+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zylinder spuckt Öl


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Danl
    Registriert seit
    08.09.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    67

    Standard Zylinder spuckt Öl

    Hallo,
    nach den ersten Probefahrten habe ich leider feststellen müssen, dass vorne links "irgendwo" Öl aus dem Zylinder links aufs Beinschild und auf den Kotflügel gespritzt wird (im warmen Zustand).
    Ist das ein Grund zur Sorge? Ich hab echt keine Lust nach jeder Fahrt zu putzen!

    Beste Grüße,
    Danl

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ähm das dürfte dein Krümmer sein, ja man muss schon glückhaben mit einem Dichten auspuff.
    Hast du ein sicherungsblech an der Krümmermutter vrbaut?
    Dieses ist zwar gut hält die Mutter aber meist nicht wirklich davon ab sich zu drehen.
    Es gibt noch andere Feststell möglichkeiten, inform von schellen oder federn.
    Mach einfach mal ne neue Dichtung dazwischen und dreh sie nach jeder fahrt fest.
    Irgendwann hat sich das zugesetzt und dann spuckst auch nicht mehr.
    Obwohl das Öl auf dem SChutzblech ja zur konservierung beiträgt .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Danl
    Registriert seit
    08.09.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Obwohl das Öl auf dem SChutzblech ja zur konservierung beiträgt .
    ja, dann mach ichs überall drüber!

    hm, eigendlich war ich mir ziemlich sicher, dass es nicht vom krümmer kommt, da mir dieser sehr trocken erschien, zwischen den rippen des zylinders aber sehr wohl öl sitzt!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    29

    Standard

    Klingt wohl fast so, als ob dein Krümmer undicht ist, passiert, wenn die Flächen nicht mehr Plan sind, sollte wohl auch ne Dichtung drin sein.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    29

    Standard

    Ups, zu langsam

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wenn dein zylinder undicht wär, hättest du wohl andere probleme......
    Auf dem Krümmer ist auch meist nichts zusehen da er sich so stark erwärt das es sich gleich festbrennt und so nicht feucht erscheint.
    Das was am Zylinder hängt wird sich den weg um die krümmer mutter gesucht haben, und so dort hingelangt sein.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Danl
    Registriert seit
    08.09.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    67

    Standard

    gut, habe das szenario zwar gerade nicht vor augen, aber werde morgen mal genauer nachschauen! wenn's nur eine dichtung ist, dann sollte es ja kein problem sein!

    besten dank,

    danl

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe spuckt!!!
    Von Zweistein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 17:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.