+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: 64er Schwalbe Vergaser Problem


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Neu Anspach
    Beiträge
    31

    Standard 64er Schwalbe Vergaser Problem

    Habe seit gestern eine kr51 von 64 in meiner obhut, jetzt habe ich gesehen das ein 16n1-5 verbaut ist, aber es sollte ja ein nkj 153-5 rein. Kann ich das so lassen weil es diesen nkj nicht als neuteil gibt und auch so nicht leicht zu bekomme ist.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.691

    Standard

    Wenn alles zu Deiner Zufriedenheit funktioniert:
    "never change a running system!"

    Sonst wurde ab 1966 ein 16 N1-1 mit einem neuen Zwischenflansch verbaut.
    Den 16N1-5 hatte die KR51/1 mit dem M53/1 Motor.

    peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.307

    Standard

    Gratulation zum Neuzugang!

    Da frag dich doch gleich mit, ob überhaupt der richtige Motor drin ist.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Neu Anspach
    Beiträge
    31

    Standard

    Danke, bin auch echt verliebt fast so sehr wie damals bei meiner s51. Sollte ja draufstehen ob es ein m53 oder /1 ist. Der Vergaser der jetzt drauf ist hat die Luftfilter auch direkt am flansch ich hoffe das es so richtig ist und nicht das er einen luftkasten braucht, was nicht ersichtlich bei meiner suche. Der Filter schaut auch etwas unkonventionell aus mit Schaumstoff und so.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.159

    Standard

    Zitat Zitat von Noppie Beitrag anzeigen
    Danke, bin auch echt verliebt fast so sehr wie damals bei meiner s51. Sollte ja draufstehen ob es ein m53 oder /1 ist. Der Vergaser der jetzt drauf ist hat die Luftfilter auch direkt am flansch ich hoffe das es so richtig ist und nicht das er einen luftkasten braucht, was nicht ersichtlich bei meiner suche. Der Filter schaut auch etwas unkonventionell aus mit Schaumstoff und so.
    Mach mal Fotos vom Zylinder und vom Luftfilter. Ich fürchte da hat einer böse gebastelt...

    MfG

    Tobias

  6. #6

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    448

    Standard

    Moin

    So sah das Ansaugsystem einst aus,
    zu diesem Motortyp.

    20170621_185704.jpg


    Holger

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.159

    Standard

    Zitat Zitat von Holly60 Beitrag anzeigen
    Moin

    So sah das Ansaugsystem einst aus,
    zu diesem Motortyp.

    Anhang 43859

    Holger
    Nö, das ist erst ab ~März 1966 so. Das ist der KR51 Luftfilter für den BVF 16N1-1 Vergaser.

    Die Kiste von Noppie ist total verbastelt, da ist ein /1 Zylinder drin, kombiniert mit einem BVF 16N1-x Vergaser und einem selbstgefummelten Luftfilter.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Neu Anspach
    Beiträge
    31

    Standard

    Alles neu oder kann der Zylinder bleiben, und welcher Vergaser soll drauf ?

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.159

    Standard

    Zitat Zitat von Noppie Beitrag anzeigen
    Alles neu oder kann der Zylinder bleiben, und welcher Vergaser soll drauf ?
    Neu muss der Zylinder mit dreieckigem Flansch, der passende Vergaser mit passendem Luftfilter und der Kurze Krümmer... Viel Spass beim Teile suchen, das wird aufwendiger.

    Umrüsten auf komplett /1 geht nicht, weil das nicht in den KR51 Rahmen passt...

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    448

    Standard

    Mein PC ist im moment ausser Gefecht gesetzt
    und am Handy habe ich gemeint erkannt zu haben
    die Schraubbefestigung am Zylinder.
    Sei's drumm, nun noch mal Original.

    20170621_203656.jpg

    Ich hatte auch mal eine 64ger bis ein PKW-Fahrer
    meinte 7 Meter vor mir rausfahren
    zu müssen.
    Hat der Schwalbe die Exisstenz und mir
    Das Handgelenk gekostet.
    Ist eine 66ger draus gewoden mit
    allem aus 64.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Neu Anspach
    Beiträge
    31

    Standard

    Das wird alles nicht mehr von mza hergestellt nehme ich an. Da muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und nach teilen suchen. Es geht hoffentlich jeder Zylinder mit dreickigem flansch ?

  13. #13
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard

    Ja, geht. M.E. gab es aber beim Dreiecksflansch Unterschiede. Einmal für den NKJ und einmal für den BVF 16N1-1

  14. #14
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard

    Den BVF gibt es neu zu Kaufen. Den Ansauggeräuschdämpfer gibt es auch neu:

    Luftfilter,Ansaugger

    Das wäre dann quasi ein Upgrade auf Bj 66, aber dafür lassen sich die Teile besser besorgen...
    Geändert von Zschopower (22.06.2017 um 08:41 Uhr) Grund: bitte "Bearbeiten"-Funktion nutzen!

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Neu Anspach
    Beiträge
    31

    Standard

    Ja danke pikesPeak du machst mir da wieder mut, ich war schon am überlegen wo ich diese Sachen herbekomme. Bei dieser alten Lady ist es mir schon wichtig das alles dem Alter gerecht wird. Und solange ich das echte 64ger Zeug nicht beisammen habe (Student habe
    wenig geld, gebe eh schon alles für Simson aus) mache ich daraus ne 66er.

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.691

    Standard

    Zitat Zitat von Noppie Beitrag anzeigen
    ich war schon am überlegen wo ich diese Sachen herbekomme.
    Bei Oldtimern sind Kontakte sehr wichtig und natürlich das Abklappern von Teilemärkten. Da kann man sich schon mal mehrere Jahre mit der Suche beschäftigen.

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 64er Schwalbe Handschaltung
    Von David Kr51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 15:09
  2. Vergaser 16N1-1 Probleme beim Einbau bei 64er Schwalbe
    Von simme64er im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 15:34
  3. 64er-Schwalbe mit Fußschaltung?
    Von Quwa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 10:57
  4. 16n1 Vergaser auf 64er Spatz
    Von Spatzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 07:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped