+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Zylinderkauf


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    18

    Standard Zylinderkauf

    Hi
    also.... ich habe mir vor ca. 1 Monat eine Kr51/2 gekauft.
    Sie springt gut an (ganz ohne choke) und läuft auch eigentlich ganz gut.
    Nun das Problem:
    Sie schafft auf der Geraden bei ca. 2/3 Gas so 60km/h,
    wenn ich dann aber Vollgas gebe passiert gar nichts, außer ,dass sie sich tiefer anhört.
    Sie wird eventuell sogar ein bisschen langsamer, jedenfalls kein bisschen schneller.
    Ist das normal????????????

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hallo Schwalbenkollege,

    nee, is nicht normal...
    Wenn Deine Schwalbe ohne Choke kalt startet stimmt was mit Deiner Vergasereinstellung nicht... Deine Schwalbe läuft wahrscheinlich insgesamt zu fett. Bei Vollgas überfettet sie dann total, wodurch sie dann eher langsamer als schneller wird (äußerst sich unter Umständen auch als stottern)
    Check also erst mal Deine Vergasereinstellung :wink:

    Viele Grüße
    schwalbenraser-007

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    18

    Standard

    Die Nadel hängt in der 3. Kerbe von oben.
    Die Zündkerze ist rehbraun.
    Aber......bei Vollgas spielt die Vergaser-Einstellung doch keine Rolle - oder?
    (da ist doch dann nur die Düsengröße entscheidend?)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach den Auspuff sauber , dann wirds wieder gehen
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von old_faith
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    37079 Göttingen
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Mach den Auspuff sauber , dann wirds wieder gehen
    mfg

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wetten das es so ist Kind
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von old_faith
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    37079 Göttingen
    Beiträge
    42

    Standard

    Von mir aus

    Aber deutz hat schon Recht: Auspuff ausbrennen hilft doch immer irgendwo. Vielleicht sogar gerade da wo man das Problem hat. Vielleicht..
    Außerdem macht es Spaß

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Eine zu fette Gemischeinstellung merkt man schon an zu hohem Verbrauch. Probiere mal die Teillastnadel ein bis 2 Kerben weiter runter zu setzen und beobachte das Fahrverhalten danach. Bei Leistungsschwund im Teillastbereich ist es zu mager, bis dahin gilt: Zu fett bringt gar nichts außer mehr Öl im Auspuff, mehr Qualm und mehr Verbrauch; keinesfalls mehr Leistung. Außerdem kannst Du mal den Luftfilter anschauen/reinigen. Den Auspuff kannst Du Dir schenken.

    Gruß, Matthias

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    18

    Standard

    kann es wirklich sein, dass sie zu fett läuft, wenn die Zündkerze rehbraun ist?

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich habe jetzt den Auspuff mal abgebaut und festgestellt, dass vorne im Auspuff - da wo der Krümmer rein kommt - ,
    ein paar Fetzen von so nem feuerfestem Stoff drinn sind (vermutlich zur Schalldämpfung)
    Die gehören da aber nicht rein - oder??????????

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke!
    dann werd ich die jetzt mal rausmachen und das Teil auch gleich noch ausbrennen!

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    und den Auspuff anschließend nur so 1-2cm auf den Krümmer stecken

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    18

    Standard

    Ok......da kamen so ca. 2kilo dreck raus aus dem Auspuff

    und den Auspuff anschließend nur so 1-2cm auf den Krümmer stecken
    waren das nicht 2-2,5cm??
    die Schlitze sind ja schon ca. 2 cm lang!!

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ja, so ungefähr zwei Zentimeter. Halt nicht so weit, dass das Rohrende schon in den Konus reinschaut, aber weit genug, dass es nicht wackelt und die Schlitze schon gut überdeckt sind.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von old_faith
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    37079 Göttingen
    Beiträge
    42

    Standard

    Also mit 2 Kilo Dreck, Gesüff und feuerfestem Stoff im Auspuff wird das Problem doch höchstwahrscheinlich dort liegen...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.