+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zylinderfußdichtung undicht/kaputt?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard Zylinderfußdichtung undicht/kaputt?

    Hoi!
    Mir ist heute aufgefallen, dass an meinem Motor vorne am Zylinder ein bisschen Öl austritt. Es läuft nicht aber nachdem ich die stelle trockengewischt habe, ist nach nem Tag wieder was da. ist es normal dass es da ein bissel raussifft? oder ist die Zylinderfußdichtung kaputt? Wär ärgerlich, weil der Motor laut ebay verkäufer komplett regeneriert ist, was meiner Meinung nach stimmt, da man sieht,dass die Dichtungen neu sind. kann man das irgendwie abdichten, ohne den Zylinder abnehmen zu müssen?

    MfG Teamalk
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das wird wohl eher aus den Auspuff kommen ,
    ich habe das eigentlich bei dem Motor noch nicht
    erlebt das die Fußdichtung im Betrieb kaputt geht.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    aber der Siff der aus dem Auspuff kommt, ist der nicht schwarz?Schwarz ist jedenfalls das bisschen, was hinten an meinem Krümmer am Auslass sitzt...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Da Du ein Gebläsemotor hast kann das auch
    vom Kopf oder sogar Unten von aus der Polradgegend
    kommen , aber bei der geringen Menge mach Dir mal keine
    Sorgen , wisch den Dreck ab und beobachte das mal .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Wenn der Motor noch so neu ist hat sich vielleicht die Dichtung gesetzt.
    Zieh wenn es geht den Kopf nach.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    genau.
    kopf nachziehen(nicht wie ein bär) das mit dem gebläse stimmt. was ich schon alles eingesaugt hatte(schnürsenkel,kaugummipapier,blätter.....das papier hat am meinsten gestunken!)
    wie deutzyboy sacht,wisch ab den rotz und schau nach ob sich das zeug wieder da sammelt.wenn ja würde ich mal schauen ob die dichtfläche hinter der zündung ölig ist....

    ti

    ps:schöner saubrer krümmer!

    wo is eig. deinje motornummer??
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    cool ein kompliment zu meiner schwalbe! ist aber auch das einzige saubere Teil dran :wink:

    MfG Teamalk

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    das beinschild is innen schwarz oder dreckig???
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zylinderfußdichtung
    Von schwalbenküken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 23:48
  2. M54 undicht
    Von Nero im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 20:43
  3. Kr 51/1 stottert rum, zylinderfußdichtung? oder so?
    Von rosasimse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 15:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.