+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Zylinder sitzt schief ????


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Schwalbenschwammy
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    Weyhe bei Bremen
    Beiträge
    233

    Standard Zylinder sitzt schief ????

    Hallo Vogelfreunde
    Nachdem ich meine S50 neu aufgebaut hab und ich einen anderen Zylinder und Kolben von einem Ersatzmotor montiert hab, hab ich erst gemerkt das der Zylinder etwas schief sitzt . Jetzt mal ne echte Experten Frage : ist das normal ?? der Zylinder hat zwar schon den 3. Ausschliff aber warum sitzt der so schief, daß man nach Montage des Vergasers sogar die schwarze Ansaugmuffe zwischen Herzkasten und Vergaser schwer raufbekommt. Hab mal Fotos angehängt.
    Gruss: Jens

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Der Zylinder hat in den Stehbolzen etwas Luft und kann deswegen ein wenig schräg stehen, lösen, drehen, festziehen.

    Wenn die Ansaugmuffe nicht richtig sitzt ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dein Motorlager, sprich die Gummis verschlissen und evtl. schon rausgerutscht, also erneuern.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    So einen "schrägen" Scheißzylinder hatte ich auch schon mal im Sperber. Das Dreckding lief dann natürlich auch nur 70 km/h, weil der Durchtrittsquerschnitt an den Überströmkanälen durch den seitlichen Versatz geringer bzw. eingeengt war. Das ist einfach nur Pfusch bzw. Ausschuß ab Werk. Da hat bei der Zylinderherstellung bzw. -bearbeitung eine(r) gepennt oder keine Lust gehabt und beim Bohren der Löcher den Zylinder beim Einspannen in die Bohrvorrichtung nicht richtig am Anschlag fixiert. Deshalb sind die Löcher nicht in der richtigen Lage zur Bezugsfläche gebohrt.

    Möglicherweise ist dieser Zylinder ja auch wieder mal so ein Produkt der "Kinderarbeit" in der Zone, wo ganze Schulklassen regelmäßig vierzehntägig zur Zwangsarbeit ins Suhler Simsonwerk getrieben wurden, für nichts und wieder nichts schuften mußten und die Motivation zu Qualitätsarbeit deshalb entspechend gering war.

    Lockere den Zylinderkopf etwas und versuch den Zylinder innerhalb des Spielraumes zwischen den Bohrungen und den Zugankern etwas auszurichten. Paß auf, daß du die Fußdichtung dabei nicht beschädigst. Wenn das nichts bringt und der Zylinder, so schräg wie er ist, schlecht läuft, dann muß halt ein neuer Zylinder her.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Schwalbenschwammy
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    Weyhe bei Bremen
    Beiträge
    233

    Standard

    Das ist ja interressant mit dem Simsonwerk. Hab die Schrauben gelockert und nochmals versucht ihn auszurichten. Ein klein wenig hats geholfen ,aber nicht wirklich. Kann man evtl. die Bohrungen für die Zuganker etwas vergrößern ?? Und damit die Schiefstellung ausgleichen??

    Gruss: Jens

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut währe... dann würde beim fahren warscheinlich alles wackeln und eiern..

    MfG Nb88

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wie schnell fährt denn dein S50 letztendlich mit dem schiefen Zylinder?
    Wenn er seine 60 km/h erreicht, dann laß ihn einfach so und stör dich nicht weiter dran.
    Die Löcher aufbohren oder zu Langlöchern machen würde ich jedenfalls nicht. Dann lieber den Zylinder ganz neu oder einen gebrauchten alten Ebay-Zylinder ausschleifen lassen.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Schwalbenschwammy
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    Weyhe bei Bremen
    Beiträge
    233

    Standard

    Ja ihr habt Recht dann lieber alten Zylinder neu schleifen lassen. Die S50 macht so 55 km/h .
    Danke und Gruss: Jens

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Möglicherweise ist dieser Zylinder ja auch wieder mal so ein Produkt der "Kinderarbeit" in der Zone, wo ganze Schulklassen regelmäßig vierzehntägig zur Zwangsarbeit ins Suhler Simsonwerk getrieben wurden, für nichts und wieder nichts schuften mußten und die Motivation zu Qualitätsarbeit deshalb entspechend gering war.
    Er nu wieder. Ich hab Einspritzpumpen für Schiffsdiesel montiert. :wink:

  9. #9
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Möglicherweise ist dieser Zylinder ja auch wieder mal so ein Produkt der "Kinderarbeit" in der Zone, wo ganze Schulklassen regelmäßig vierzehntägig zur Zwangsarbeit ins Suhler Simsonwerk getrieben wurden, für nichts und wieder nichts schuften mußten und die Motivation zu Qualitätsarbeit deshalb entspechend gering war.
    hehe die sache wurde auch benotet und es geht nix über handarbeit ( ich träum heut noch davon feilen, feilen und noch mal feilen )

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Welche Note gabs für den Zylinder da oben?

    Gruß
    Al

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das hätte Mecker vom Lehrmeister gegeben, aber ordentlich. Deshalb hat der den Zylinder auch eingesteckt und jetzt 25 Jahre später bei ebay verhökert.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ich habe im UTP Bügeleisen zusammengebastelt, ein bisschen Arbeit würde den heutigen Schülern auch nichts schaden :-)

    mfg Gert

  13. #13
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Ich bin selber Schüler und geh arbeiten ( 15 Jahre alt , 10 Stunden-Tag, Rietdachdecker) und das is harte Arbeit, aber wenn ich so höre was andere als Stundenlohn bekommen ( Ich bekomme ca. 5-6 €) ... dann find ich das viel schlimmer ! .... Teilweise bekommen die in meinem alter 12 - 15 €

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Ich habe im UTP Bügeleisen zusammengebastelt, ein bisschen Arbeit würde den heutigen Schülern auch nichts schaden :-)

    mfg Gert
    Immer noch alles besser gewesen, als das was heute einer auf der Rütli-Schule mit auf den Weg bekommt. Bissel Metallbearbeitung hat noch nie geschadet, wenn man das kann.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Ich habe im UTP Bügeleisen zusammengebastelt
    Ich möchte nicht wissen, wieviele Hausfrauen damit am ihrem Bügelbrett verglüht sind.
    Konnte man die Zwangsarbeit eigentlich auch in der Likörfabrik oder der Abfüllanlage einer Brauerei ableisten?

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kam immer drauf an, welche Betriebe in der Nähe waren. Meistens wars aber doch Metallverarbeitung, ich kenne aber auch welche, die den praktischen Unterricht in der Landwirtschaft hatten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streuscheibe sitzt schief
    Von bpshop99 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 14:50
  2. Lampenhalterung sitzt schief
    Von Lector im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 23:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.