+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ZZP


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard ZZP

    Hallo,
    zwei Fragen hätt isch:

    Wieviel grad sind denn beim ZZP 1,5mm vor OT?

    Und wie ist der OT defieniert denn man kann ja das Polrad um einige Grad drehen und der Kolben ist am obersten Punkt wegen des Umschwenkens oder?

    Dank Sche

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Wg. Winkel gucks Du hier...

    Nein, der Kolben ist nicht für einige Grad im OT...er bewegt sich nur aufgrund des näherungsweise sinusförmigen Verlaufes ( bei der Sinusfunktion zB. um 90°) nur weniger...aber er bewegt sich... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Hi,
    Wg. Winkel gucks Du hier...

    Nein, der Kolben ist nicht für einige Grad im OT...er bewegt sich nur aufgrund des näherungsweise sinusförmigen Verlaufes ( bei der Sinusfunktion zB. um 90°) nur weniger...aber er bewegt sich... :wink:

    Gruß aus Braunschweig
    Gut erklärt, Herr Oberlehrer ! :wink:

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von domdey
    ....
    Gut erklärt, Herr Oberlehrer ! :wink:
    ...Ihr sollt ja auch was lernen...

    Gruß aus Braunschweig

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    also das mit dem OT.
    der ist nicht so einfach zu finden genau wegen der sin förmigen bewegung...
    HAbe mir jetzt ne Messuhr zugelegt... Vielleicht ist es ja einfacher. aber
    mal ganz dumm...
    was macht den 0.1 mm verstellen bei dem ZZP für einen Unterschied?
    Ich kann mir die grössenordnungne nicht vorstellen...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    OT ist easy zu finden.

    Schraubenzieher durchs Kerzenloch und hin und her drehen und sich dann immer weiter an den Punkt annähern wo der Schraubenzieher steht.

    Dann die Mitte nehmen und fertig. Da ist OT.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Natürlich gibts einen Punkt wo der Kolben sich nicht bewegt, eben im OT, sonst würde er ja wohl kaum wieder nach unten gehen. Also ums mal mathematisch auszudrücken ist dort der OT, wo die Geschwindigkeit 0 ist, was ja nach der 1.Ableitung dann eben grad im Wellenberg der Sinuskurve ist.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von galatisa
    was macht den 0.1 mm verstellen bei dem ZZP für einen Unterschied?
    Ich kann mir die grössenordnungne nicht vorstellen...
    Mit der Uhr den OT richtig gefunden und ich hatte den ZZP auf 1,54 mm vor OT
    also gut eingestellt oder können mir die 0,04mm Probleme machen.

    Hab dann mal auf gut Glück die GRundpaltte ausdgebaut und habe gesehen
    dass der Zünkablübergang abgebogen war also das Zündk. nicht auf dem Draht saß trotzdem hatte ich einen Zündfunken, nach richtigbiegung und
    Einstellen des ZZP hatte ich auch einen besseren Zündfunken.
    Jeddoch bleibt meine Schwalbe nach mehrmalligem Kicken aus und will wirklich nicht KErze ist nass nach 10 Minuten kicken wird sie nass und Öllig...

    Hilfe?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    deine 0,04mm sind wunderbar genau genug

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.