freital bei Dresden
    Beiträge
    95

    Standard

    *nobelpreisandummschwätzerverleih*

    Ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil:)

    ne dummschwätzer hat recht, ich war da grad bissel schief gewickelt in meinen überlegungen :)

  5. #21
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Also ich habe ein Praktikum gemacht in einer überaus professionellen Zylinderschleiferei, wo immer zuerst der Kolben da war und der Zylinder auf diesen "zugeschnitten" wurde.
    Vielleicht haben wir es damals deswegen so gemacht, weil es nicht so leicht war, für die 900er Ducatis einen hunderprozentig passenden Kolben zu besorgen, welcher nach deiner Theorie, Dummschwätzer, zu bekommen sein muss. Da war es dann leichter, den Kolben zu vermessen und dann den Zylinder zu schleifen. Ok, ich gestehe dir ein, dass wir es damals mit dem Ausmessen sehr genau gemacht haben (--> zeitaufwendig), was bei "mass production" nicht unbedingt effektiv ist.

    Insofern kann ich dich auch wohl pima nachvollziehen und verstehen, wobei deine Theorie miteinschließt, "mal eben" jeden x-beliebigen Kolben mit fast jedem x-beliebigem Maß zu besorgen, was bei Standard-Kolben (wie bei Simson) leicht ist, beim Kolben des XX-Prototypes unmöglich ist.

    Deswegen formen wir hier einen kleinen Kompromiss, ok? :wink:

    @Genussfahrer: Dazu sag ich jetzt mal nichts.

    Auch ich kenn mich aus.

    MfG Fabian

  6. #22
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    eben sehr zeitaufwendig,die Abnutzung des Werkzeuges zu berücksichtigen
    ist sicher auch nicht einfach
    ich meine Rennsportkolben werden sogar gewogen,so dass alle
    Kolben dass gleiche Gewicht haben
    (Experten mögen mich korrigieren,falls ich falsch liege)

  7. #23
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Meinen MZA Zylinder/Kolben hab ich jetzt 3000km gefahren. Bei 1100km ging er mitten in der Stadt kurz fest. Jetzt fährt er mit Mühe und Not ne 60 (Vollgas-> unökonomisch). Drehmoment ist beschissen und die Schaltbereiche sind verschoben, d.h. ich muss später schalten.
    Ich rate von MZA ab!

  8. #24

    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich wollte für meine beiden S51 beide Zylinder und Zylinderköpfe schleifen lassen (zwei Orginal Kolben 39,22 habe ich auch neu) was würde das bei euch kosten, und ginge das auch mit Versand?
    Gruß

  9. #25
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Gödeke Beitrag anzeigen
    Ich wollte für meine beiden S51 beide Zylinder und Zylinderköpfe schleifen lassen (zwei Orginal Kolben 39,22 habe ich auch neu) was würde das bei euch kosten, und ginge das auch mit Versand?
    Gruß
    Öm, das der Thread schon graue Haare hat ist dir nicht aufgefallen? Zylinder kann man bei (fast) jedem Händler schleifen lassen. Die schleifen zwar nicht selber, aber sie haben die Verbindung zu Schleifereien.

    Du kannst aber auch den direkten Weg gehen und Schleifereien anschreiben um Preise zu erfahren.
    Sinnvoller Weise würde ich dir raten, den Zylinder mit deinem Kolben dort hin zu schicken. Der Kolben wird dann vermessen und der Zylinder optimal gebohrt/gehohnt damit der Kolben sich rundum wohl fühlt.

    Einfach in deiner Nähe eine Schleiferei / Motorinstandsetzer suchen und den Preis erfragen. Du wärst nicht der erste, der das geschafft hat.
    Mehr als 50€ wirst du nicht los. Aber das lohnt halt eher als einen schrottigen Nachbauzylinder zu kaufen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #26
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Motorenbau KURZ in Reichenbach kontaktieren.
    Schleifen mit Kolben (Für M53 teils noch original!) inkl. Versand 45€.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  11. #27
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Jep da war ich auch und sehr zufrieden.
    Simson-Freunde-Limburg.de

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wie Lange dauert Zylinder schleifen lassen?
    Von Simsonmatze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 00:37
  2. Kolbenringmaß duo Original? / Zylinder schleifen lassen?
    Von Lukas_4/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 20:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.