+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 93

Thema: Zylinderkopf- was meint Ihr dazu?


  1. #49
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Herrschaften, ich muss in aller Form um Entschuldigung bitten.

    Ich habe versehentlich beim Trennen des Threads den Teil mit der Zylinderdiskussion gelöscht, statt ihn zu verschieben. Es war keinesfalls beabsichtigt, diese Diskussion zu entfernen; ich wollte nur ein wenig Ordnung machen.

    Beschämte Grüße
    Ralf
    Ist mir in ähnlicher Form in einem anderem Forum auch schon passiert..Mach dir nix draus
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  2. #50
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ach Ralf.... :P

    Nee, Quatsch. das passiert, hab ich auch schonmal aus versehen gemacht. Gerade mit dem VB-System ist das leicht
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #51
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich dacht nur, ich sag lieber Bescheid, bevor wieder jemand "Zensur!" schreit.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #52
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2011
    Ort
    Giesen
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich denke, ich werde ihn schleifen lassen. Kann mir jemand einen Übermaßkolben empfehlen?

  5. #53
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Wenns den nicht mit dazu gibt, such dir einen passenden in nem Shop, für die alten Motoren gibts eigentlich überall gute Kolben.

    Fahr am besten zum Instandsetzer, frag ihn ob er passende Kolben hat oder besorgen kann, wenn nicht, lass den aktuellen Schliff messen und dir sagen, was der nächste machbare/nötige Schliff währe, dann kannst du nen Kolben ordern und den Zylinder passend dazu schleifen lassen.

    Gruß Robin

  6. #54
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ist es ratsam einen Kolben mit nur einem Ring zu fahren oder machen die nicht lange mit?

    Sowas hier zum Beispiel.

    http://www.dumcke.de/product_info.ph...-37-98-mm.html
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #55
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Mhh, Einringkolben haben auch viele moderne Roller verbaut. Warum weiß ich nicht, aber die sind auch immer bei solchen Tuningkits dabei. Vorteil bringts eigentlich keinen.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  8. #56
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Einring Kolben werden für Tuningzwecke eingesetzt , da bei Zweiringkolben oft der untere Ring im aufgefrästen Fenster( Tunigmaßnahme) aufgeht und klemmt oder bricht , der Zweiringkolben steht besser im Zylinder und hält deutlich besser.

    Bei den vielen Johgurtbechern werden Einringkolben verbaut , das aufgrund der Bauart des Zylinders ( günstig gefertigt ) das gleiche passieren wurde .


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #57
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Bei Dumcke steht das das klingeln weg ist und deutlich weniger abrieb ist.....auch kolbenklemmer sind wesentlich geringer beim einfahren.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  10. #58
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Bei Dumcke steht das das klingeln weg ist und deutlich weniger abrieb ist.....auch kolbenklemmer sind wesentlich geringer beim einfahren.

    Ich weiß ja nicht was da bei Euch klingelt , und Kolbenklemmer habe ich nie beim einfahren
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #59
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    War aber bei Zündapp auch und die haben wirklich gute Motoren gebaut.
    Ein Kolben mit nur einem Ring erzeugt weniger Reibung dichtet aber theoretisch bei niedrigen Drehzahlen nicht so gut ab und ist dann eher etwas für "hochdrehende" Motoren (sind aber u.A. auch inner Bergsteiger).

  12. #60
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Der Einring Kolben sollen echt gut sein, ein bekannter hat jetzt schon einiger verbaut und ist zufrieden.
    Ein anderer Bekannter fährt den auch gerade und ist auch begeistert, ansonsten hört man auch auf der Rennstrecke viel gutes.
    Sie sollen auch weniger Rasseln, der Ring ist auch besser.
    Ich will den diese Saison auch nochmal Testen.


    Es soll wohl weniger Reibung haben, aber einen unterschied merkt man nicht, kann man ja mal Testen und einfach einen Ring abmachen. Und nicht gleich wieder los schimpfen, aber ich habe es versucht, und das mehr als einmal.

    Aber das der 2. Ring für Tuning nicht das wahre ist stimmt so nicht, denn es kommt darauf an wo die Ringstöße sind, und nicht wie viele Ringe der Kolben hat.

    Es gibt Leute die lassen den 2. Ring beim Tuning weg um dort Platz für das Kolbenfenster zu haben.

    Also ich würde ihn auf jeden Fall mal versuchen, und ich denke mal es wird nichts negatives dabei rauskommen.

  13. #61
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Ob man sich so einfach nen 1Ringkolben basteln kann wag ich zu bezweiflen.
    Weiß jetzt nicht wie das bei den Kolben für Simson ist aber ich meine bei Zündapp wären das L-Ring Kolbenringe gewesen.

  14. #62
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Ja die Ringe sind auch meist anders, es gibt auch keine schlechteren Ringe als die Simson.
    Aber zum Testen funktioniert es auf jeden Fall, es gibt auch Leute die sind einige Kilometer so gefahren, eben wegen dem Kolbenfenster des 3. Kanals.

  15. #63
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Gut...ich mein jetzt aber nicht unbedingt das ich einen Ring weglasse....ich will einen Kolben verbauen der nur einen Konischen Ring hat.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #64
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Sind die Konisch?
    Wozu das denn?

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. regenerierungssatz - was meint ihr dazu?
    Von _Fabian_ im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 22:32
  2. Was meint ihr dazu?
    Von _Fabian_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 09:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.