+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: ZZP


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard ZZP

    Hab mir ne Vape bestellt, was für einen ZZP sollte man bei den M53 Motoren nehmen?
    Ich möchte möglichst viel Leistung.
    Da die Zündung ja bei höheren DZ selber den ZZP verstellt kann man ja nen ziemlich sportlichen nehmen, falls es thermische Probleme geben sollte lackier ich den Zylinder schwarz.

    Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von Friesieren und Tunen.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Von Zündzeitpunktverstellung bei der Vape höre ich das erste mal was,
    wird auch nicht im Netz beworben.
    Die PVL-Zündung hat eine dynamische Zündzeitpunktverstellung, die kostet aber auch mehr als die Vape.

    mfg Gert

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ZZP beim M53 ist 1,5 mm vor OT

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    "Die VAPE Zündung ist NEU. Es handelt sich ihr um die VAPE A70S3 die Zündung ist eine 12V Anlage mit 100W und dreht bis 16000 U/min. Die VAPE 3 stellt bei hoher Drehzahl den Zündzeitpunkt vor. Mit dazu sind Schwungscheibe, Grundplatte, Regler, Zündspule, Blinkgeber, Kabel, Halterung. Eine Einbauanleitung mit Bildern und ein Schaltplan zum anschließen liegt bei. Siehe Bild!"

    gekürzter Link

    Also von wegen nicht angeboten

    Gibt es alternativen zum Serien ZZP?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Frag doch mal bei dem Ebay-Anbieter ab wieviel U/min die Vape den ZZP verstellt und um wieviel Grad/Kurbelwellenwinkel.

    mfg Gert

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Auch die Frage. Stellt er die wirklich weiter "vor" also auf Frühzündung.

    Das würde aber das Gegenteil bewirken... bei hoher Drehzahl muß man die Zündung auf Spät stellen

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    In diesem Zusammenhang mal eine Frage an die Experten:
    Wie würde sich denn theoretisch bei der Schwalbe eine drehzahlabhängige Zündzeitpunktverstellung (zB. elektronisch realisiert) in Richtung "Spät" bemerkbar machen ? Bringt das Leistung, Drehmoment oder einfach nur "Nichts..."...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    bringt leistung weil deso höher die drehzal desto später kommt der funke erst an der kerze an.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Shadowrun die Zündung wird Richtung früh verstellt!
    Da das Gemisch immer noch die gleiche Zeit braucht um zu verbrennen, die
    wird mit steigender Drehzahl aber immer weniger die es dafür hat.
    Deswegen wird früher gezündet, damit das Gemisch trotzdem noch genug Zeit hat um zu vebrennen.
    So nun alles klar?

    @Harry leider hab ich meine noch nicht eingebaut (Vape3) , denke aber das
    das bei Serienmotoren nicht viel bringt, die Verstellung, Da sie einfach nicht
    hochgenug drehen, wo dann die Verstellung einsetzt.
    Allerdings dreht der Motor williger hoch, da die Schwungmasse leichter ist.
    -> Sportwagen/Rennautos/Tuner verbauen ja auch erleichterte Schwungscheiben
    in die Autos aus diesem Grund.
    Eine schweres Schwungrad dient zu einem großen Teil auch dazu den Motor
    laufruhe zu geben. Da ja die 3 Tottackte bei den 4takter überwunden werden müssen.

    Bei neuen Autos wird im Leerlauf der ZZP gen Spät verstellt damit, der Motor auch ruhiger läuft, da die Kolben so nicht solch einen großen Gegendruck überwinden müssen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Das heißt, dass ich den Motor etwas spätzündung geben darf wenn ich ne Vape einbaue ?
    Die spät-Zündung bringt aber doch nur in unteren bereichen was, so wie ichs gerallt hab.
    D.h. ich hab mehr drehmoment, in niedrigen dz bereichen und trotztem in höheren bereichen etwas frühzündung für mehr Leistung!

    (Bitte Korrigieren)

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Spätzündung bringt bei niedierigen Drehzahlen nix, außer laufruhe und dies
    ist nur auf andere Fahrzeuge bezogen nicht auf unsere Möp.
    Stell die Vape so ein wie es beschrieben ist, bzw. genau auf Mackierungstellen,
    den Rest mach die Zündung selber bzw. das Steuergerät. Welches je nach Drehzahl den ZZP einstellt bzw. aus einem Zündkennfeld/line entnimmt und
    Steuert.


    Und wer jetzt denkt "Hey ich spiel einfach mal Steuergerät, sie soll im oberen Drehzahlberreicht bissel mehr bums haben, und ich verstell mal schnell die Zündung gen Früh, fahr eh nie in niedriegen Drehzahlen" ja dein Motor wird es
    dir nicht danken. Schön am Kolbenklopfen zuhören, das immer schön nen ordenlichen bumbs, vom entstehenden Überdruck auf den Kolben. Die Lager werden schnell im Eimer sein, zudem wird der Motor noch viel zuheiß!
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Simsinator
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Möning nahe Neumarkt i. d. OPf.
    Beiträge
    45

    Standard

    Ich kann mich irren, aber ich glaube nicht, dass ein Original Zylinder, der normalerweiße bis höchstens 9000 U/min geht, 16000 U/min mitmacht. Ich denke, dass das mit den 16000 U/min eher theoretisch gemeint ist.

    Gruß Alex

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Der original Zylinder schaft im Stand auch locker 10 oder 11000U/min, auch
    mit jeder beliebigen Zündung dazu brauch es keine Vape.
    Die 16000U/min deswegen weil die Motoren von den Tuner doch etwas höher drehen als normal Motoren :wink: .

    Wenn ich mir jetzt Reifen kaufe die bis 100kmh zulässig sind, heißt es ja nicht das ich diese Geschwindigkeit auch errreichen muss oder?
    bis jetzt leider nur 80kmh geschafft
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard Re: ZZP

    Zitat Zitat von bluerider
    .... falls es thermische Probleme geben sollte lackier ich den Zylinder schwarz.
    ui, gut...dann fahr ohne öl und mit gaanz magerem gemisch...aber denk dran:

    DEN ZYLINDER SCHWARZ LACKIEREN !


    das lackieren sollte nicht viel bei wärme problemen bringen, glaub das ist mehr was für das gewissen....oder, lass mich gerne belehren!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Also das mit der schwarzen Lackierung hab ich mir ja nich selber ausgedacht!
    So wies aussieht nem ich dann den ori ZZP und freu mich an nem ausgeglichenen Motor.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.